Buch

Er ist wieder da - Timur Vermes

Er ist wieder da

von Timur Vermes

Ein literarisches Kabinettstück erster Güte Frühjahr 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva, im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet er in der Gegenwart und startet gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere - im Fernsehen. Dieser Hitler ist keine Witzfigur und gerade deshalb erschreckend real. Und das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos erfolgsgeil und auch trotz Jahrzehnten deutscher Demokratie vollkommen chancenlos gegenüber dem Demagogen und der Sucht nach Quoten, Klicks und "Gefällt mir"-Buttons. Eine Persiflage? Eine Satire? Polit-Comedy?

Rezensionen zu diesem Buch

Genialer Sprecher in gelungener Satire

Der Debütroman des Journalisten Timur Vermes wurde in Deutschland zum Bestseller. Die originelle Idee, Adolf Hitler in heutiger Zeit wie nach einer Zeitreise erwachen zu lassen, hat auch mich neugierig gemacht und ließ mich zum von Christoph Maria Herbst gelesenen Hörbuch greifen.

Zum Inhalt: Im Sommer 2011 erwacht Adolf Hitler, gerade noch seinem Ende im Führerbunker entgegenblickend, in Berlin. Der Krieg ist offensichtlich zu Ende und auch sonst scheint sich in Deutschland...

Weiterlesen

Einfach genial lustig und absurd komisch...

Die Geschichte:
Adolf Hitler ist plötzlich wieder da. Entgegen aller Logik kommt er in Berlin zu sich, auf dem Boden liegend, die geliebte Uniform voller Staub und Dreck. Wie er das geschafft hat, obwohl er eigentlich tot sein müsste? Gesunde vegetarische Ernährung, kein Alkohol, keine Zigaretten – so die Erklärung des „Führers“.
Ohne Geld, Wohnung und bekannte Menschen bleibt ihm erst einmal nichts anderes übrig als das freundliche Angebot eines „Zeitungskrämers“ anzunehmen und...

Weiterlesen

Er ist wieder da

Fand ich gut und lustig! Alleine schon die Vorstellung dass "er" wieder da sein könnte und das auch noch in einer zivilisierten Welt ist genial. Gut vorstellbar wie er dann in der heutigen Zeit mit unseren Problemen fertig wird und dennoch seine Einstellung behält. Auf eine bestimmte Weise auch sehr erschreckend. Man soll es dann wohl für eine unrealistische Parodie halten.

Weiterlesen

Nicht vergessen zu denken!

Das Cover ist sehr markant und man erkennt sofort, wer denn "wieder da ist". Unschwer zu erkennen mit dieser Frisur und dem Buchtitel, der den Bart repräsentiert. Schwarz auf weiß. Das Cover verlangt die Aufmersamkeit dessen, der es ansieht. Es geht nicht zwischen all den bunten Motiven unter. Es repräsentiert den Inhalt. Sehr passend gestaltet.

Das Buch an sich stammt aus dem Jahr 2012 ist als gebundene Ausgabe hier zu kaufen. Desweiteren gibt es natürlich auch das ebook, Audio CD's...

Weiterlesen

Darf man da lachen?

Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva, im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet er in der Gegenwart und startet gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere - im Fernsehen.
Dieser Hitler ist keine Witzfigur und gerade deshalb erschreckend real. Und das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos erfolgsgeil und auch trotz Jahrzehnten...

Weiterlesen

Man muss es als Satire betrachten..

Darf man über diese Art Humor lachen ? Obwohl ich von dem Buch fasziniert war, konnte ich mich nicht zum Kauf durchringen. Als ich aber las, dass das Hörbuch von Christoph Maria Herbst gelesen wurde, griff ich zu. Ich habe es nicht bereut.
Wer Christoph Maria Herbst kennt, der weiß dass er nicht zum ersten mal die Rolle des Hitler einnimmt. So verwunderte es nicht, dass er das Buch hervorragend wiedergab. Das betraf nicht nur die Person Hitler selbst, sondern er benutzte seine...

Weiterlesen

Zuviel des Guten

Ein Buch – eine Bestsellerliste. Man kam die letzten Monate kaum vorbei an dem Buch mit dem prägnanten und doch schlichten Cover:

Ein Seitenscheitel, ein Hitlerbärtchen.

Grund genug, um den allgemeinen Hype nachvollziehen zu wollen und sich das Werk einmal zu Gemüte zu führen.

Auf Grund des (zwar lustigen, aber doch leicht überzogenen) Preises (19,33) entschied ich mich dazu, das Hörbuch zu kaufen.
Dieses überzeugte vor allem schon deswegen, weil Christoph Maria...

Weiterlesen

Man muss es als (Hör-)Buch sehen - dann ist es genial!

Wohl kaum ein Buch wurde in diesem Jahr bisher so diskutiert wie dieses. Denn es handelt vom vermutlich größten Verbrecher Deutschlands des letzten Jahrhunderts, dem Mann der über 6.000.000 Menschen auf dem Gewissen hat und der in letzter Zeit zu einer Ulk Figur verkommt.

Auch dieses Buch nimmt „Herrn Hitler“ aufs Korn. Er erwacht in unserer Zeit und schlägt sich mit allerhand für uns „normalen“ Alltagsproblemen herum. Der Ansatz ist, was wäre, wenn genau das heute passieren würde?...

Weiterlesen

Er ist wieder da - GENIAL - Einen Spiegel der Gesellschaft vorhalten im Jahre 2012

Was tut die deutsche Hausfrau, wenn ein Korb voll von Bügelwäsche auf sie wartet??? Richtig! Sie greift zu einem Hörbuch, um die ungeliebte Arbeit damit zu übertönen. Für mich war das am Wochenende das Hörbuch: ER IST WIEDER DA.

 Skeptisch, weil dieses Thema für meine Generation durchaus ein Tabu war, neugierig, weil die Aufmachung des Buches und des Hörbuches einfach genial ist.
Ja, und dann ging es los: Ein Feuerwerk, entzündet von Christoph Maria Herbst, der brilliant die...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Herunterladbare Audiodatei
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783838770796
Erschienen:
2012
Verlag:
Bastei Lübbe
8.22727
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 32 Regalen.

Ähnliche Bücher