Buch

Der Kelch von Anavrin. Das Herz des Jägers - Lara Adrian schreibt als Tina St. John

Das Herz des Jägers

von Tina St. John

England, 1275: Die junge Lady Ariana of Clairmont ist auf der Suche nach ihrem entführten Bruder Kenrick. Als ihr Leben in Gefahr ist, rettet ihr der verwegene Braedon le Chasseur das Leben und bietet ihr seine Hilfe an. Doch Kenricks Verschwinden ist kein Zufall - der ehemalige Templer hat geheime Forschungen über einen mit vier magischen Steinen besetzten Kelch angestellt, der seinem Besitzer unvorstellbare Macht verleiht. Einst ist der Kelch in vier Teile zerbrochen, und die Bruchstücke sind verschollen. Hat Braedon etwas mit Kenricks Verschwinden zu tun?

Rezensionen zu diesem Buch

Mehr History als Fantasy

Inhalt

Ihr Bruder entführt und in Frankreich festgehalten, macht sich die junge Ariana of Clairmont auf den Weg ihn zu befreien. Das Lösegeld, eine alte Ledertasche voller geheimnisvoller Schriften und Aufzeichnungen über einen magischen Kelch. Durch jene Tasche gerät die junge Lady in höchster Gefahr. Als ihr ein verwegener Fremder zur Hilfe kommt ist ihr Schicksal unwiderruflich miteinander verbunden, denn auch er weiß um den mystischen Kelch von Anavrin.

Meinung

„...

Weiterlesen

Zauberhaft!!!

Vor langer Zeit gab es ein mystisches Königreich mit Namen Anavrin. Die dort lebten, kannten weder Furcht noch Leid, und es herrschte Frieden und immerwährender Sommer. Doch als ein Sterblicher den magischen Drachenkelch stahl, kam Unheil über Anavrin. Der Kelch zerbarst in vier Teile, die in alle Winde verstreut wurden. Wer die vier Teile findet und wieder zusammenfügt, dem sind Unsterblichkeit, Reichtum und Glück sicher- so sagt die Legende ...

England, 1275: Die junge Lady Ariana...

Weiterlesen

Hörbuchrezension

Ariana of Clairmonts älterer Bruder Kenrick wurde entführt. Sie macht sie auf dem Weg nach Frankreich, um den Entführern Kenricks Aufzeichnungen zu übergeben. Danach soll er frei gelassen werden, zumindest wurde ihr das so mitgeteilt. Kenrick hat nämlich Nachforschungen zu dem sagenumwobenen Kelch von Anavrin angestellt und hinter denen sind die Entführer her.
Arianas Reise verläuft nicht wie geplant und ihr Leibwächter direkt direkt am Hafen getötet. Sie bekommt unerwartet Hilfe von...

Weiterlesen

Der Kelch von Anavrin 1

Inhalt:

Eine alte Legende besagt, dass einst der Drachenkelch aus dem verborgenen Land Anavrin von einem Sterblichen gestohlen wurde. In der Welt der Sterblichen teilte sich der Drachenkelch in vier Teile. Vier goldene Kelche, jeweils besetzt mit einem magischen Edelstein. Sollten diese vier Teile wieder vereint werden, erwarten den Besitzer des Kelchs unvorstellbare Macht und Reichtum, sowie Unsterblichkeit.

 

Bei der Suche nach diesem Kelch wird Arianas Bruder Kenrick...

Weiterlesen

Das Herz des Jägers Bd 1

~~Lady Ariana begibt sich auf die Suche nach ihrem Bruder kenrick, denn er wurde entführt, nur die Unterlagen die sich in einer Tasche befinden können ihn retten.

Die junge Ariana begibt sich auf die gefährliche Reise und macht auf ihrer Reise die Begegnung mit dem verwegenen Breadon, der sein Leben seit mehr als einem Jahr allein bestreitet und sich von Familie und Freunde verraten fühlt.

Zum ersten mal in Arianas Leben lernt sie die Liebe kennen und Menschen die sich in Tiere...

Weiterlesen

Toller Auftackt einer Reihe

Autor/in: Lara Adrian/ Tina st.John
Original Titel: The Heart of the Hunter
Titel: Das Herz des Jägers
Reihe: 1/3
D.T Erstausgabe: 4.11.2011
Verlag: Egmont LYX
Format: Taschenbuch/ Kartoniert mit Klappe
Seitenzahl: 400
ISBN: 978-3-8025-8519-7
Preis: 9,99€
Genre: Romance, Fantasy, Historisch
Altersempfehlung: ?
Kaufen? -*hier*

Inhalt:...

Weiterlesen

Der Kelch von Anavrin - Hat mir nicht so gefallen

England, 1275: Die junge Lady Ariana of Clairmont ist auf der Suche nach ihrem entführten Bruder Kenrick. Als ihr Leben in Gefahr ist, rettet ihr der verwegene Braedon le Chasseur das Leben und bietet ihr seine Hilfe an. Doch Kenricks Verschwinden ist kein Zufall - der ehemalige Templer hat geheime Forschungen über einen mit vier magischen Steinen besetzten Kelch angestellt, der seinem Besitzer unvorstellbare Macht verleiht. Einst ist der Kelch in vier Teile zerbrochen, und die Bruchstücke...

Weiterlesen

Gelungen

Es fällt mir ein bisschen schwer, zu dem Buch eine Rezension zu schreiben, da die Geschichte die erste Hälfte lang ganz anders auf mich wirkte, als am Ende.
Bereits im Prolog des Buches erfährt man ein wenig über den Drachenkelch, indem man ein Stück in der Zeit zurückreist. Und zwar zu dem Punkt, an dem der Drachenkelch durch eine unglückliche Begebenheit das Land Anavrin verlässt und in die Welt der Sterblichen gebracht wird. Ein guter Einstieg, finde ich.
Die erste Zeit, zu...

Weiterlesen

Ein Buch mit Wow-Effekt....

Kurzbeschreibung

England, 1275: Die junge Lady Ariana of Clairmont ist auf der Suche nach ihrem entführten Bruder Kenrick. Als ihr Leben in Gefahr ist, rettet ihr der verwegene Braedon le Chasseur das Leben und bietet ihr seine Hilfe an. Doch Kenricks Verschwinden ist kein Zufall - der ehemalige Templer hat geheime Forschungen über einen mit vier magischen Steinen besetzten Kelch angestellt, der seinem Besitzer unvorstellbare Macht verleiht. Einst ist der Kelch in vier Teile...

Weiterlesen

Knackige Schotten und edle Jungfrauen mit Biss!

..und den Klappentext spare ich mir jetzt einmal. Kann man schließlich überall nachlesen. Auch die Rezi werde ich kurz halten, weil... ich lieber Teil 2 lesen will!!

Okay, Lady Arianas Bruder, ein Tempelritter, wird entführt und in Frankreich gefangen gehalten. Wie es so zu damaliger Zeit für Ritter üblich war, sich etwas dazu zu verdienen. Die Entführer möchten kein Geld, sie beanspruchen Kenrick's Aufzeichnungen über einen verschollenen Kelch der Wunder bewirken soll, die er in der...

Weiterlesen

Vielseitige Story - wirklich toll

Ariana of Clairmont begibt sich mit ihrem Begleiter James, dem treuen Ritter der Clairmonts, auf den Weg nach London. Dort will sie Monsieur Ferrand, einen Kaufmann aus Paris treffen, der sie, gegen eine großzügige Bezahlung, über den Ärmelkanal nach Frankreich bringen soll. Der Grund für diese gewagten Reise ist Arianas Bruder Kenrick, der entführt wurde und dessen Auslösepfand sie überbringen soll. Als sie Ferrand seine Bezahlung bringt, trifft sie auf auch auf den bedrohlich wirkenden...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Fantasy
Umfang:
394 Seiten
ISBN:
9783802585197
Erschienen:
Oktober 2011
Verlag:
LYX
8.27778
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 40 Regalen.

Ähnliche Bücher