Buch

GONG FU CHA - Tina Wagner Lange, Maurice K. Grünig, Judith Gmür-Stalder

GONG FU CHA

von Tina Wagner Lange Maurice K. Grünig Judith Gmür-Stalder

Dieses fundierte, sorgfältig gestaltete, erstklassig fotografierte Buch befasst sich mit den Wurzeln des Tees in China. Es beschreibt die Geschichte des Tees, Anbaumethoden und Herstellung, Sorten, Zubereitung und die bewusste Kunst des Geniessens. Die Autorinnen schlagen einen Bogen von der jahrhundertealten Teekultur in China zu Sensorik und bewusstem Genuss und zeigen das faszinierende Zusammenspiel zwischen Mensch, Natur und Technik und die damit verbundenen ökologischen, ökonomischen und menschlichen Aspekte. Eigens für dieses Buch aufgenommene, einfühlsame Fotografien porträtieren die chinesische Lebenswelt rund um die Kultur des Tees. 30 Rezepte für raffiniert mit Tee verfeinerte Gerichte und Getränke runden das Buch ab. Ein umfassendes Sach- und Fachbuch über chinesischen Tee. Die sorgfältige Ausstattung macht es auch zu einem erstklassigen Geschenk.

Rezensionen zu diesem Buch

wunderschönes, interessantes und lehrreiches Sach- und Fachbuch

Tina Wagner Lange, Mitglied in der Geschäftsführung von Länggass-Tee in Bern, das von der Familie Lange seit den 80er Jahren betrieben wird, berichtet in diesem Buch unter anderem vom Anbau, der Herstellung sowie Verarbeitungsarten, Zubereitungen und dem Geniessen chinesischen Tees.

Beginnend mit der Geschichte des chinesschen Tees werden Weisser, Gelber, Grüner, Oolong, Schwarzer (chinesisch:Roter), Pu Erh, postfermentierter Tee sowie lokale Varietäten vorgestellt. Hierfür nimmt Frau...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Freizeit Reise Kochen
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783039020676
Erschienen:
November 2019
Verlag:
AT Verlag
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 2 Regalen.

Ähnliche Bücher