Buch

KALYPTO 02 - Die Magierin der Tausend Inseln - Tom Jacuba

KALYPTO 02 - Die Magierin der Tausend Inseln

von Tom Jacuba

Die Magierin Catolis hat es geschafft! Zufrieden überblickt sie, die Großmeisterin der Zeit, das Reich Garona, das sie nahezu komplett erobert hat. Wieder ist sie ihrem Ziel etwas näher gekommen: das stärkste Volk unter allen Völkern zu finden, damit es für sie das untergegangene Reich von Kalypto neu errichtet. Ein großes Reich allein unter der Herrschaft der Magier. Doch Catolis ahnt nicht, dass Ayrin, einst Königin von Garona, fliehen konnte und mithilfe des Waldmanns Lasnic die Rückeroberung ihres Throns plant ...

Rezensionen zu diesem Buch

Ein wunderbarer zweiter Band der Kalypto-Reihe

Nachdem die Insulaner von Tarkatan das Königreich von Garona unter der Führung der Magierin Catolis erobert haben, flieht Königin Ayrin gemeinsam mit dem Waldfürst Lasnic in die Wälder, um dort einen Gegenschlag zu planen. Währenddessen reißt Lauka, die Halbschwester der Königin, die Krone an sich und verfolgt ihre ganz eigenen Pläne…

 

Tom Jacuba kann mit dem zweiten Band aus der Kalypto-Trilogie wieder an die hervorragende Leistung vom ersten Band „Die Herren der Wälder“...

Weiterlesen

Ein gewaltiges Epos der High-Fantasy - eine würdige Fortsetzung des ersten Bandes.

Das ist der zweite Teil der Kalypto-Triologie. Es empfiehlt sich, die Bände nacheinander zu lesen, da die Handlung der einzelnen Bände stark aufeinander aufbaut.

Achtung! Die folgende Rezension enthält Spoiler!

Inhalt:

Nahtlos knüpft die Handlung an das Ende des ersten Bandes „Kalypto – Die Herren der Wälder“ an. Joscun gelingt es, zu fliehen und sich der Gruppe um Lasnic und Ayrin anzuschließen. Währenddessen wird Lauka, deren magische Kraft stetig wächst, in der...

Weiterlesen

Über Waldfurien und Ringträger

"Es gibt nur eine Siegerin."

Als GastRezi fasste ich letztes Jahr zu Teil 1 auf Darkstar's Fantasy News meine Gedanken zusammen. Teil 1 erhielt von mir die erschreckende Wertung: beinah perfekt. Ich musste meine Rezi jetzt selbst noch mal lesen, weil ich gar nicht weiß was ich jetzt sagen soll. Ich empfinde den zweiten Teil als nicht so gut wie den ersten. Das kann man daran festmachen, dass ich einfach einen ganzen Monat an dem Schinken geknabbert habe. Diesmal hat es mich einfach...

Weiterlesen

Kampfgewaltige Fortsetzung

Eine ganze Weile schon lag Band 2 der Kalypto-Reihe auf meinem Bücherstapel und viel zu viele Bücher lagen auf ihm, die zuerst zu lesen waren. Das nährte die Vorfreude auf die Wiederbegegnung mit Ayrin und Lasnic, der fiesen Lauka und der geheimnisvollen wie mächtigen Großmeisterin der Zeit. Das Warten ließ mich allerdings auch etwas ängstlich werden. Würde Jacuba die Qualität seiner Geschichte um den Eroberungszug der Großmeisterin, den Kampf der unwissenden Völker gegeneinander als...

Weiterlesen

Sehr gelungener zweiter Teil

Erstklassige Fortsetzung mit tollen, facettenreichen Charakteren, einer spannenden Handlung und einigen Überraschungen, unbedingt lesen - aber erst nach dem ersten Band.

Weiterlesen

Tolle Fortsetzung, besser als Band 1!

Achtung es handelt sich hierbei um den zweiten Teil einer Trilogie!

Lasnic und Ayrin sind auf der Flucht, seitdem Catolis, eine Magierin, mit den Tarkatanern das Bergreich Garona erobert hat. Catolis möchte das zweite kalyptische Reich gründen, doch dazu braucht sie das stärkste Volk, um es zu versklaven.

Band 2 beginnt ohne Zeitsprung hinter Band 1.
Auch wenn man Band 2 nicht direkt im Anschluss an Band 1 liest kommt man sehr schnell wieder in die Geschichte rein.

...

Weiterlesen

Eine wunderbare Fortsetzung

Lasnic sollte einst der Große Waldfürst werden. Doch er hatte so große Angst vor der Verantwortung, dass er sogar aus den Wäldern flüchtete. Doch er hat Ayrin kennen und lieben gelernt. Ayrin war einst Königin von Garona, wurde jedoch von ihrer Schwester Lauka vom Thron gestürzt und ist nun auf der Flucht. Zusammen mit einer Handvoll Männern und Lasnic versuchen sie aus den Wirren des Krieges zu flüchten.

 

Zum anderen ist auch Catolis immer noch auf der Suche nach dem Volk,...

Weiterlesen

Kalypto Teil II Eine spannende, gelungene Fortsetzung

Das Cover zeigt die Umrisse einer Frau mit wehenden Haaren. Sie blickt auf ein Meer und sieht im Horizont die Sonne strahlen. Dieses Bild wirkt mystisch und macht direkt neugierig. Aber auch die Inhaltsangabe ließ mich aufhorchen. Hier erwartete ich ein spannendes, fantasievolles Buch!

Aber erst einmal kurz zum Inhalt - der Klappentext:
Unter der Führung der skrupellosen Priesterin Catolis haben die Insulaner von Tarkatan das Bergreich der Königin Ayrin erobert....

Weiterlesen

Eine tolle Trilogie

"Nur wer dem Gefühl, durch den Ring ein Gott zu sein, widerstehen konnte, taugte als Sklavenführer."

Den zweiten Teil der Trilogie Kalypto habe ich ersehnt, wie lange kein Buch mehr. 
Im ersten Teil der Trilogie "Die Herren der Wälder" hat der Autor Tom Jacuba seht detailliert die Welt von Kalypto erklärt. Über viele Seiten durften wir die Charaktere,  Stämme und Hintergründe kennenlernen. Die Geschichte " Die Magierin der Tausend Inseln" setzt genau dort an wo Band 2 endete....

Weiterlesen

Kalypto - Die Magierin der tausend Inseln

Mit „Kalypto – Die Magierin der tausend Inseln“ hat der Autor Tom Jacuba die Fortsetzung zu „Kalypto- Die Herren der Wälder“ geschrieben. Meiner Meinung nach ist es wichtig, dass man den ersten Teil der Trilogie bereits gelesen hat, damit man den zweiten Teil in vollen Zügen genießen kann. Auch ist es hilfreich, weil man so besser dem Verlauf der Geschichte und der charakterlichen Entwicklung folgen kann.

 

Inhaltsangabe (Quelle: Klappentext)

Vor Jahrhunderten ging das...

Weiterlesen

Grandiose Fortsetzung

Lauka hat ihre Schwester Ayrin vom Thron gestoßen und die Herrschaft Garonas an sich gerissen. Doch Ayrin konnte  mit dem Waldläufer Lasnic und einigen anderen Männern und Frauen fliehen, Während Ayrin von Albträumen geplagt ist, lernt Lauka, wie sie ihren Mondring richtig benutzt.
Doch dann gibt es da auch noch Catolis, die Kalypto neu aufbauen möchte ...

"Kalypto - Die Magierin der tausend Inseln" ist Band 2 der Kalypto Trilogie von Tom Jacuba, dies ist das Pseudonym...

Weiterlesen

starke Fantasygeschichte

Tom Jacuba – Kalypto, Die Magierin der tausend Inseln, Band 2

 

Lasnic ist es gelungen, Ayrin, die gestürzte Königin des Berglandes Blauen aus den Kriegswirren hinauszuführen und ist mit ihr und einigen wenigen Männern und Frauen auf der Flucht.

Ayrin, die unterdessen von Alträumen geplagt wird, kann sich kaum noch der Anziehungskraft entgegen stellen, die Lasnic auf sie ausübt. Gemeinsam machen sie sich auf dem Weg um die Walddörfer zu informieren, dass Catolis´Armee...

Weiterlesen

Erstklassige deutsche High-Fantasy - sogar noch um Längen besser als der fantastische erste Teil!

„Kalypto - Die Magierin der Tausend Inseln“ von Tom Jacuba ist der 606 Seiten starke zweite Teil der High-Fantasy-Trilogie, erschienen bei Bastei-Lübbe am 14.01.2016.

Der Kampf der Völker geht in die nächste Runde – und das in rasantem Tempo!

Wer in meine Rezension zum ersten Teil hineingelesen hat, der weiß, dass ich schon vom Startschuss der Trilogie restlos begeistert war und mit Freude volle 5 Sterne vergab. Nun sitze ich hier und bin ratlos. Denn den zweiten Teil fand ich...

Weiterlesen

Noch besser als der erste Teil

Die Triologie geht weiter und der zweite Teil braucht sich vor dem grandiosen ersten Teil nicht verstecken, ganz im Gegenteil. Die Handlung setzt sich nahtlos fort. Man sollte also unbedingt den ersten Teil lesen. Die Magierin Catolis sichert sich ihre Macht über Garona und setzt ihren Feldzug fort. Sie hat aber eine neue starke Gegenerin: Lauka, die ihre Kräfte immer besser kontrollieren kann. Mit ihrem Kräfteanstieg wächst aber auch ihre Gewissenlosigkeit und ich selbst wusste nicht mehr...

Weiterlesen

Fantasy der Extraklasse!

Achtung - Band 2 einer Trilogie. Kann möglicherweise Spoiler zu Band 1 enthalten!

Lasnic und Ayrin sind auf der der Flucht.Lauka versucht den letzten Rest des garonesischen Reich's zu retten.Catolis plant ihren Sieg über die verschiedenen Völker und setzt alle Mittel ein um diesen zu bekommen...Wer wird am Ende gewinnen? Wer wird leben? Und von wem müssen wir uns auf diesem schweren Weg trennen?

Was für ein grandioser zweiter Teil. Noch spannender, packender und...

Weiterlesen

Grandioser zweiter Band!

Diese Rezension erscheint auch auf meinem Blog www.zeilenliebe.wordpress.com.

Im Juni vergangenen Jahres habe ich euch, als eine der ersten Buchvorstellungen auf meinem Blog, den ersten Band von Kalypto präsentiert. Wie ihr dort nachlesen könnt, hat mich der Auftakt der Trilogie begeistert. Und heute ist es so weit: Der zweite Teil ist endlich erschienen und ich möchte ihn euch gerne vorstellen.

Allgemeines:

KALYPTO –...

Weiterlesen

Lascnic kehrt zu seine Jagdbrüdern zurück

Inhalt:
Die Magierin Catolis hat es geschafft! Zufrieden überblickt sie, die Großmeisterin der Zeit, das Reich Garona, das sie nahezu komplett erobert hat. Wieder ist sie ihrem Ziel etwas näher gekommen: das stärkste Volk unter allen Völkern zu finden, damit es für sie das untergegangene Reich von Kalypto neu errichtet. Ein großes Reich allein unter der Herrschaft der Magier. Doch Catolis ahnt nicht, dass Ayrin, einst Königin von Garona, fliehen konnte und mithilfe des Waldmanns Lasnic...

Weiterlesen

Das Meisterwerk geht weiter!

Inhalt
Die Magierin Catolis hat Garona fast komplett eingenommen. Eine Stadt hält ihr noch Stand, dort hat Lauka, die Thronräuberin, das Sagen. Doch letztendlich flieht auch diese aus der Stadt, getrieben von dem Wunsch nach Rache an ihrer Halbschwester Ayrin.
Diese ist unterdessen mit Lasnic, dem Waldmann und einer kleinen Truppe Vertrauten unterwegs nach Baldor und letztendlich werden alle bei den Waldstämmen auf einander treffen...

Meinung
Wie...

Weiterlesen

Leseempfehlung

Im ersten Band seiner Kalypto-Trilogie „Die Herren der Wälder“ hat Tom jacuba sehr ausführlich und tast gemächlich das Setting seiner Fantasywelt erklärt und beschrieben und die Hauptcharaktere allen voran Ayrin und Lasnic teilweise von ihrer Geburt an eingeführt, so dass dem Leser keine Geheimnisse vorenthalten werden und er mehr weiß, als die Protagonisten. So ist auch von Anfang an bekannt, dass die magische Catolis den Plan hat das vergangene Reich Kalypto nach und nach auf der Welt...

Weiterlesen

Mein erstes Highlight des Jahres

Mit Kalypto - die Magierin der Tausend Inseln, bringt der deutsche Autor Tom Jacuba seinen zweiten Teil der Fantasy Trilogie heraus. Schon das Cover schreit, wie auch Teil 1, ich bin Fantasy und muss gelesen werden. Allerdings sollte man, bevor man zu diesem Buch greift, erst den ersten Teil lesen, denn sonst wird man Schwierigkeiten bekommen.

Die Magier aus Kalypto schlafen schon eine ganze Zeit, doch nun sind sie bereit, das kalyptische Reich wieder auferstehen zu lassen. Aus diesem...

Weiterlesen

Geniestreich eines Künstlers, der mit Worten Bilder, Szenarien und Emotionen malt!

„Ich stelle mir vor, jede Dichtung ist nichts anderes, als eine enthusiastische Freundschaft oder platonische Liebe, zu einem Geschöpf unseres Kopfes“ (Friedrich Schiller)

 

Dies ist das erste Zitat, das mir zu Tom Jacubas Werk eingefallen ist. Ein Buch, dem man beim Lesen anmerkt, mit welcher Freude und Leidenschaft es geschrieben wurde. Das zweite Zitat, das mir in den Sinn kommt, wenn ich an Kalypto – Die Magierin der Tausend Inseln denke, spricht für sich:

 

...

Weiterlesen

Ein bis in die hintersten Ecken durchdachtes Meisterwerk!

Meine Meinung

 

Nachdem mich der erste Teil der Kalypto-Trilogie letztes Jahr schon begeistern konnte, war ich sehr zuversichtlich, dass auch die Fortsetzung spannend und ereignisreich sein würde. Doch Tom Jacuba hat noch eine ganze Schippe draufgesetzt und mit „Die Magierin der Tausend Inseln“ ein wahren Epos geschaffen, der alles enthält, was sich ein Liebhaber der Fantasy wünschen kann: Große Schlachten, starke Magie, viele interessante, tiefsinnige Charaktere, spannende...

Weiterlesen

Toller zweiter Band!

Ayrin, die einstige Königin von Garona, musste aus ihrem Reich fliehen, da das Bergreich überrannt worden ist von einer Armee unter der Führung der Magierin Catolis, ihres Zeichens Meisterin der Zeit, die es sich zum Ziel gemacht hat, mit dem von ihr auserwählten Volk das untergegangene Reich Kalypto neu zu errichten. Doch sie hat nicht mit Ayrin, ihrer verhassten, größenwahnsinnigen kleinen Schwester Lauka und dem Waldmann Lasnic gerechnet, die alles daran setzen, ihrem Tun Einhalt zu...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
604 Seiten
ISBN:
9783404208067
Erschienen:
Januar 2016
Verlag:
Lübbe
9.3913
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (23 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 49 Regalen.

Ähnliche Bücher