Buch

Ein einziges Leben

von Tom Lampert

Ein völlig neuer Zugang zur Geschichte: Tom Lampert beschreibt anhand authentischer Akten die Lebenswege von acht Menschen zur Zeit des Nationalsozialismus. Er zeigt weder Täter noch Opfer, er urteilt nicht. Dem Leser offenbaren sich durch die detailgenaue Rekonstruktion der Ereignisse einzelne menschliche Geschichten, die sich von Augenblick zu Augenblick entwickeln und die so fesselnd zu lesen sind wie ein Roman.

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Politik Geschichte
Umfang:
319 Seiten
ISBN:
9783423340298
Verlag:
DTV
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in einem Regal.

Ungewöhnlichster Buchtitel 2019

Mit eurer Unterstützung suchen wir den „Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2019“. Die Nominierungsphase hierfür läuft bis zum 06.02.2019. Bitte logge Dich ein, um den Nominierungsbutton an dieser Stelle betätigen zu können und diesen Titel vorzuschlagen. Solltest Du noch kein Mitglied sein, kannst Du Dich hier registrieren.

Ähnliche Bücher