Buch

Nullnummer - Umberto Eco

Nullnummer

von Umberto Eco

Der letzte Roman aus der Feder des großen italienischen Intellektuellen - ironisch, komisch, provozierend

Rezensionen zu diesem Buch

Eine Leiche, kein Mörder, ein Pärchen auf der Flucht und kein Verfolger

Zum Buch möchte ich behaupten, hat er alle Krimifans getäuscht!

Eco gibt als Rahmen für seine Satire auf die Medienwelt die Entstehung einer neuen Zeitung vor. Simei versammelt dazu eine bunte Schar von 6 Redakteuren um sich und stellt ihnen Colonna als seinen Direktionsassistenten vor. Zuvor hat er diesen allerdings damit beauftragt heimlich ein Buch darüber zu schreiben, wie diese Zeitung entsteht.
Die ersten Konzepte werden besprochen und bald kristallisieren sich die doch...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
italienisch
Umfang:
233 Seiten
ISBN:
9783423145572
Erschienen:
März 2017
Verlag:
dtv Verlagsgesellschaft
Übersetzer:
Burkhart Kroeber
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in einem Regal.

Ähnliche Bücher