Alle Rezensionen von aly53

Die Grimm-Chroniken (Band 13): Die Vergessenen Sieben - Maya Shepherd

Die Grimm-Chroniken (Band 13): Die Vergessenen Sieben
von Maya Shepherd

Voller Überraschungen, Wendungen und Wahrheiten, bei denen man förmlich ins taumeln gerät

Und damit schließt sich der Kreis.
So könnte es sein. Doch wie immer im Kampf zwischen Gut und Böse ist alles eine Sache der Perspektive und jeder zieht daraus seine eigenen Schlüsse. Das ist insofern ziemlich interessant und faszinierend, da sich dadurch die unterschiedlichsten Aspekte herauskristallisieren.

Gebieter der Elemente - Gläserner Sturm - P. C. Cast, Kristin Cast

Gebieter der Elemente - Gläserner Sturm
von P. C. Cast Kristin Cast

Faszinierend, elektrisierend und sehr actionreich, aber auch sehr detailreich und emotional

Ein Werk über die Kraft der Elemente? Mega. Da bin ich sofort am Start. Und genau das ist der Grundstein der neuen Reihe von P C. Cast und Kristin Cast.
Ganz ehrlich , ich war begeistert, aber auch sehr skeptisch, da mich ihre letzte Reihe nicht so flashen konnte , wie erhofft.

Café au Love. Ein Sommer in den Hamptons - Julia K. Stein

Café au Love. Ein Sommer in den Hamptons
von Julia K. Stein

Bittersüß und erfrischend zugleich

Was gibt es besseres als ein Sommer in den Hamptons? Richtig, nichts. Denn diese locker flockige Liebesgeschichte von Julia K. Stein, ist genau richtig an solch kalten Tagen.
Hach, ich weiß gar nicht, was ich sagen, geschweige denn wo ich anfangen soll.
Die Autorin hat mich sofort mit der zauberhaften Atmosphäre verzaubert.

Wake 3 - Die Erinnerung - Sasa Jay

Wake 3 - Die Erinnerung
von Sasa Jay

Eine Reihe die mit jedem Band tiefer, besser und gewaltiger wird

Auf die Fortsetzung dieser teuflischen Reihe hab ich mich wahnsinnig gefreut und konnte es kaum erwarten mit dem dritten Band loszulegen.
Die Autorin hat einfach eine unfassbar tolle Art zu schreiben. Lebendig , emotional und dabei auch sehr fließend und mitreißend. So das viel zu schnell wieder das Ende erreicht war.

Elite - Brendan Kiely

Elite
von Brendan Kiely

Ein wichtiger Roman über ernste Themen, die immer aktuell und brisant sind

Auf diesen Roman hab ich mich sehr gefreut, gerade weil die Thematik immer aktuell ist und ich wirklich gespannt war, wie die Umsetzung sein würde.
Es begann auch wirklich spannend, leider konnte sich gerade dieser Spannungsbogen im weiteren Verlauf gar nicht halten.

The Wife. Schütze, wen du liebst - Hollie Overton

The Wife. Schütze, wen du liebst
von Hollie Overton

Erschütternd, beängstigend und unglaublich fesselnd

Psychothriller dieser Form haben mich schon immer sehr mitgerissen und darum kam ich auch an diesem Buch nicht vorbei.
Kristy ist eine sehr starke Persönlichkeit.
Tag für Tag steht sie Gewalttätern gegenüber.
Sie weiß, wie die dunkle Seite aussehen kann. Doch nie betraf das ihr privates Umfeld.
Bis sie Lance begegnet und die Hölle auf Erden erlebt.

Ich bin nicht dein - Anne Frasier

Ich bin nicht dein
von Anne Frasier

Jude ist eine Protagonistin, die sich absolut abhebt und zu begeistern versteht

Schon Band 1 der Reihe um Jude Fontaine hat mich sehr begeistert, umso mehr hab ich mich auf die Fortsetzung gefreut.
Der Einstieg gelang mir sofort wieder sehr gut und ohne große Rückblicke , war ich sofort wieder vom Geschehen gefesselt.
Anne Frasier hat eine leichte und einnehmende Art zu schreiben, so daß ich viel zu schnell wieder durch war.

One Second After - Die Welt ohne Strom - William R. Forstchen

One Second After - Die Welt ohne Strom
von William R. Forstchen

William R. Forstchen hat hier ein verdammtes Meisterwerk geschaffen, das einfach auf ganzer Linie überzeugt

Ich hab schon einige Dystopien mit wirklich erschreckenden Zukunftsszenarien gelesen.
Einige haben mich begeistert, ja förmlich geflasht, andere weniger.
Aber niemals, absolut niemals hat sich jemals etwas so verheerend und so realistisch angefühlt. Ich bin wirklich fast zusammengebrochen und hab Sturzbäche an Tränen vergossen.
Vor Verzweiflung, vor Wut.

Wenn du das hier liest - Mary Adkins

Wenn du das hier liest
von Mary Adkins

Ein Roman über das loslassen und neu beginnen

“Wenn du das hier liest” sticht vor allem dadurch heraus, wie es verfasst wurde.
Man begleitet nicht das Schicksal eines einziges Menschen und hat Anteil an seinen Gedanken und Gefühlen.
Dieser Roman ist in Briefform verfasst. Emails, Blog Einträge. All das findet man hier.

Devilish Beauty 1: Das Flüstern der Hölle - Justine Pust

Devilish Beauty 1: Das Flüstern der Hölle
von Justine Pust

eine Dämonengeschichte, die sich absolut abhebt und ihren eigenen Esprit und Charme hat

“Devilish Beauty ” fällt weniger durch das Cover , als vielmehr durch den sehr interessanten Klappentext ins Auge.
Also stürzte ich mich sogleich darauf und war doch zunehmend überrascht, welche Wandlung diese Geschichte vollzogen hat.

Profiling Murder - Fall 1 - Dania Dicken

Profiling Murder - Fall 1
von Dania Dicken

Eine unkonventionelle Ermittlerin und ein Fall der vor Kalkül und Abgründigkeit nur so strotzt

Als großer Fan der Autorin hab ich mich wahnsinnig auf ihre neue Reihe gefreut und obwohl ich doch immer etwas brauche, um mich an neue Charaktere zu gewöhnen, so hatte mich Laurie doch sofort in der Hand.

Hunting the Beast. Nachtgefährten - Cosima Lang

Hunting the Beast. Nachtgefährten
von Cosima Lang

Herzergreifend, voller Tempo und Intensität

An diesem Buch hat mich vor allem, das wunderschönen Cover angesprochen und ich war wirklich mega gespannt darauf, ob der Inhalt ebenso mithalten und überzeugen würde.
Der Einstieg gelang mir gleich recht gut, weil der Schreibstil wirklich sehr locker und leicht ist und zudem in einer sehr jugendlichen Sprache verfasst wurde.

Revenge. Sternensturm (Obsidian-Spin-off)
von Jennifer L. Armentrout

So überwältigend, so gewaltig und düster zugleich

Zu diesem Auftakt fällt mir einfach nur die Kinnlade runter. So überwältigend, so gewaltig und düster zugleich.

Chronika - Von Mythen aus Licht - Julia Schmuck

Chronika - Von Mythen aus Licht
von Julia Schmuck

Intensiv . Von Höhen und Tiefen begleitet und sehr emotional

Band 1 mochte ich damals wegen seiner tiefen Emotionen und der intensiven Magie so unglaublich gern. Mit dem zweiten Band erfahren wir nun eine weitere herzzerreißende und alles zerstörende Geschichte aus dieser magischen Welt.
In Band 1 drehte sich alles um Helena, nun ist ihre Schwester Greta an der Reihe.
Sie ist definitiv anders.

Feuerstunde - Christopher B. Husberg

Feuerstunde
von Christopher B. Husberg

Nichts ist wie es scheint und die Wahrheit ist noch viel schlimmer , als man sich ausmalt

“Frostflamme” der Auftakt dieser epischen Fantasy Saga war für mich damals ein wahres Meisterwerk. Jetzt ging die Reihe “Zeit der Dämonen” in die zweite Runde und “Feuerstunde “ hatte es ziemlich schwer, an den Erfolg von Band 1 anzuknüpfen.

Nacht - Bernard Minier

Nacht
von Bernard Minier

Wahnsinn, Kalkül und Abgründigkeit auf hohem Niveau

Die Reihe rund um Martin Servaz und Julian Hirtmann geht in die vierte Runde und ich war so gespannt, wie sie sich diesmal umkreisen würden.
Nachts tanzen die Schatten am stärksten und bringen die Dämonen aus dem Untergrund hervor.
Etwas , was die Atmosphäre von “Nacht” sehr gut umschreibt.
Düster, beklemmend und voller Gänsehaut Momente.

Die Stille zwischen den Sekunden - Tania Witte

Die Stille zwischen den Sekunden
von Tania Witte

Ein Werk das zum nachdenken bringt und nicht nur für Jugendliche lesenswert ist

Manchmal gibt es Jugendbücher, die so viel mehr sind als das. Dieses Werk gehört eindeutig in diese Kategorie.
Am Anfang war es ein traumatisches Erlebnis und am Ende war es nichts.
Nichts wie Stille
Nichts wie Dunkelheit.
Nichts wie Einsamkeit und Verzweiflung.
Nichts wie Trauer.

Vanitas - Schwarz wie Erde - Ursula Poznanski

Vanitas - Schwarz wie Erde
von Ursula Poznanski

Eine unkonventionelle Ermittlerin und ein Fall, der unglaublich wendungsreich und komplex ist

Zu meiner Schande muss ich gestehen, daß es mein erstes Buch der Autorin ist. Aber ganz bestimmt nicht das letzte.
Ursula Poznanski hat eine sehr einnehmende und bildhafte Art zu schreiben, die mich sofort begeistert hat.
Zu Beginn brauchte ich allerdings etwas um richtig in das Geschehen hineinzukommen. Was zum einen an der ruhigen und auch etwas beklemmenden Atmosphäre lag.

Dunkle Bestie - Lisa Jackson

Dunkle Bestie
von Lisa Jackson

Ein Wald voller Gefahren und Geheimnissen

Als absoluter Fan der Autorin war auch dieses Buch ein absolutes Muss für mich. Hierbei handelt es sich um den siebten Band der Reihe rund um die Detectives Serena Alvarez und Regan Pescoli. Man kann die Bände aber auch sehr gut unanbhängig voneinander lesen, da sie meist in sich abgeschlossen sind.

Dollar - Buch 2: Dollars - Pepper Winters

Dollar - Buch 2: Dollars
von Pepper Winters

Definitiv anders, aber noch intensiver und schmerzvoller als Band 1

Bereits im ersten Band haben wir Pims Leidensweg und die Zerstörung, die damit einherging hautnah miterlebt.
Es war krass, es war heftig, es war kaum ertragbar.
Nach diesem Ende wollte ich unbedingt wissen, wie es weitergeht und stürzte mich sofort auf Band 2.Auch hier fand ich sofort wieder sehr gut in das Geschehen hinein. .

Seiten