Alle Rezensionen von Adlerauge

Milchmann - Anna Burns

Milchmann
von Anna Burns

Absolut nicht lesenswert ...

Meine Meinung :

Verstehe überhaupt nicht , dass dieses Buch so hoch (Weltbestseller ) wurde ! Allein dieser Schreibstil , der fast nur aus lengen und verschachtelten Sätzen besteht - einfach nur anstrengend zu lesen !

»Nichtalltägliches aus dem Leben eines Beamten« und »Einladung zum Klassentreffen« - Martin Schörle

»Nichtalltägliches aus dem Leben eines Beamten« und »Einladung zum Klassentreffen«
von Martin Schörle

Zwei unterschiedliche Theaterstücke

 Meine Meinung :

Vorweg muss ich erstmals erwähnen, dass ich selber ein großer Fan von Theateraufführungen bin und deswegen hat mich diese Buch sofort voll begeistert !

Beides sind sehr unterschiedliche Theaterstücke und ich kann mir beide Stücke auf einer Bühne sehr gut vorstellen !

Um 180 Grad - Julia C. Werner

Um 180 Grad
von Julia C. Werner

Eine traurige Geschichte gegen das Vergessen

 Meine Meinung :

Wow ! Was für ein starkes und beeindruckendes Buch ( nicht nur für Jugendliche , sondern auch für Erwachsene geeignet !

Qube - Tom Hillenbrand

Qube
von Tom Hillenbrand

Qube -die Zukunft hat begonnen ....

Inhalt :

London 2091 : Der Journalist Calvery Doyle wird auf offener Straße niedergeschossen. Zuvor hatte der Reporter zum Thema "Künstliche Intelligenz " recherchiert .Die auf KI-Gefahrenabwehr spezialierte UNO-Agentin Fran Bittner ermittelt ...

Nichts ist ,wie es scheint. Denn Doyle hat überlebt .Seitdem ist er ein "Quant ".

Nach Mattias - Peter Zantingh

Nach Mattias
von Peter Zantingh

Was macht der Tod mit einem ?

Meine Meinung :

Erstmals muss ich erwähnen, dass es sich hier um ein recht dünnes Büchlein (ca. 230 seiten ) handelt , aber trotzdem recht interessant geschrieben !

Es gliedert sich um neun "Kurzgeschichten " um die Personen, die irgendwie mit mattias verwandt oder befreundet waren !

Doggerland. Tiefer Fall - Maria Adolfsson

Doggerland. Tiefer Fall
von Maria Adolfsson

Doggerland - der zweite Fall ...

Klappentext :

"In der endlosen Flut schwedischer Krimiautoren gibt es nur wenige , die herausragen . Mria Adolfsson ist eine von Ihnen !

Meine Meinung :

Schweige still - Michael Robotham

Schweige still
von Michael Robotham

Der erste Fall für Cyrus Haven

Klappentext :

Ein Psychologe mit einer traumatischen Vergangenheit  - und eine geheimnisvolle junge Frau ohne Zukunft ......

Meine Meinung :

Wer die Bücher von diesen Autor (Michael Robotham ) kennt , der wird auch diesen Thriller mit den neuen 

Pschologen (Cyrus Haven ) lieben !

Das Gerücht - Lesley Kara

Das Gerücht
von Lesley Kara

Die ewig "Gejagte"

In unserer Stadt lebt eine Mörderin " !

Inhalt :

Die alleinerziehende Joanna zieht mit ihrem kleinen Sohn Alfie von London in eine Kleinstadt am Meer .

Zunächst ist es die pure Idylle - bis sie ein Gerücht hört : Die Kindermörderin Sally Mc. Gowan , die als Zehnjährige einen fünfjährigen Jungen umbrachte , soll unter einen anderem Namen in der Stadt leben ....

1794 - Niklas Natt och Dag

1794
von Niklas Natt och Dag

Ein Meisterwerk von einen historischen "Kriminalromaqn "

Wow "und nochmals "Wow " -Was für ein starkes Buch !

Meine meinung :

Vorweg muss ich erstmals erwähnen , dass ich den Vorgänger ( 1993 ) mit Begeisterung gelesen habe, aber ich muss schon sagen , dass dieses Buch einfach noch besser ist : Gewaltig und sehr beeindruckend !

Im Netz des Lemming - Stefan Slupetzky

Im Netz des Lemming
von Stefan Slupetzky

Originell und spannend

Inhalt :

Leopold (Lemming ) Wallisch wird Zeuge eines schrecklichen Suizids : Ein Junge wirft sich von einer Brücke - direkt in eine heranrollende U-Bahn .

Was hat den kleinen Mario in den Tod getrieben ?

Der Lemming und sein Freund Chefinspector Polivka machen sich auf die Suche nach der Wahrheit ....

Meine Meinung :

Diabolic - Fatales Vergehen - Nancy Bush, Lisa Jackson, Rosalind Noonan

Diabolic - Fatales Vergehen
von Nancy Bush Lisa Jackson Rosalind Noonan

Ein mittelmäßiger Thriller

Drei Freundinnen -

eine fatale Entscheidung -

eine Bestie , die auf Rache sinnt !

Meine Meinung :

Vorweg muss ich erstmals erwähnen , dass es nicht immer gut ist , wenn sich hier drei Autorinnen zusammen finden , um ein Buch gemeinsam zu schreiben , denn meistens kommt nicht das absolute Buch ( Thriller ) zustande .

Freefall - Die Wahrheit ist dein Tod - Jessica Barry

Freefall - Die Wahrheit ist dein Tod
von Jessica Barry

Gute Idee , aber leider schlecht umgesetzt ...

Meine Meinung :

Das Buchcover ist recht ansprechend und auch der Klappentext ist vielversprechend.

Sweet Sorrow - David Nicholls

Sweet Sorrow
von David Nicholls

Die erste große Liebe .....

Inhalt :

Die erste große Liebe ist so eine Sache , die immer noch leuchtet , auch wenn sie längst verglüht ist . Genauso ist es charlie Lewis ergangen .

Und steht zwanzig Jahre später vor der frage , ob er sich traut , seine erste große Liebe wiederzutreffen .

Meine Meinung :

Zimmer 19 - Marc Raabe

Zimmer 19
von Marc Raabe

Recht brutal , aber dafür sehr spannend ....

Meine Meinung :

Vorweg muss ich erstmals erwähnen , dass es für den Leser zum Vorteil ist , wenn er den Vorgänger (Schlüssel 17 ) gelesen hat , da er dadurch einige Vorgänge besser verstehen kann !

Das Ritual des Wassers - Eva García Sáenz

Das Ritual des Wassers
von Eva García Sáenz

Der zeite Fall vom Ermittler "Kraken "

 Keltische Opferrituale , eine Mordserie und das Erbe der Schuld :

Der zweite fall für Inspector Unai Ayala wird verstörend persönlich .

Meine Meinung :

Der Oktobermann - Ben Aaronovitch

Der Oktobermann
von Ben Aaronovitch

Ein kleiner Roman über die Magie und den Wein

Meine Meinung :

Vorweg muss ich erstmals erwähnen ,dass ich leider noch nichts von diesem Autor gelesen habe !

Jedenfalls handelt es sich hier um eine Mischung von einen Regionalkrimi mit übersinnlichen Elementen wie Flussgeistern , Wiedergängern und Ähnlichem -

insgesamt fand ich ich das Ganze recht amüsant und sogar teilweise humorvoll geschrieben !

Der Lehrmeister - Oliver Pötzsch

Der Lehrmeister
von Oliver Pötzsch

Eine gelungene Fortsetzung

Inhalt :

Sechs Jahre sind vergangen seit Johanns abenteuerliche Flucht aus Nürnberg . Mit seinen beiden Weggefährten Karl und Greta zieht er als Zauberer und Astrologe durch deutsche Lande, einfache Bürger erfreuen sich an ihren Tricksereien, Herzöge und Bischöfe erwarten Rat und Horoskope .

Warum aber ruft Papst Leo X. nach Faust ?

Die Dame hinter dem Vorhang - Veronika Peters

Die Dame hinter dem Vorhang
von Veronika Peters

Leider sehr oberflächlich

Inhalt :

Hier stellt uns die Autorin " Veronika Peters " das Leben der englischen Lyrikern : Edith Sitwell aus der Sicht der fiktiven Dienstmädchen Jane und deren Mutter Emma vor .

Zwar ist der Schreibstil recht angenehm (recht flüssig ) , aber im Großen und im Ganzen wirken hier manche Passagen recht distanziert und zu langatmig !

Die Ewigkeit in einem Glas - Jess Kidd

Die Ewigkeit in einem Glas
von Jess Kidd

Ein fantasievoller und ein mysteriöser "Krimi "

Inhalt :

London 1863 - Privatdetec

ktivin Bridie Devine , die in ihrer Kindheit als Leichensammlerin gearbeitet hat , glaubt alles gesehen zu haben .

Heimat ist ein Sehnsuchtsort - Hanni Münzer

Heimat ist ein Sehnsuchtsort
von Hanni Münzer

Eine spannende Familiengeschichte

" Heimat ist mehr als ein Ort , Heimat ist ein Gefühl"

Meine Meinung :

Ein recht schönes Buchcover und ein ansprechender Klappentext , der das Buch im Hardcover dem Leser präsentiert !

Es handelt sich hier um eine wundervolle Familien - Saga der Familie Sadler aus Petersdorf in Oberschlesien nahe der Grenze zu Polen !

Seiten