Alle Rezensionen von Tintenbluete

Tausend kleine Lügen - Liane Moriarty

Tausend kleine Lügen
von Liane Moriarty

Marthas Widerstand - Kerry Drewery

Marthas Widerstand
von Kerry Drewery

Das Glück oder was auch immer passiert - Jackie Lea Sommers

Das Glück oder was auch immer passiert
von Jackie Lea Sommers

Das Glück oder was auch immer passiert

Der Klappentext von „Das Glück oder was auch immer passiert“ verspricht jede Menge Sommerstimmung, eine zarte Liebesgeschichte und eine gute Portion Dramatik, wodurch mich das Buch sofort angesprochen hat.

Runa
von Vera Buck

Ganz anders als erwartet

„Runa“ ist ein Buch, das lange Zeit auf meiner Wunschliste stand. Der Klappentext verspricht eine dunkle und spannende Geschichte rund um ein kleines Mädchen namens Runa.

Das Herz des Verräters - Mary E. Pearson

Das Herz des Verräters
von Mary E. Pearson

Spannende Fortsetzung einer vielversprechenden Jugendbuchreihe

„Das Herz des Verräters“ setzt genau dort an, wo „Der Kuss der Lüge“ geendet hat: Lia und Rafe werden als Gefangene durch die Gassen von Venda getrieben, während die Brücke hinter ihnen wieder hochgezogen wird, wodurch klar wird, das es keinen Weg zurück gibt.

Zurück ins Leben geliebt
von Colleen Hoover

Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten - Jennifer Wolf

Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten
von Jennifer Wolf

Bis ans Ende aller Tage - Jodi Picoult

Bis ans Ende aller Tage
von Jodi Picoult

Ernste Thematik, die auf spannende und realistische Art und Weise vermittelt wird

In "Bis ans Ende aller Tage" geht es um Chris und Emily, die Nachbarn sind und schon von klein auf gemeinsam durch dick und dünn gehen. Auch ihre Eltern sind eng befreundet und so erscheint es für alle unvermeidlich, dass Emily und Chris irgendwann mehr füreinander empfinden als nur Freundschaft und niemand ist überrascht, als aus den beiden ein Liebespaar wird.

Verliebt in Mr. Daniels - Brittainy C. Cherry

Verliebt in Mr. Daniels
von Brittainy C. Cherry

Sehr tiefgehend und berührend

In "Verliebt in Mr. Daniels" treffen wir auf Ashlyn Jennings, deren Leben einem wahren Scherbenhaufen gleicht. Gerade erst ist ihre bessere Hälfte, ihre Zwillingsschwester gestorben, da schickt ihre Mutter Ashlyn auch noch zu ihrem Vater, den sie kaum kennt.

Carrie - Stephen King

Carrie
von Stephen King

Außergewöhnlich, aber nicht besonders spannend

Da ich bisher nur Gutes über die Bücher von Stephen King gehört habe und er vermutlich auch längst zu den Autoren zählt, von denen man "mal etwas gelesen haben sollte", war ich unglaublich gespannt auf mein erstes Buch von ihm: "Carrie".

Saeculum - Ursula Poznanski

Saeculum
von Ursula Poznanski

Ein etwas anderes Mittelalterspiel

In "Saeculum" geht es um eine Gruppe ganz unterschiedlicher Menschen, die an einem Mittelalterspiel teilnehmen. Für einige ist diese Freizeitgestaltung ein langjähriges Hobby, andere nehmen zum ersten Mal daran teil, teilweise sogar mehr oder weniger unfreiwillig. Was anfangs als außergewöhnlicher und spannender Zeitvertreib erscheint, verwandelt sich schnell in den reinsten Albtraum.

Perfect - Willst du die perfekte Welt?
von Cecelia Ahern

Wahnsinnig spannend und mitreißend

"Flawed" war meiner Meinung ja schon eine spannende und gelungene Dystopie, aber "Perfect" konnte seinen Vorgänger definitiv nocheinmal übertreffen.

Kirschroter Sommer - Carina Bartsch

Kirschroter Sommer
von Carina Bartsch

Eine spritzige Liebesgeschichte, die sich in mein Herz geschlichen hat

Mit "kirschroter Sommer" ist Carina Bartsch eine locker leichte und absolut hinreißende Liebesgeschichte gelungen. Die Charaktere sind absolut authentisch und es hat nicht lange gedauert, bis ich Emily ins Herz geschlossen hatte. Bei Elias hingegen hat es etwas länger gedauert, dafür mochte ich ihn gegen Ende hin allerdings nur umso mehr!

Pretty Little Liars - Unerbittlich - Sara Shepard

Pretty Little Liars - Unerbittlich
von Sara Shepard

Spannende Fortsetzung einer tollen Jugendbuchreihe

Auch der neunte Teil der mysteriösen und spannenden Jugendbuchreihe "Pretty Little Liars" dreht sich wieder um Aria, Spencer, Hanna und Emily, die von einer anonymen Person ausspioniert und bedroht werden. Eigentlich sollte die Reihe bereits mit dem achten Teil beendet sein, doch dank des großartigen Erfolges hat die Autorin die Reihe noch einmal um acht weitere Teile erweitert.

Kochen ist die beste Medizin - Susanne Vössing, Bettina Snowdon

Kochen ist die beste Medizin
von Susanne Vössing Bettina Snowdon

Rezepte gegen bestimmte Beschwerden

In diesem Kochbuch liegt der Fokuss ganz klar auf dem gesundheitlichen Aspekt. Wer ein "normales" Kochbuch erwartet, wird möglicherweise enttäuscht, denn hier geht es um eine grundlegene Wandlung im Bezug auf das Essverhalten. Hierfür gibt es extra einen 6-Wochen-Plan, der bei der Umstellung helfen soll.

Winter is Coming - Carolyne Larrington

Winter is Coming
von Carolyne Larrington

Detaillierte Hintergrundinformationen und spannende Einblicke

Die Autorin, Carolyne Larrington, hat das Buch in fünf Kapitel unterteilt, die sich jeweils näher mit den unterschiedlichen Schauplätzen von "Game of Thrones" beschäftigen. Jedoch geht es in den einzelnen Kapitel um viel mehr als nur um die bekannten fiktiven Orte.

Und du bist nicht zurückgekommen - Marceline Loridan-Ivens

Und du bist nicht zurückgekommen
von Marceline Loridan-Ivens

Eleanor & Park
von Rainbow Rowell

Mein Herz und andere schwarze Löcher
von Jasmine Warga

Interessante Thematik, zu abruptes Ende

Die Geschichte um Aysel und Roman ist nicht nur gefühlvoll und berührend, sondern auch düster und schwer. Ich fand die Thematik Depression und Selbstmord interessant und war auf die Umsetzung in einem Jugendbuch sehr gespannt. Die dunklen Gedanken von Aysel versetzen den Leser in eine düstere Stimmung, jedoch nicht ohne ihm im Laufe der Geschichte wieder ein Gefühl von Hoffnung zu vermitteln.

Zwei fürs Leben
von Julia Hanel

Unterhaltsame Geschichte für zwischendurch

Inhalt:
Anni und Ben liegen beide im Krankenhaus und können plötzlich die Stimme des anderen in ihrem Kopf hören. Anfangs ist das ziemlich verwirrend und beiden auch sehr unangenehm, als sie sich dann plötzlich jedoch nicht mehr hören können, sehnen sich beide wieder nach den täglichen "Gesprächen".

Seiten