Alle Rezensionen von Zsadista

YACE. Der Preis der Macht - Jonas Cord

YACE. Der Preis der Macht
von Jonas Cord

Nicht fertig gelesen

Leo und seine Freundin XuXi haben den Abschluss an einer Elite-Wirtschaftsschule geschafft. Leo als Bester, ihm steht die Welt offen.

 

Doch erst einmal hat er keine Lust auf Anfragen der Firmen. Wobei eine doch schon interessant ist, weil er nicht weiß, welche Firma das sein sollte. Auf der Einladung steht nur der Name des Mannes, der ihm die Visitenkarte gegeben hat.

Die Alchemie des kalten Feuers -

Die Alchemie des kalten Feuers
von Nathan Winter

Nicht fertig gehört

Prinz Oslic, der Sohn des Tsharen, eigentlich schon ein Gelehrter, stiehlt ein Objekt, das wichtiger nicht sein könnte. Glaubt er zumindest …

 

Er wird aufgegriffen, doch sein Wächter hilft ihm aus der Patsche. Auch die junge Testri findet es nicht so berauschend, dass er den Gegenstand gestohlen hat.

 

Bis zum Hals
von Jörg Juretzka

Etwas über die Mitte gekommen

Privatdetektiv Kristof Kryszinski mäht auf seiner Heimfahrt einen Menschen um. Der arme Typ ist tot. Die Polizei geht von einem Unfall mit Todesursache aus. Kryszinski weiß jedoch genau, dass der Typ von zwei anderen vor sein Auro gestoßen wurde.

 

Inselkoller - Reinhard Pelte

Inselkoller
von Reinhard Pelte

Kann man sich sparen

Thomas Jung ist Leiter und wohl einziger Mitarbeiter der Abteilung für unaufgeklärte Kapitalverbrechen. Man kann halt schlecht mit ihm zusammenarbeiten und so ist er zwar noch am Arbeiten, aber weit weg vom Schuss.

 

Out of Time (An Eric Baker Thriller, #2) -

Out of Time (An Eric Baker Thriller, #2)
von Patricia Lewin

Habe ich abgebrochen - in deutsch gelesen

Erin Baker, Ex-Geheimdienstagentin will eigentlich keine Aufträge mehr annehmen. Immerhin ist sie Ex-Agentin.

 

Doch eines Tages tritt die CIA doch wieder mit einem Auftrag an sie heran. Keiner ist besser dafür geeignet wie sie. Sie soll nach Kuba und eine Gruppe skrupelloser Ärzte infiltrieren. Ausgerechnet ihr Vater soll der Kopf der Gruppe sein.

 

Brennende Kälte - Wolfgang Schorlau

Brennende Kälte
von Wolfgang Schorlau

War echt nix

Privatermittler Georg Dengler bekommt einen seltsamen Auftrag. Sarah Singer kommt zu ihm und will, dass er ihren Mann findet.

 

Dieser ist vor kurzem in einem Supermarkt ausgerastet. Zwar wurde er in die Psychologie eingewiesen, ist jedoch von dort geflüchtet.

 

Soldat, psychologisch angeschlagen, auf der Flucht. Dengler nimmt die Ermittlungen auf.

 

Die feine Nase der Lilli Steinbeck - Heinrich Steinfest

Die feine Nase der Lilli Steinbeck
von Heinrich Steinfest

So gar nicht meins

„Die feine Nase der Lilli Steinbeck“ ist ein Kriminalroman aus der Feder des Autors Heinrich Steinbeck.

 

Eigentlich fange ich meine Rezensionen mit einer kleinen Zusammenfassung des Inhaltes an. Hier kann ich das nicht, da ich das Buch auf Seite 25 bereits beendet habe.

 

Feuer kann einen Drachen nicht töten
von James Hibberd

Schon genial gemacht

„Feuer kann einen Drachen nicht töten“ ist ein Buch zu den Büchern und der Serie „Game of Thrones“ aus der Feder des Autors James Hibberd.

 

Der Meister von London - Benedict Jacka

Der Meister von London
von Benedict Jacka

War recht spannend

Anne, die Lebensmagierin ist verschwunden. Eigentlich ist sie mit dem Hellseher Alex Verus zerstritten. Doch Verus macht sich trotzdem Sorgen und ermittelt in dem Fall ihres Verschwindens.

 

So findet Verus heraus, dass Anne von Schwarzmagiern verschleppt wurde. Doch warum? Und wie kann er sie aus den Fängen der Schwarzmagier retten?

 

Die Republik -

Die Republik
von Maxim Voland

Fühle mich hinters Licht geführt

Nach dem 2. Weltkrieg wurde Deutschland zur DDR erklärt. Nur ein Teil Berlins ist Deutschland geblieben.

 

Stasi Oberst Gustav Kuhn lebt in der DDR und will ein sogenanntes RWE - rechtswidriges Ersuchen einreichen. Dieses besagt, dass er dauerhaft aus der DDR ausreisen möchte.

 

Reichsland -

Reichsland
von Marcus Wächtler

Richtig gutes Buch

Eric Tschirnhaus hat es nicht einmal einen Tag auf seiner neuen Stelle im Kanzleramt ausgehalten. Naja, ausgehalten hätte er es schon, aber er hat einen Bock geschossen, dass er am nächsten Tag sofort zur Abteilung 8 versetzt wurde.

 

Kaltes Gold
von Cilla Börjlind

Echt so gar nichts

Da in Lappland ein Gletscher am Schmelzen ist, wird eine Leiche frei gelegt. Es ist ein Cold Case.

 

Olivia Rönning wird auf den 20 Jahre alten Fall angesetzt. Frisch aus dem Liebesurlaub geht es in die kalte Region.

 

Kurz vor der Fundstelle stürzt der Helikopter ab. Olivia lässt den schwer verletzten Piloten liegen und macht sich auf die Suche nach Hilfe.

The Age of Darkness - Feuer über Nasira - Katy Rose Pool

The Age of Darkness - Feuer über Nasira
von Katy Rose Pool

Sehr langatmig, könnte besser sein

Fünf Menschen, die unterschiedlicher nicht sein können, müssen zusammen finden um ihre Welt zu retten.

 

Ephyra lebt mit ihrer Schwester Beru immer im Verborgenen und auf der Flucht. Ephyra ist die „Blasse Hand“ die Leben nimmt um ihrer Schwester das Leben zu verlängern.

 

Millenia Magika - Der Schleier von Arken -

Millenia Magika - Der Schleier von Arken
von Falk Holzapfel

Einfach Mega!

Adrian hat von zu Hause die Nase voll. Dazu kommt, dass es ihm selbst nicht so gut geht und so fährt zu seiner Tante Lia nach Arken.

 

Arken ist eigentlich voll langweilig. Hier gibt es weder ein Handynetz, noch großartig Telefone oder gar ein Einkaufszentrum. Busse fahren auch nur spärlich. Trotzdem will er einige Zeit bei seiner Tante bleiben.

 

Der Pakt gegen den Papst -

Der Pakt gegen den Papst
von Andreas Englisch

Sehr interessant, aber als Buch wohl besser

„Der Pakt gegen den Papst – HB“ ist ein Buch aus der Feder des Autors Andreas Englisch.

 

Eine saubere Angelegenheit -

Eine saubere Angelegenheit
von Brigitte Pons

Kann man lesen

Als der Bodyguard eines umstrittenen Politikers mit durchtrennter Kehle aufgefunden wird, ist klar, dass dies ein Mord ist. Doch es gibt nicht die kleinste Spur auf einen Täter.

 

Kriminalhauptkommissar Torge Hansen und sein Team ermitteln in dieser Tat. Es gibt zwar eine Menge Verdächtiger, jedoch eben absolut keine Spuren.

 

Cornibus & Co - Ein Hausdämon packt aus! - Jochen Till

Cornibus & Co - Ein Hausdämon packt aus!
von Jochen Till

Einfach Mega!

Als Höllenfürst hat man es nicht leicht. Zum Glück gibt es nach Feierabend eine informative Sendung bei RTHell.

 

Wie entstanden die Hausdämonen. Und wäre man nicht so müde, könnte man die Sendung doch auch glatt ansehen.

 

„Cornibus & Co – Ein Hausdämon packt aus!“ ist ein Comic-Buch aus der Feder der Autoren Jochen Till und Raimund Frey.

 

Amulett - Die Steinhüterin - Kazu Kibuishi

Amulett - Die Steinhüterin
von Kazu Kibuishi

Spannend und etwas gruselig

Alles fängt mit einem Autounfall an. David, der Vater, stirbt bei dem Unfall. Karen, Emily und Navin müssen aus ihrem schönen Haus in der Stadt in ein verfallendes Haus auf dem Land ziehen.

 

Emily ist nicht gerade begeistert, dass sie in diese Einöde ziehen muss. Auch ist das Haus nicht gerade sauber und wohnlich.

 

Auf der Straße gilt unser Gesetz -

Auf der Straße gilt unser Gesetz
von Khalil O.

Absolut genial und empfehlenswert

„Auf der Straße gilt unser Gesetz“ ist ein Buch von Khalil O. und Christine Kensche.

 

Khalil O. erzählt seine Geschichte, ungeschönt und gerade heraus.

 

Liebestöter -

Liebestöter
von Alma Bayer

Nicht mal fertig gelesen

Marina Pfister macht sich stark für Frauen. Sie redet mit ihnen und baut sie auf. Leider nimmt sie das Ganze dann auch noch auf um es eventuell einmal gegen ihre Kundinnen verwenden zu können. Denn, man kann ja nie wissen.

 

Weit kommt sie mit ihren starken Frauen allerdings nicht, denn recht fix wird sie ermordet.

 

Seiten