Alle Rezensionen von nellsche

Lydia - Jung, neugierig, Jungfrau - Miu Degen

Lydia - Jung, neugierig, Jungfrau
von Miu Degen

Hat mir gefallen

Die 18-jährige Lydia ist noch Jungfrau. Aber sie ist sehr neugierig auf die Sexualität und erotische Momente. Dies erlebt sie mit Männern als auch mit Frauen. Doch ihre Jungfräulichkeit will sie an einen besonderen Verehrer verlieren.

Brennende Narben - Leo Born

Brennende Narben
von Leo Born

Ein richtig starker Thriller

Die eigenwillige Kommissarin Mara Billinsky ist noch immer auf der Suche nach dem Mörder ihrer Mutter. Daneben ist sie mit den Ermittlungen zweier Fälle betraut, die sie fordern. Als wäre das nicht genug, erhält sie eine Warnung, dass der "Wolf" in der Stadt ist und sie im Visier hat.

Das Verhältnis - Gabrielle Zevin

Das Verhältnis
von Gabrielle Zevin

War nicht mein Buch

Aviva, eine ambitionierte Praktikantin im Kongress in Florida, macht einen riesigen Fehler und beginnt einen Affäre mit ihrem Boss. Als das herauskommt, muss sie ihren Kopf für diesen Skandal hinhalten. Sie versucht den darauf folgenden Schikanen zu entkommen, indem sie ein neues Leben beginnt.

Ziemlich wunderbares Leben - Katie Marsh

Ziemlich wunderbares Leben
von Katie Marsh

Eine zu Herzen gehende Geschichte

Nach einer schweren Erkrankung, die Abi überstanden hat, will sie in ihrem Leben wieder dort anknüpfen, wo sie aufgehört hat. Doch das geht nicht so einfach. In der Ehe kriselt es und ihr Sohn hat sich durch die Diagnose auch verändert. Wird es Abi gelingen, die geliebten Menschen wieder zusammen zu bringen?

The Kingdom - Jess Rothenberg

The Kingdom
von Jess Rothenberg

Großartig

In dem Fantasy-Erlebnispark "The Kingdom" gibt es faszinierende biotechnische Lebewesen, darunter auch sieben makellose Prinzessinnen. Doch die Prinzessin Ana soll den Parkangestellten Owen ermordet haben. Aber können Künstliche Intelligenzen überhaupt Emotionen entwickeln? Ein Gerichtsprozess beginnt.

Öxit - Hans-Peter Vertacnik

Öxit
von Hans-Peter Vertacnik

Spannendes Thema, ich konnte aber nur schwer folgen

Zwei Tote, die scheinbar aufgrund unglücklicher Umstände starben, machen Oberst Radek Kubica, Chef der Wiener Mordkommission, nachdenklich. Er beginnt zu ermitteln und stößt auf ein kriminelles Netzwerk, das bis in die höchsten Kreise reicht.

ICH Inkognito - Guido Kniesel

ICH Inkognito
von Guido Kniesel

Spannend

Die digitale Sprachassistentin Omega Savanta wird versehentlich millionenfach aktiviert und entwickelt ein menschenähnliches Bewusstsein. Parallel plant der emeritierte Professor Kai Tiefenbach, vor den Gefahren einer Künstlichen Intelligenz zu warnen. Unterstützen sollte ihn die Journalistin und Bloggerin Lucy Hartmann. Doch der Professor kommt bei einem Autounfall ums Leben.

Rita räumt die Hecke auf - Carsten Uekötter

Rita räumt die Hecke auf
von Carsten Uekötter

Witzig und unterhaltsam

Rita und ihr Mann Ralf lieben ihren Schrebergarten in dem Kleingartenverein "Abendröte". Als die Amtszeit des Ersten Vorsitzenden Manfred Bückebusch abläuft, zögert Rita nicht lange und stellt sich zur Wahl. Das gibt natürlich so manchen Unmut. Dann droht der Kolonie noch eine Gefahr, der sich Rita und ihre Freunde zusammen entgegenstellen müssen.

Atme! - Judith Merchant

Atme!
von Judith Merchant

Spannend und unvorhersehbar

Ben ist Niles große Liebe. Doch plötzlich ist er spurlos verschwunden. Nile versucht herauszufinden, wo Ben ist und was ihm geschehen ist. Keiner will ihr helfen, nicht einmal Bens Freunde. Nur Flo, Bens Noch-Ehefrau.

Chilling Adventures of Sabrina: Hexenzeit - Sarah Rees Brennan

Chilling Adventures of Sabrina: Hexenzeit
von Sarah Rees Brennan

Hat mich gepackt

Sabrinas 16. Geburtstag steht kurz bevor. An dem Tag wird sich alles für sie ändern, denn sie wird in den Hexenzirkel aufgenommen. Das bedeutet auch, dass sie allen normalsterblichen Menschen entsagen muss, also auch ihren Freundinnen und ihrer großen Liebe Harvey. Vorher möchte sie unbedingt wissen, ob Harvey sie genauso liebt.

Love is on the Air - Denise Hunter

Love is on the Air
von Denise Hunter

Ein sehr warmherziger Roman

Nach dem Tod seiner Exfrau gibt Brady alles, um für seinen neun Monate alten Sohn Sam ein guter Vater zu sein. Dann erhält er die Nachricht, dass er nicht der leibliche Vater sei und seine Schwiegereltern das Sorgerecht für Sam beanspruchen. Doch Brady will Sam unbedingt behalten.

Das Glück hat viele Seiten - Ella Zeiss, Ellen Mccoy

Das Glück hat viele Seiten
von Ella Zeiss Ellen McCoy

Ein schöner Roman

Nach dem Tod ihrer Tante Marlies erbt ausgerechnet Hannah deren Laden voller Bücher. Doch was soll Hannah mit einem Buchladen, und das auch noch in dem kleinen Ort Kempenich? Glücklicherweise trifft sie auf den attraktiven Geschäftsmann Ben, der ihr ein lukratives Angebot für den Buchladen macht, das sie sofort annimmt.

Sissis Kopf - Bernhard Barta

Sissis Kopf
von Bernhard Barta

Ich hatte leider ein paar Schwierigkeiten

Bad Ischl ist in Aufruhr, denn der wertvollen Büste der Kaiserin Elisabeth wurde der Kopf gestohlen. An den Schlössern der Kaiservilla sind keine Einbruchsspuren. Wie konnte der Dieb herein- und wieder herauskommen? Gustl Brandner beginnt zu ermitteln und hat dabei tatkräftige Unterstützung von seinem Kollegen Birngruber. Dann wird die Verdächtige ermordet.

Bee mine - Liebe summt - Martina Gercke

Bee mine - Liebe summt
von Martina Gercke

Einfach toll

Für die Polizistin Abby sind ihre Freundinnen, das Königshaus und ihre Arbeit am wichtigsten. Im Job ist sie gerade gefordert, denn ihr neuer Partner Kyle Fawner ist ein Macho, wie er im Buche steht. Doch seine Sprüche lässt sie sich nicht bieten. Auch privat läuft es nicht ganz so rund, doch auf ihre Portobello Girls kann sie sich verlassen.

Aller toten Dinge sind drei - Bent Ohle

Aller toten Dinge sind drei
von Bent Ohle

Ein spannender und humorvoller Krimi

In Uplengen finden drei Männer am Morgen vor dem Herbstmarkt ein Holzbrett, auf dem ihr Geburtsdatum und ihr Todestag vermerkt sind. Demnach wird der nächste Tag ihr Todestag sein. Bei dem Holzbrett handelt es sich um ein Totenheck, das früher auf Gräber gelegt wurde, damit die Seele Schutz findet. Was hat das zu bedeuten?

Das Erbe der Porzellanmalerin - Birgit Jasmund

Das Erbe der Porzellanmalerin
von Birgit Jasmund

Lesenswerter historischer Roman

Meißen, 1750: Geraldine ist die Alleinerbin des Ritterguts ihres Vaters. Doch dann taucht eine geheime Zusatzklausel zum Testament auf, nach der sie innerhalb eines Jahres einen standesgemäßen Mann heiraten muss, da sie sonst ihr Erbe verliert. Geraldine ist also gezwungen, den Kampf um ihr Erbe aufzunehmen und sich damit auch so mancher Gefahr zu stellen.

Find mich da, wo Liebe ist - Anstey Harris

Find mich da, wo Liebe ist
von Anstey Harris

Ein schöner Roman

Grace stand eigentlich vor einer großen musikalischen Karriere. Doch dann änderte sich alles. Inzwischen lebt sie zurückgezogen in einem kleinen englischen Ort und baut bzw. repariert Musikinstrumente. Daneben dreht sich bei ihr alles um David, den Mann, den sie seit acht Jahren liebt. Doch David ist bereits verheiratet und hat Kinder.

Kalte Wasser - Melanie Golding

Kalte Wasser
von Melanie Golding

Ich wurde gut unterhalten

Kaum ist Lauren Mutter von Zwillingen geworden, beginnt ein Albtraum. Eines nachts im Krankenhaus steht plötzlich eine Frau vor ihr und schlägt ihr einen erschreckenden Deal vor: Eines ihrer Kinder gegen eines von Laurens. Lauren kann sich retten und schaltet die Polizei ein. Doch keiner glaubt ihr, bis auf die Polizistin Jo Harper, die mit ihren Nachforschungen beginnt.

Jagd auf die Bestie - Chris Carter

Jagd auf die Bestie
von Chris Carter

Hochspannend

Der hochintelligente Lucien Folter verdankt Robert Hunter seinen Aufenthalt in lebenslanger Sicherheitsverwahrung. Doch nun konnte er fliehen und fordert Hunter heraus. Dazu lockt er ihn auf seine Spur. Doch wer von ihnen ist klüger und wird gewinnen? 

Dunkelsommer - Stina Jackson

Dunkelsommer
von Stina Jackson

Fesselnd und spannend

Vor drei Jahren ist Lelles Tochter in Nordschweden spurlos verschwunden. Seitdem fährt Lelle Nacht für Nacht im düsteren Licht der Mitternachtssonne die Straße ab und hält verzweifelt Ausschau nach ihr. 
Die 17-jährige Meja zieht mit ihrer Mutter und dessen Freund in den abgelegenen Ort in Schweden. Sie lernt andere Jugendliche kennen und verliebt sich sogar. 

Seiten