Alle Rezensionen von SusanK

Feuerland - Pascal Engman

Feuerland
von Pascal Engman

Zwei unterschiedliche Hälften

In der Colonia Rhein, einer Wohnsiedlung von ehemaligen Nazi-Deutschen in Süd-Chile, herrscht der Patriarch Carlos, der die Arbeit seiner Vaters fortführt, in der vor allem die Clinica Bavaria mit illegalen Organtransplantationen eine wichtige Rolle spielt.

Die Frauen von Richmond Castle - Tracy Rees

Die Frauen von Richmond Castle
von Tracy Rees

Frauenbilder

"Richmond Castle" ist der wohl etwas protzige Name eines Townhouses in Richmond in den 20er Jahren, das von der wohlhabenden Familie Camberwell bewohnt wird:

Scheintod - Louise Boije af Gennäs

Scheintod
von Louise Boije af Gennäs

Teil eines großen Ganzen

Die 25jährige Sara erhält überraschend einen Job bei einer renommierten Unternehmensberatungsfirma in Stockholm und beginnt eine LIebesbeziehung zu ihrem Kollegen Johann.

Omega - Jörg H. Trauboth

Omega
von Jörg H. Trauboth

Psychologie, Thrill und Politik

Karina Marie Anderson freut sich auf die Heimkehr ihres Mannes Marc von einer Übung, als sie noch schnell eine Besorgung macht. Auf dem Heimweg wird sie bestialisch ermordet und die gemeinsame Tochter Pia entführt. Marc, der sich die Schuld am Tod seiner geliebten Frau gibt, versinkt in tiefe Depression und wird psychologisch begleitet.

Kreuzbube - Arno Kerr

Kreuzbube
von Arno Kerr

Leiser Krimi aus Münster

Kriminalhauptkommissar Friedrich von Coes kehrt nach einer Auszeit, weil er im Dienst einen Menschen erschossen hat, wieder zur aktiven Polizeiarbeit zurück.

Die Herrin der Lettern - Sophia Langner

Die Herrin der Lettern
von Sophia Langner

Eine mutige Frau und das Drucker-Handwerk zur Neuzeit

Es ist 1554, als Ulrich Morhart, der Besitzer der einzigen Druckerei in der der Universitätsstadt Tübingen und im Herzogtum Württemberg überraschend stirbt. Sein Erbe soll, völlig überraschend für die Zeit, zu gleichen Teilen an seine Frau Magdalena und seinen Sohn Ulrich übergehen.

Die Braut von Bärenfels - I. L. Krauß

Die Braut von Bärenfels
von I. L. Krauß

Historische Liebesgeschichte zur ZEit der Kreuzzüge

Agnes, Tochter des angesehenen Ritters von Bärenfels, erlebt eine glückliche Kindheit mit ihren Eltern und ihrem älteren Bruder zusammen auf Burg Bärenfels im Wehratal im Südschwarzwald.

Der Honiganzeiger - Sibylle Barden

Der Honiganzeiger
von Sibylle Barden

Eine erschreckende Zukunftsvision

2028. Die Europäische Vision gibt es nicht mehr; die EU ist aufgelöst, der Euro abgeschafft. Allein Geld regiert die Welt und ein paar mächtige Oligarchen teilen die Märkte unter sich auf; die Finanzmärkte brechen zusammen.

Skippermord in Bensersiel. Ostfrieslandkrimi - Rolf Uliczka

Skippermord in Bensersiel. Ostfrieslandkrimi
von Rolf Uliczka

Urlaub in Ostfriesland

Dr. Gunter Hagemann, pensionierter Psychologe und Freizeitskipper, wird im Seegatt zwischen Baltrum und Langeoog von zwei Fischern tot aus der Nordsee gezogen. Ein Unfall kann bald ausgeschlossen werden, denn sein Boot liegt bereits unversehrt im Hafen.

Die Gebote des Templers
von Tom Melley

Spannender Blick neben die Kreuzzüge

Guillaume de Born ist bei seinem Templer-Orden aufgrund seines sittenlosen Lebenswandels in Ungnade gefallen und hat sich etliche Feinde gemacht.

Schöner Tod - Astrid Keim

Schöner Tod
von Astrid Keim

Frankfurt-Krimi mit authentischer Ermittlerin in reifem Alter

Die Anwältin im Ruhestand Laura Mahler möchte ihren verstorbenen Mann auf dem Friedhof besuchen - und findet eine Leiche: Ein junges Mädchen in Folie eingewickelt und mit einer roten Rose im Haar. Sie nimmt gleich Kontakt mit dem Kommisar Thomas auf, einem alten Freund.

Die Zeit des Lichts - Whitney Scharer

Die Zeit des Lichts
von Whitney Scharer

Starke Frau - ihrer Zeit voraus!

Die junge und als Model erfolgreiche Amerikanerin Lee Miller kommt in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts nach Paris, wo sie sich ein aufregendes Leben erträumt.  Weil das Geld knapp wird und sie nicht weiter modeln will, nimmt sie eine Assistenzstelle bei dem erfolgreichen Fotografen Man Ray an und träumt davon, als Fotografin Karriere zu machen.

Fettnäpfchenführer Ostfriesland - Sylvie Gühmann

Fettnäpfchenführer Ostfriesland
von Sylvie Gühmann

EIn Ode - nicht nur - an das Moin

Die Journalistin Sonja Häberle zieht von der Schwäbischen Alb nach Leer und begegnet völlig unvorbereitet Ostfriesen, ihren Bräuchen und Gewohnheiten und den landschaftlichen Schönheiten. Natürlich tritt sie dabei von einem Fettnäpfchen in das nächste - nicht nur, weil sie die Sprache - das ostfriesische Platt - und die Mentalität dieses besonderen Menschenschlages nicht kennt.

Poppy - Astrid Korten

Poppy
von Astrid Korten

Lest dieses Buch!

Die alleinerziehende Mutter zieht an Poppys sechstem Geburtstag mit ihrer Tochter aus einer kleinen heruntergekommenen Mietwohnung zu ihrem neuen Freund in eine herrschaftliche Villa.

Der unsichtbare Freund - Stephen Chbosky

Der unsichtbare Freund
von Stephen Chbosky

Wer ist der unsichtbare Freund?

Nachdem sich ihr Ehemann wegen Depressionen in der Badewanne die Pulsadern aufgeschnitten hat, gerät Kate offenbar immer wieder an die falschen Männer. Und darum flieht sie auch mitsamt ihrem siebenjährigen Sohn Christopher vor dem nächsten gewalttätigem Freund nach Mill Grove, einer abgeschiedenen Kleinstadt, in der sich alles zum Guten zu wenden scheint.

Flower Power - Luc Winger

Flower Power
von Luc Winger

Mord gegen die Emazipation?

1970 - die Zeit der gesellschaftlichen Gegenbewegung zum Traditionellem mit freier Liebe, langen Haaren, Drogenkonsum und der immer stärker werdenden Emazipation der Frau, die jedoch nicht überall auf Gegenliebe stößt.

Kunibert Eder - Der Bomber - Jan-Mikael Teuner

Kunibert Eder - Der Bomber
von Jan-Mikael Teuner

Fußball und Männerfreundschaft

Kunibert Eder führt ein unspektakuläres Leben als alleinstehender Mann, Angestellter eines Supermarktes und Aushilfs-Nachwuchs-Trainer des örtlichen Fußballvereins, wo er sich eines Tages in die schöne Annabelle verliebt.

Ein Band aus Stahl - Simone Dorra, Ingrid Zellner

Ein Band aus Stahl
von Simone Dorra Ingrid Zellner

Große Dramen im veregssenen Land

Vikram Sandeep, Ex-Agent, und seine irisch-indische Frau Sameera, die ihrem Mann in das krisengeschüttelte Kaschmir gefolgt ist, bieten traumatisierten Kindern in ihrem Waisenhaus Dar-as-Salam (Haus des Friedens) ein Zuhause und neue Hoffnung. Mit Raja und Sita Sharma und ihrer Familie verbindet die Beiden - trotz der Entfernung - eine tiefe Freundschaft.

Geisterfahrer - Michael Opoczynski

Geisterfahrer
von Michael Opoczynski

Aktuelle Themen, schwach umgesetzt

Der MafiaBoss in Apulien hat eine neue Einnahmequelle erschlossen: Er liefert ungenießbaren Billigwein an italienische Gastronome in Berlin und zwingt sie, diese zu hohen Preisen einzukaufen. Nachdem der erste Restaurantbesitzer nicht mehr zahlen will, wird er brutal zusammengeschlagen und sein Restaurant abgefackelt.

Tage wie Seeglas - Lurleen Kleinewig

Tage wie Seeglas
von Lurleen Kleinewig

Ein Rundum-Wohlfühl-Buch

Die 29jährige Liv hat in ihrem Leben schon grauenhafte Dinge erlebt und will nun einen Neuanfang wagen. Dazu zieht sie aus dem lauten Berlin auf eine kleine Nordseeinsel, bekommt eine Arbeit im Surf-Laden von Dan und ein traumhaftes Loft nebenan. Liv und Dan scheint mehr zu verbinden als die Arbeit und auch Dans Familie nimmt die junge Frau herzlich auf, doch Liv schreckt vor mehr zurück...

Seiten