Alle Rezensionen von Anett Heincke

Knochengrab - Ellison Cooper

Knochengrab
von Ellison Cooper

Grüner Dresdner - Marcus Wächtler

Grüner Dresdner
von Marcus Wächtler

Rückkehr der Monarchie in Sachsen

„Grüner Dresdner“ von Marcus Wächtler vom Verlag Edition Elbflorenz habe ich als ebook mit 320 Seiten gelesen. Diese Kapitel sind mit Namen überschrieben.

Soko Sandbank - Markus Rahaus

Soko Sandbank
von Markus Rahaus

Sheriff Schlammschuh

„Soko Sandbank“ von Markus Rahaus habe ich als Taschenbuch vom Verlag Emons gelesen. Das Buch hat 301 Seiten, die in 15 Kapitel eingeteilt sind. Diese sind mit Tag und Datum überschrieben.

Kaltes Lachen - Ein Fall für Schmidtbauer und van Royen - Harry Luck

Kaltes Lachen - Ein Fall für Schmidtbauer und van Royen
von Harry Luck

Spaß vom Fließband

~~„Kaltes Lachen“ von Harry Luck  habe ich als ebook mit 195 Seiten gelesen. Diese sind in 16 Kapitel eingeteilt.

Verhängnisvolle Provence - Sandra Åslund

Verhängnisvolle Provence
von Sandra Åslund

Naturkosmetik aus der Provence

~~ „Verhängnisvolle Provence“ von Sandra Åslund habe ich als ebook mit 278 Seiten gelesen, die in 27 Kapitel eingeteilt sind. Die Kapitel sind mit Tag und Datumüberschrieben. Am Ende finden sich noch ein Rezept für Penelopes Zahnputz-Pulver und eine Leseprobe von ‚Mord in der Provence‘. Es ist der 3. Fall für Hannah Richter.
Es wird parallel in Köln und in Vaison ermittelt.

Offline - Du wolltest nicht erreichbar sein. Jetzt sitzt du in der Falle. - Arno Strobel

Offline - Du wolltest nicht erreichbar sein. Jetzt sitzt du in der Falle.
von Arno Strobel

Zehn kleine Negerlein...

Der Prolog beginnt schon heftig. Es ist gruselig, wenn die Geräte in der Wohnung mit einem sprechen und mit dem Tod drohen.

Nachts am Teufelsberg
von Maik Bischoff

Totenstille - Will Dean

Totenstille
von Will Dean

Im dunklen Wald

~~„Totenstille“ von Will Dean habe ich als ebook mit 347 Seiten gelesen, die in 52 Kapitel eingeteilt sind. Das Buch ist in der Ich-Perspektive von Tuva Moodyson geschrieben.

Erzfieber - Marcus Wächtler

Erzfieber
von Marcus Wächtler

Der Tote im Stollen

~~„Erzfieber“ von Marcus Wächtler habe ich als ebook mit 183 Seiten gelesen. Diese sind in 5 Kapitel eingeteilt.

Dunkle Botschaft: Thriller - Catherine Shepherd

Dunkle Botschaft: Thriller
von Catherine Shepherd

Rätselhafte Morde

~~„Dunkle Botschaft“ von Catherine Shepherd habe ich als Taschenbuch mit 318 Seiten gelesen, diese sind in 44 Kapitel eingeteilt. Das Buch ist vom Kafel-Verlag und wurde mir wieder mit einem sehr schönen, stabilen Lesezeichen geschickt.

Rache im Odenwald - Susanne Roßbach

Rache im Odenwald
von Susanne Roßbach

Tod durch Geisterhand

~~„Rache im Odenwald“ von Susanne Roßbach habe ich als ebook mit 227 Seiten gelesen, diese sind in 18 Kapitel eingeteilt. Es ist der 3. Fall mit Alexandra König im Odenwald.
Das Buch ist in der Ich-Form von Alexandra geschrieben.

Schuldacker - Tom Finnek

Schuldacker
von Tom Finnek

Stille Havel - Tim Pieper

Stille Havel
von Tim Pieper

Nazischatz

„Stille Havel“ von Tim Pieper habe ich als Taschenbuch  des emons Verlages gelesen. Es hat 333 Seiten mit 56 Kapiteln. Es ist der 4. Fall  für Hauptkommissar Toni Sanftleben und sein Team in der Havelregion.

Mein Leben nach dem Tod - Mark Benecke

Mein Leben nach dem Tod
von Mark Benecke

Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse - Frida Skybäck

Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse
von Frida Skybäck

Das Wäldchen - Karin Büchel

Das Wäldchen
von Karin Büchel

Alle Wege führen zum Mörder

„Das Wäldchen“ von Karin Büchel, erschienen im Verlag Edition Lampertz, habe ich als Taschenbuch mit 222 Seiten und 24 Kapiteln gelesen.

Messer - Jo Nesbø

Messer
von Jo Nesbø

Das Ende für Harry?

„Messer“ von Jo Nesbo habe ich in der Print-Ausgabe gelesen. Es hat 575 Seiten. Die Geschichte ist in vier Teile mit 53 Kapiteln gegliedert.
Es ist der 12. Teil mit Harry Hole.

Brennende Narben - Leo Born

Brennende Narben
von Leo Born

Absolut spannend

„Brennende Narben“ von Leo Born hat 388 Seiten auf meinem Reader, die in 4 Teile und 79 Kapitel eingeteilt sind. Es ist der 3. Fall mit Mara Billinsky. 

Der Tote von Wynden Manor - Elisabeth Marienhagen

Der Tote von Wynden Manor
von Elisabeth Marienhagen

Der adlige Höllenhund

„Der Tote von  Wynden Manor“ von Elisabeth Marienhagen, Digital Publishers Verlag, habe ich als ebook mit 223 Seiten gelesen. Die Kapitel sind mit Überschriften versehen.

Wattsterben - Kirsten Raab

Wattsterben
von Kirsten Raab

Klinikalltag

„Wattsterben“ von Kirsten Raab habe ich als ebook mit 238 Seiten gelesen. Diese sind in 6 Kapitel eingeteilt.

Seiten