Alle Rezensionen von Chuckipop

Schutzpatrone - Rudolf Trink

Schutzpatrone
von Rudolf Trink

Ein unblutiger, trotzdem äußerst spannender Krimi mit Wiener Charme

"Schutzpatrone" von Rudolf Trink ist ein Krimi mit dem sympathischen Wiener Ermittler Johann Rumpler. Dieser, bereits pensioniert, widmet sich nun hauptsächlich seinem liebsten Hobby, dem Kochen und seiner geliebten Katze Rosamunde.

Zur Handlung:

Kalter Zwilling - Catherine Shepherd

Kalter Zwilling
von Catherine Shepherd

Der dritte Zons-Thriller - spannend , aber teils verworren!

"Kalter Zwilling" von Catherine Shepherd ist der dritte Teil der Zons-Reihe, in dem die Handlung teils vor 500 Jahren, teils in der Gegenwart spielt!

Wolfgang Berger macht seinen Job als Sprecher hervorragend, es macht wirklich Spaß, ihm zuzuhören, er verleiht jedem Charakter eine eigene prägnante Stimme und betont deutlich und passend.

Wiener Lebensspiel
von Hubert Herzog

Die Geschichte eines Lebens - schön, ergreifend und humorvoll!

"Wiener Lebensspiel"  von Hubert Herzog ist ein ganz toll geschriebenes Buch, in dem der Autor in kurzen Kapiteln aus Leben des Eduard Tauber erzählt, von der Geburt bis zum Tod.

Ich finde es herrlich, wie hier die grantelnden Wiener ein wenig auf die Schippe genommen werden!

Blutblume - Louise Boije af Gennäs

Blutblume
von Louise Boije af Gennäs

Spannender schwedischer Politthriller mit ein paar Längen. Insgesamt sehr gelungener Auftakt einer Trilogie.

"Blutblume" ist der erste Band einer Widerstandtrilogie, die in Schweden spielt. Die Aufmachung gefällt mir sehr gut mit dem blutroten Seitenschnitt!

Nachdem Saras Vater auf rätselhafte Weise verstarb, zieht sie nach Stockholm, um ihr Leben neu zu strukturieren.

Vaterland, wo bist du? - Annette Oppenlander

Vaterland, wo bist du?
von Annette Oppenlander

Authentisch, erschütternd, beeindruckend - eine Familiengeschichte von 1940 - 1953!

In "Vaterland, wo bist Du?" erzählt Annette Oppenlander ihre eigene Familiengeschichte bzw. die ihrer Eltern und Großeltern im Kriegs-/ Nachkriegsdeutschland.

Erzählt wird jeweils aus der Sicht von Lilly bzw. von Günter, die zu Beginn 7 bzw. 11 Jahre alt sind und die das Schicksal später zusammenführt.

Lovers, Sharks And Lions - Ivy Lang

Lovers, Sharks And Lions
von Ivy Lang

Eine Mafiageschichte mit gut gelungenem Mix aus Krimi und Liebesgeschichte

„Lovers, Sharks And Lions“ von Ivy Lang

ist ein Mix aus Krimi und Liebesgeschichte, was der Autorin wirklich gut gelungen ist. Die Handlung war nicht kitschig, aber knisternd und zugleich spannend. 

Nebeljagd - Julia Hofelich

Nebeljagd
von Julia Hofelich

Nebeljagd - Linn Geller kämpft in Ochsenwang gegen Engstirnigkeit und Vorurteile

"Nebeljagd" von Julia Hofelich ist ein sehr spannender Krimi, in dem der Leser auf 400 Seiten bestens unterhalten wird und einige Wendungen, Kehrtwenden und Überraschungen erleben darf!

Der Aussteiger - Thorsten Kirves

Der Aussteiger
von Thorsten Kirves

Klasse Hamburg - Krimi mit Tempo , Action und Überraschungen

Kommissar Tom Simon wird von den Kollegen beobachtet - er hat nämlich einen Zwillingsbruder, Marco, der derzeit vermisst wird und unter Mordverdacht steht...kann Marco über Tom gefasst werden und ist Tom absolut vertrauenswürdig?!

Waldesgrab - Lene Schwarz

Waldesgrab
von Lene Schwarz

Grausam inszenierte Frauenleichen und ein selbst ermittelnder Hauptverdächtiger - eine spannende Geschichte!

Leon Bosch, Hauptfigur des Krimis "Waldesgrab" war nach einem Burnout arbeitslos, hat zuviel getrunken und schließlich durch einen tragischen Unfall sogar seine Frau Anna verloren. 

Eiskalte Hölle - Ilaria Tuti

Eiskalte Hölle
von Ilaria Tuti

Eiskalter Thriller in eisiger Landschaft - ein spannender Fall für Commissario Teresa Battaglia

"Eiskalte Hölle" von Ilaria Tuti hat mir an sich sehr gut gefallen, nur die Hauptermittlerin Commissario Teresa Battaglia ist etwas gewöhnungsbedürftig mit ihrer harschen Art gegenüber ihren Kollegen...wobei sie auch eine herzliche Seite zeigt!

Gleich von Anfang an ist man durch detaillierte Beschreibungen der Landschaft und Umgebung des Leichenfundortes mitten im Geschehen...

Das Erbe - Ellen Sandberg

Das Erbe
von Ellen Sandberg

Das Erbe - sehr interessantes Thema, leider eher mässig umgesetzt...

"Das Erbe" von Ellen Sandberg hat eine sehr interessante Thematik, Nachkriegszeit, Judentum sowie Neid und Missgunst, die zutage treten, als Mona ein Haus von ihrer Großtante Klara erbt.

Winteraustern - Alexander Oetker

Winteraustern
von Alexander Oetker

Der dritte Fall für Luc Verlain - ein spannender Frankreich - Krimi im Austernfischer - Milieu

"Winteraustern" von Alexander Oetker ist ein spannender Frankreichkrimi und der dritte Fall für Commissaire Luc Verlain und seine Partnerin und Lebensgefährtin Anouk.

Es herrscht Hochbetrieb bei den Austernzüchtern auf dem Bassin dÁrcachon  Weihnachten steht bevor und die Franzosen speisen dann am Liebsten Austern - somit haben die Austernfischer alle Hände voll zu tun.

Das Barackenmädchen - Peter Mainka

Das Barackenmädchen
von Peter Mainka

Erschütternde, bewegende und wichtige Familiengeschichte aus der unmittelbaren Nachkriegszeit!

"Das Barackenmädchen" von Peter Maika ist ein Buch, das man unbedingt lesen sollte!

Der Autor hat einen wunderbaren Schreibstil, die Geschichte nimmt den Leser voll mit ins Geschehen. 

Missing Boy - Candice Fox

Missing Boy
von Candice Fox

Interessanter Fall mit außergewöhnlichen Ermittlern und überraschendem Ende

"Missing Boy" von Candice Fox hat mir relativ gut gefallen, was zu einem Großteil Uve Teschner geschuldet ist - sein Vorlesen hat mich mit in die Handlung genommen und mir das schräge Ermittlerduo Conkaffey / Pharrell nähergebracht.

Soko Sandbank - Markus Rahaus

Soko Sandbank
von Markus Rahaus

Olofsen ermittelt - Maritimer Krimi mit Spannung und Humor!

"Soko Sandbank" von Markus Rahaus ist ein Krimi, der die Ermittler der Cuxhavener Polizei sehr fordert!

Totenstille - Will Dean

Totenstille
von Will Dean

Auf den Spuren des Medusa-Killers - Journalistin Tuva im Einsatz!

"Totenstille" von Will Dean ist ein schwedischer Krimi, der sich gut und flüssig lesen lässt und sehr detailliert geschrieben wurde.
Die Journalistin Tuva Moodyson zieht aus der Metropole zurück in die schwedische Kleinstadt Gavrik, um nahe bei ihrer sehr kranken Mutter zu sein. Sie arbeitet bei der örtlichen Zeitung und wartet auf ihre Chance, sich zu beweisen.

Harper - Jäger und Gejagter - Stephan Michels

Harper - Jäger und Gejagter
von Stephan Michels

Spannend und voller Action - ein abwechslungsreicher Krimi, absolut empfehlenswert!

Mit "Harper - Jäger und Gejagter" hat Stephan Michels einen actionreichen Krimi abgeliefert, dessen Titel treffender nicht hätte sein können!

Simon Harper, ehemaliger Elitesoldat, hat sich auf "Troubleshooting" spezialisiert, er löst ungewöhnliche Fälle auf seine ganz eigene Art.

Code Oscar - Andrea Giesel

Code Oscar
von Andrea Giesel

Code Oscar - vielversprechende Thematik, schlechte Umsetzung

"Code Oscar" versprach lt. Klappentext eine vielseitige und spannende Lektüre über das Geschehen an Bord eines Kreuzfahrtschiffes.

Tania, eine junge Deutsche, heuert auf der Royal Norway als Rezeptionistin an und erlebt die Kreuzfahrt inmitten von ca. 2000 amerikanischen, zumeist jüdischen  Passagieren sowie Crewmitgliedern aus aller Herren Länder.

Brennende Narben - Leo Born

Brennende Narben
von Leo Born

Die Krähe wieder mittendrin - superspannend!

In "Brennende Narben", dem dritten Teil der Mara Billinsky - Reihe von Leo Born, geht es wieder voll zur Sache!
Leo Born hat einen flüssigen , packenden Schreibstil und nimmt den Leser direkt mit! Das Cover mit der Krähe ist auffällig und passend zur Hauptermittlerin :)

Dunkle Botschaft: Thriller - Catherine Shepherd

Dunkle Botschaft: Thriller
von Catherine Shepherd

Absolut genial, hat mich ungemein gefesselt!

"Dunkle Botschaft" ist mal wieder ein Meisterstück von Catherine Shepherd!

Das Cover ist auffällig und  vielversprechend, der Schreibstil der Autorin wie gewohnt äußerst spannend und absolut fesselnd.

Dies ist der vierte Teil der Reihe um Rechtsmedizinerin Julia Schwarz, man kann ihn aber lesen, ohne die Vorgänger-Bände zu kennen!

Seiten