Alle Rezensionen von Grobi

Zeit des Sturms - Andrzej Sapkowski

Zeit des Sturms
von Andrzej Sapkowski

Spannende Fortsetzung der Vorgeschichte

Der Hexer, Geralt von Riva wird kurz nach seiner Ankunft im Königreich Kerack verhaftet. Er wird durch eine falsche Beschuldigung der Zauberin Koralle vor einen Richter geführt, der den Hexer gegen eine Kaution wieder aus dem Gefängnis entlässt, bis alle Beweise geprüft worden sind.

Aus schwarzem Wasser
von Anne Freytag

Spannend, aber anders als erwartet

Ohne zu bremsen, rast die Innenministerin Dr. Patricia Kohlbeck mit ihrem Dienstwagen in die Spree. Mit dabei: ihre Tochter Maja. »Du kannst niemandem trauen, sie stecken alle mit drin«, ist das Letzte, was sie zu ihrer Tochter sagt, bevor sie ertrinkt. Auch Maja stirbt – wacht jedoch wenige Stunden später unversehrt in einem Leichensack im Krankhaus wieder auf. Wie ist das möglich?

Der Buchspazierer -

Der Buchspazierer
von Carsten Henn

Wunderschönes Wohlfühlbuch

Carl war sein Leben lang Buchhändler. Nachdem er in den Ruhestand gegangen ist, ist er seiner Liebe zu den Büchern aber treu geblieben und liefert für seine alte Buchhandlung weiterhin Bücher an seine Stammkunden aus. Jeden Abend geht er die selbe Runde und besucht dabei Menschen, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht selbst in die Buchhandlung gehen können oder möchten.

Der letzte Wunsch - Andrzej Sapkowski

Der letzte Wunsch
von Andrzej Sapkowski

Einstieg in eine magische Welt

Der letzte Wunsch ist der erste Teil der Vorgeschichte zu den eigentlichen Hauptbänden der Hexer-Reihe. In 10 Kurzgeschichten wird beschrieben, wie Gerald von Riva zum Hexer wurde und was das Leben eines Hexers ausmacht.

Madly - Ava Reed

Madly
von Ava Reed

Tolle Geschichte zum Nachdenken

Seitdem June dem Clubbesitzer Mason ihren Cocktail über das Hemd gekippt und ihm das Stück Ananas daraus in seine Hemdtasche gesteckt hat, ist Mason verrückt nach ihr. Er setzt einfach alles daran, June zu zeigen, dass er sie ernsthaft kennenlernen und mit ihr zusammen sein möchte. Doch June lässt ihn immer wieder abblitzen.

Stoneheart 1: Geraubte Flamme -

Stoneheart 1: Geraubte Flamme
von Asuka Lionera

Spannende Geschichte, absolut lesenswert

Ezlain lebt in einer von Männer dominierten Welt, in der Frauen keine eigene Meinung haben, geschweige denn diese kundtun oder gegen den Willen eines Mannes handeln dürfen. Da sie aber einen eigenen Kopf hat, begehrt sie gegen diese Regeln auf. Als Strafe dafür soll ihr der einzige Mensch genommen werden, der ihr etwas bedeutet: Ihre Sklavin Cressa.

Stoneheart 2: Befreites Feuer -

Stoneheart 2: Befreites Feuer
von Asuka Lionera

Toller Abschluss einer spannenden Dilogie

Um ihre beste Freundin Cressa und Drayce, den Halbdrachen, in den sie sich verliebt hat, zu retten, muss Ezlain eine schwere Entscheidung treffen. Sie begibt sich in die Fänge des schwarzen Drachen Ronnyd, der sie mit auf die Dracheninsel nimmt. Im Austausch dafür verschont er Cressa und Drayce.

Die dunklen Pfade der Magie - A. K. Larkwood

Die dunklen Pfade der Magie
von A. K. Larkwood

Geschichte mit viel Fantasie aber einigen Schwächen

Csorwe ist die Auserwählte Braut des Unaussprechlichen und soll mit 14 Jahren geopfert werden. Kurz vorher lernt sie aber den Magier Sethennai kennen, der sie aus ihrer Lage befreit und mit in seine Heimat nimmt. Er trainiert sie im Schwertkampf und macht sie zu seiner Kämpferin, die ihn bei der Suche nach dem Reliquiar unterstützt.