Alle Rezensionen von tigerbea

Das Kaffeehaus - Bewegte Jahre -

Das Kaffeehaus - Bewegte Jahre
von Marie Lacrosse

Gelungener Auftakt

Wien, 19. Jahrhundert. Sophie von Werdenfels flüchtet vor ihrem Elternhaus, sehr zum Unmut ihres Stiefvaters, so oft es geht in das Kaffeehaus ihres Onkels. Dort fühlt sie sich wohl und lernt schließlich  Richard von Löwenstein, den Freund von Kronprinz Rudolf, kennen und lieben.

Ringelpietz mit Abmurksen -

Ringelpietz mit Abmurksen
von Lotte Minck

Loretta beim Speed-Morden

Die Freunde von Loretta sind sich einig: Loretta braucht einen Partner. Deshalb schenken ihr Bärbel und Frank Gutscheine für Speed-Dating-Treffen und Diana meldet sie kurzerhand bei einer Online-Partnersuche an. Beim Speed-Dating lernt Loretta die verschiedensten Typen von Mann kennen - einer ist ihr sogar sympathisch. Doch ausgerechnet der fällt bei der zweiten Veranstaltung tot um...

Tödliche Treue - Bianka Echtermeyer

Tödliche Treue
von Bianka Echtermeyer

Spannend, ohne viel Drumherum

Die Hamburger Journalistin Charlotte Schmidt recherchiert für einen Artikel über häusliche Gewalt. Dazu wendet sie sich an zwei Frauen einer Beratungsstelle. Brisant: Eine der Frauen kennt Charlottes Freund Daniel Zumsande, Kommissar beim LKA. Am nächsten Tag ist diese Frau tot und auch Daniel verhält sich komisch und verschlossen.

Der falsche Preuße - Uta Seeburg

Der falsche Preuße
von Uta Seeburg

Die Anfänge der Kriminalistik

Wilhelm Freiherr von Gryszinski zieht von Preußen nach München, um dort als Sonderermittler für die Königlich Bayerische Polizeidirektion zu ermitteln. Er bringt neue Methoden wie Spurensicherung und Fingerabdruck mit, die er gleich bei seinem ersten Fall einsetzen kann: Ein stadtbekannter Bierbeschauer wird tot an der Isar aufgefunden.

Saale Premium - Stürme über dem Weinschloss - Paula Seifert

Saale Premium - Stürme über dem Weinschloss
von Paula Seifert

Gelungener Auftakt

Freyburg, 1880. Aenne , aufgewachsen in den familieneigenen Weinbergen, träumt davon, sich etwas Eigenes aufzubauen. Von ihrem Vater wird Gehorsam erwartet. Als sie sich in Clemens verliebt, ahnt sie nicht, daß er ausgerechnet zu den größten Rivalen ihres Vaters gehört. Mit ihrer Liebe zu Clemens nimmt sie es mit dem Schicksal auf.

Schlafende Hunde - Anja Rützel

Schlafende Hunde
von Anja Rützel

Die wundervollen Beziehungen von Prominenten und ihren Hunden

Anja Rützel erzählt in ihrem Buch "Schlafende Hunde" zehn Liebesgeschichten von berühmten Menschen und ihren Hunden. 

Willkommen im Flanagans - Åsa Hellberg

Willkommen im Flanagans
von Åsa Hellberg

Wohlfühlroman

Silvester 1959. Im Luxushotel Flanagans in London wird gefeiert, die Besitzerin Linda Lansing, die seit dem Tod ihres Vaters das Hotel führt, ist umschwärmt. Doch dies war nicht immer so. Sie mußte um Anerkennung kämpfen - und hat dabei die Liebe vernachlässigt. Das neue Jahr bringt aufregendes für Linda - sowohl in der Liebe, als auch in Bezug auf das Hotel.

Körbchen unterm Mistelzweig - Petra Schier

Körbchen unterm Mistelzweig
von Petra Schier

Ein Muß zur Weihnachtszeit

Viola und Lukas gehören zusammen - das ist Viola seit der ersten Begegnung klar. Doch leider ist sie zu schüchtern, um ihn dies merken zu lassen. Doch dann finden beide zusammen das kleine Schnauzermädchen Miss Daisy. Gemeinsam kümmern sich Viola und Lukas um sie - und kommen sich dabei näher.

Get Even - Gretchen McNeil

Get Even
von Gretchen McNeil

Nette Unterhaltung

"DGM" ein geheimer Bund, bestehend aus den Schülerinnen Kitty, Margot, Olivia und Bree, hat zum Ziel, mobbende Mitschüler und Lehrer ausfindig zu machen und diese öffentlich anzuprangern, um deren Opfer zu rächen. Doch dann wird eine ihrer Zielpersonen tot aufgefunden und DGM gerät selbst in Verdacht.

Der halbe Russ - Isolde Peter

Der halbe Russ
von Isolde Peter

Daisy, Dackel und ein toter Akkordeonspieler

Vor dem Münchner Hofbräuhaus wird ein toter Akkordeonspieler gefunden. Ermordet! Daisy Dollinger, Sekretärin bei der Staatsanwaltschaft, wird undercover bei den Straßenmusikern eingesetzt - schließlich kann sie Akkordeon spielen. So hat Daisy nun alle Hände voll zu tun.

Im Kernschatten des Mondes - Die unbekannten Heldinnen der NASA - Margot Lee Shetterly

Im Kernschatten des Mondes - Die unbekannten Heldinnen der NASA
von Margot Lee Shetterly

Spiegel der Gesellschaft

In den 1930er und 40er Jahren waren es afroamerikanische Frauen, die mit ihren mathematischen Kenntnissen den Weg zum Mond ebneten. Doch die Rassentrennung machte ihnen ihre Arbeit bei der NASA schwer.

Was hat das Universum mit mir zu tun? - Harald Lesch

Was hat das Universum mit mir zu tun?
von Harald Lesch

Wissen unterhaltsam vermittelt

Harald Lesch vermittelt in seinem Buch "Was hat das Universum mit mir zu tun?" auf unterhaltsame und leicht verständliche Art den Zusammenhang zwischen, Universum, Erde und Mensch.

Wie Bienen und Menschen zueinanderfanden - Lotte Möller

Wie Bienen und Menschen zueinanderfanden
von Lotte Möller

Ein wahrhaft prächtiges Buch

Lotte Möller hat mit ihrem Buch "Wie Bienen und Menschen zueinanderfanden" ein wahres Kunstwerk geschaffen. Das Buch gliedert sich in zwei Teile. Der erste Teil teilt sich auf die 12 Monate auf. Dabei ist jedem Monat ein Thema gewidmet, daß zur entsprechenden Zeit paßt. Hier werden interessante Fragen beantwortet, so daß man unheimlich viele Informationen erhält.

Die Gesichter des Meeres - Leena Lander

Die Gesichter des Meeres
von Leena Lander

Mit wahrem Hintergrund

Heiligabend 1895. Vor der irischen Küste läuft ein Frachter auf Grund. Die Besatzung wartet auf Hilfe, doch die Seenotretter kommen in der eisigen See selbst ums Leben. Der 13jährige Matias, als blinder Passagier auf dem Frachter, findet Hilfe bei der Kapitänsfamilie und findet sich mitten in den Ermittlungen wieder. 

Hundesenioren mit Martin Rütter - Martin Rütter, Andrea Buisman

Hundesenioren mit Martin Rütter
von Martin Rütter Andrea Buisman

Wenn der Hund zum Rentner wird

In seinem neuesten Buch befasst sich Martin Rütter, Deutschlands bekanntester Hundetrainer, mit Hundesenioren. Ein wichtiges Thema - denn wenn man Glück hat, hat man irgendwann einen alten Hund. Man sollte es schätzen, einen Senior an der Leine führen zu dürfen! Denn einen Hund schafft man sich nicht nur für die unkomplizierten Zeiten an.

Halligmord - Greta Henning

Halligmord
von Greta Henning

Von wegen auf einer Hallig passiert nichts....

Die in ihre friesische Heimat erst seit kurzem als Kommissarin zurückgekehrte Minke van Horn bekommt es direkt mit einem Skelett auf der Hallig Nekpen zu tun. Das Skelett wurde durch einen Herbststurm freigespült, lag schon seit Jahrzehnten im Marschboden. Auf Nekpen leben nur zwei alteingesessene Familien - keine will von dem Skelett etwas gewußt haben.

NEBEL - Ragnar Jonasson

NEBEL
von Ragnar Jonasson

Krönender Abschluß

Kommissarin Hulda ist nach einem schweren Schicksalsschlag gerade wieder in den Dienst zurückgekehrt, da wird sie mit einem neuen Fall konfrontiert. In einem abgelegenen Bauernhaus wurden mehrere Leichen gefunden. Offenbar lagen diese dort schon mehrere Wochen.

Fräulein Gold. Schatten und Licht - Anne Stern

Fräulein Gold. Schatten und Licht
von Anne Stern

Mehr Krimi als Roman

Fräulein Hulda Gold arbeitet im Jahr 1922 in Berlin als Hebamme. Sie kämpft dabei unermüdlich gegen die steigende Armut und die mangelnde Hygiene. Trotzdem liebt sie ihren Beruf, denn der gibt ihr Unabhängigkeit. Als die freundliche Nachbarin ihrer Patientin Lilo tot aus dem Kanal gefischt wird, möchte die Polizei die Sache schnell als Selbstmord zu den Akten legen.

Tödliche Algarve - Carolina Conrad

Tödliche Algarve
von Carolina Conrad

Spannend und regional

Inspektor Almeida erhält von der Freundin seiner Halbschwester Liliana einen aufgeregten Anruf - Liliana ist spurlos verschwunden. Ihre letzte Spur führt zu einem alten Pilgerweg. Als dort noch zwei weitere Wanderer verschwinden und diese später tot aufgefunden werden, beginnt Almeida sich doch Sorgen zu machen. Er bittet seine deutsche Freundin Anabela um Unterstützung.

Oktoberfest 1900 - Träume und Wagnis - Petra Grill

Oktoberfest 1900 - Träume und Wagnis
von Petra Grill

Deutlich besser als der Film

München im Jahr 1900. Das Schankmädchen Colina träumt von einem besseren Leben. Mit List und Tücke ergattert sie die Stelle im Haus des Brauereibesitzers Prank, der für seine Tochter Clara eine Anstandsdame sucht. Curt Prank kommt eigentlich aus Nürnberg, will auf dem Oktoberfest das größte Bierzelt errichten und damit alle Bierbuden in den Schatten stellen.

Seiten