Alle Rezensionen von Julia Mohr

Ein Jahr in Kopenhagen - Marlene Hofmann

Ein Jahr in Kopenhagen
von Marlene Hofmann

Ein Jahr in Norwegen - Julia Fellinger

Ein Jahr in Norwegen
von Julia Fellinger

God bok – Gutes Buch!

~~Meine Meinung

Bislang stand Norwegen nicht auf meine Liste mit Reisezielen. Generell haben mich die skandinavischen Länder nie wirklich gereizt und ich habe gehofft, dass mir Julia Fellinger dieses Land etwas näherbringen kann.

Das Reich des Teufelsfürsten - Silvia Stolzenburg

Das Reich des Teufelsfürsten
von Silvia Stolzenburg

Spannend, packend, aber distanziert und nur für starke Nerven zu empfehlen.

~~Meine Meinung

Ich hatte mich schon sehr auf die Fortsetzung von “der Teufelsfürst” gefreut, da ich wissen wollte wie es mit Vlad, Zehra und den Ulmern weitergeht. Okay, Vlads Geschichte könnte man natürlich auch in einem Sachbuch nachschlagen, aber das macht doch nur halb so viel Spaß.

Hexenliebe - Marita Spang

Hexenliebe
von Marita Spang

Ein Muss für Histo-Liebhaber!

~~Meine Meinung

Viele werden bestimmt sagen, dass der Buchmarkt nicht noch einen Hexenroman braucht. Mag vielleicht auch stimmen, aber diesen sollte man lesen!

Engelsgleich
von Martin Krist

Drachen kocht man nicht - Michaela Holzinger

Drachen kocht man nicht
von Michaela Holzinger

Dieses Buch sollte in keinem Kinderbuchregal fehlen

Meine Meinung

Ja! Endlich gibt es ein neues Buch von Michaela Holzinger! Und dann auch noch eine neue Geschichte mit Prinzessin Kunigunde und dem Drachen Jaromir. Die zwei sind eine so schöne Kombination, dass eigentlich jedes Jahr ein Buch erscheinen müsste.

Nimm das Glück in beide Hände! - Antje Szillat

Nimm das Glück in beide Hände!
von Antje Szillat

Alltagsprobleme treffen auf den Humor von Antje Szillat - großartig

Meine Meinung

Bislang habe ich nur Kinder- und Jugendbücher von der Autorin gelesen. Eigentlich bin ich auch gar nicht so der große Fan von Frauenromanen, aber dieses Buch musste einfach sein, schließlich ist es von Antje Szillat.

Ein Jahr an der Côte d'Azur - Annika Joeres

Ein Jahr an der Côte d' Azur
von Annika Joeres

Charmant und unterhaltsam geschrieben ist das Buch wunderbar für zwischendurch

Meine Meinung

Ich bin ein großer Frankreich-Fan, war allerdings noch nie an der Côte d’Azur. Wie praktisch, dass man sich diese Region mit einem Herder Buch nach Hause holen kann. Gerade bei diesem tristen Herbstwetter war es super schön ans warme Mittelmeer zu reisen – zumindest gedanklich.

Ein Jahr in der Schweiz - Caroline Rzehak

Ein Jahr in der Schweiz
von Caroline Rzehak

Auf in die Schweiz? Dann sollte man dieses Buch auf jeden Fall lesen!

Meine Meinung

Ich gibt so viele Länder, die ich sehr gerne mal bereisen würde, aber die Schweiz gehörte bislang noch nicht dazu. Dementsprechend ging ich mit geringen Erwartungen an das Buch.

Das Brunnenmädchen - Martina Frey

Das Brunnenmädchen
von Martina Frey

Der Hexenschöffe - Petra Schier

Der Hexenschöffe
von Petra Schier

Josefine Meerschwein träumt vom Meer - Andreas H. Schmachtl

Josefine Meerschwein träumt vom Meer
von Andreas H. Schmachtl

Tilda Apfelkern. Schön, dass du da bist! - Andreas H. Schmachtl

Tilda Apfelkern. Schön, dass du da bist!
von Andreas H. Schmachtl

Tilda ist ein Muss für jedes Bilderbuchregal!

Meine Meinung [Kurzrezension]

Freunde wie du und ich - Helme Heine

Freunde wie du und ich
von Helme Heine

Ganz nett, aber leider nur durchschnittlich

Meine Meinung [Kurzrezension]

Despereaux - Von einem, der auszog das Fürchten zu verlernen - Kate DiCamillo

Despereaux
von Kate DiCamillo

Tilda Apfelkern - Warum ich dich am liebsten hab
von Andreas H. Schmachtl

Tilda Apfelkern. Einfach unzertrennlich! - Andreas H. Schmachtl

Tilda Apfelkern. Einfach unzertrennlich!
von Andreas H. Schmachtl

Süße Geschichte über Freundschaft

Meine Meinung [Kurzrezension]

Tilda Apfelkern - Du bist stark, so wie du bist!
von Andreas H. Schmachtl

Hieronymus Frosch - Darauf hat die Welt gewartet - Andreas H. Schmachtl

Hieronymus Frosch - Darauf hat die Welt gewartet
von Andreas H. Schmachtl

Seiten