Alle Rezensionen von gaby2707

Die Tote mit dem Diamantcollier - Ein Fall für Jackie Dupont - Eve Lambert

Die Tote mit dem Diamantcollier - Ein Fall für Jackie Dupont
von Eve Lambert

Monaco im Februar 1920

In der Bucht vor Monaco schippert die Jacht Celluloid der millionenschweren Reedereitochter Carla Tush, die gerade mit ihrem sündteuren Collier aus weißen Diamanten protzt, und ihres Mannes Ronald, dem wichtigsten Filmproduzenten Amerikas. Sie hat zur Party geladen und alle sind gekommen: der Duke of Surrey Christopher „Kit“ St.

Der Ernährungskompass - Das Kochbuch - Bas Kast

Der Ernährungskompass - Das Kochbuch
von Bas Kast

Gesund, einfach und richtig lecker

Nachdem ich den Ernährungskompass gelesen hatte, musste ich natürlich auch gleich das Kochbuch dazu haben.

Am Anfang bekomme ich im Kochbuch eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Grundsätze aus dem Kompass. Auch die Kompass-Pyramide und die -Ampel ist wieder dabei. Genau so wie die Goldenen Regeln, die hier auf 10 zusammengefasst sind.

 

Syltwind - Sibylle Narberhaus

Syltwind
von Sibylle Narberhaus

Für mich die bisher beste Geschichte um Anna Bergmann

Da ich in diesem Jahr nicht auf die Insel meiner Sehnsucht – Sylt – reisen kann, wollte ich es zumindest mit diesem Buch tun. Und Sibylle Narberhaus hat mich auch mit ihrer 4. Geschichte um die Landschaftsarchitektin Anna Bergmann nicht enttäuscht. Und darum geht es diesmal:

Die Macht der Clans -

Die Macht der Clans
von Thomas Heise

Unglaublich und unbegreiflich

In ihrem Buch „Die Macht der Clans“ geben die Autoren Thomas Heise und Claas Meyer-Heuer einen Einblick in die verschiedenen Clans, die sich in unserer Republik eingenistet, aber keinesfalls integriert haben. Vor ca. 40 Jahren kamen die ersten Familien, mittellos und ungebildet, aus dem Nahen Osten, zumeist aus dem Libanon.

Der Ernährungskompass - Bas Kast

Der Ernährungskompass
von Bas Kast

Eine Entdeckungsreise in die Alters- und Ernährungsforschung

Da ich seit meiner ersten Entbindung dauerhaft mit meinem Gewicht zu kämpfen, immer wieder neue Diäten ausprobiert und wieder abgebrochen habe, da sie außer einem erneuten Anstieg meiner Kilos nichts gebracht haben, habe ich sofort zugegriffen, als mir dieses Buch angeboten wurde.

Die Tote im Stadl -

Die Tote im Stadl
von Stefan Maiwald

Gelungener Auftakt zu einer neuen Krimi-Reihe

Ernstl Tiefenhauer, Star der Ski- und Snowboardschule Kraxler in Bad Kleinkirchheim in Kärnten, entdeckt bei einem Skikurs in der Holztür eines Stadls am Waldrand eine junge Frau mit einem Messer in der Brust.

Die Schokoladenvilla – Zeit des Schicksals
von Maria Nikolai

Eine Ära geht zuende

Sommer 1936. Seit meinem letzten Besuch in Degerloch bzw. Stuttgart ist ja so einiges passiert. Viktor Rheinberger, das Herz der Schokoladenfabrik, ist verstorben. Nun führt seine Frau Judith die Geschäfte weiter. Tochter Viktoria, nun auch schon 20 Jahre alt, bricht ihre Ausbildung bei der Chocolaterie Bonnat im französischen Voiron ab um ihre Mutter in Stuttgart zu unterstützen.

Nichts -

Nichts
von Caroline Stern

NICHTS, ein Geschenk für alle, die sich nichts wünschen

„NICHTS, das Geschenk, das Du Dir gewünscht hast“, ist einfach klasse. Dieses kleine rote Büchlein mit 60 leeren, unbeschriebenen Seiten, ist genau das richtige Geschenk für alle, die sich nichts wünschen. Egal ob zum Geburtstag, zu Weihnachten, zum Namenstag oder all den Tagen, an denen man seinen Liebsten gerne etwas schenken möchte – hier ist dieses Geschenk.

Der Teufel vom Brocken -

Der Teufel vom Brocken
von Eva-Maria Silber

Auf dem Brocken ist der Teufel los

Am 1. Advent 1989 brechen 9 Mitglieder und ein Lehrbeauftragter der Wander-AG der Hochschule Clausthal-Zellerfeld zu einer Wanderung zum Brocken auf. Als sie nach 14 Tagen noch immer nicht zurück sind, schlägt der Präsident der Technischen Universität Clausthal, Prof. Axel Kübler, Alarm. Anschließend machen sich 20 Studenten und Prof.

Rache, auf ewig - Lars Schütz

Rache, auf ewig
von Lars Schütz

Heftig!

Düsseldorf im Spätsommer - die Sonne brennt immer noch erbarmungslos vom Himmel. Vorstandschef und Machtmensch Hugo Bellmer aus der Schweiz wird von der Terrasse seines Sylter Strandhauses auf die Pritsche in einem Gewächshaus entführt. Hier wird er nach grauenvollen Tagen und Nächten von schnell wachsenden Bambusstangen durchbohrt.

Vielleicht auf einem anderen Stern - Karen Raney

Vielleicht auf einem anderen Stern
von Karen Raney

Eine berührende Mutter – Tochter Beziehung

Madeline „Maddy“ Wakefield ist gerade mal 16 Jahre alt, als sie die Diagnose Leukämie mit sehr geringen Heilungschancen bekommt. Ihre Mutter Eve versucht alles um ihrer Tochter den Alltag so erträglich wie möglich zu machen. Ihren Vater Antonio Romero, der Eve schon vor der Geburt seiner kleinen Tochter verlassen hat, möchte Maddy aber unbedingt noch finden.

Wunderjahre -

Wunderjahre
von Izabelle Jardin

Die Reise geht weiter

Die 16-jährige Eva Rosanowski fiebert ihrem endgültigen Umzug nach Wisley Park in Surrey/England zum Anwesen des neues Mannes an der Seite ihrer Mutter Constanze entgegen. Sie sieht Gordon Wade schon als ihren neuen Papa, als alle ihre Träume wie Glas zerspringen. Nach Jahren steht der tot geglaubte Ehemann und Vater Clemens plötzlich vor der Tür.

Ringelpietz mit Abmurksen -

Ringelpietz mit Abmurksen
von Lotte Minck

Sehr unterhaltsame Krimödie - wie immer

Lorettas Freunde sind der Meinung, dass Loretta mal wieder einen Mann in ihrem Leben braucht. Und wo findet man den: bei Speed-Dating. Und da Loretta bei Bärbel und Frank noch was gut hat, bekommt sie gleich drei Gutscheine zu diesem Event. Außerdem setzt ihre Freundin Doris sich mit ihr hin und gemeinsam erstellen sie ein Profil bei einer Online-Dating-Plattform, die gerade angesagt ist.

Wintermeer und Dünenzauber -

Wintermeer und Dünenzauber
von Tanja Janz

Ein winterlicher Wohlfühlroman

Nach ihrem Liebesaus hat Jana Martens ihr Lebensumfeld in Puerto de Mogán auf Gran Canaria verlassen und ist in ihre Heimat nach St. Peter-Ording zurückgekehrt. Hier eröffnet sie mit ihrer Freundin Pütti einen kleinen Laden in dem sie ihre selbst hergestellten Öle, Seifen und Duftkerzen verkauft. Ihre Freundin betreibt in den Räumen ein kleines Café. Gegenüber hat Ayk Truels seinen Buchladen.

Funkenmord - Volker Klüpfel, Michael Kobr

Funkenmord
von Volker Klüpfel Michael Kobr

Endlich ist der Kultkommissar wieder da

Alle stehen noch unter dem Schock von Eugen Strobls Tod, da wird seine Chefin Polizeipräsidentin Birte Dombrowski versetzt. Muss er sich daran die Schuld geben? Sie jedenfalls gibt sie ihm.

Wir Kinder aus Bullerbü - Astrid Lindgren

Wir Kinder aus Bullerbü
von Astrid Lindgren

Da kommen Erinnerungen hoch

Bei mir ist es fast 60 Jahre her, dass ich die Kinder aus Bullerbü bei ihren Streichen begleitet habe. Danach waren es meine Kinder und heute liebt unser kleiner Enkel dieses Buch über Lisa, Lasse, Bosse, Ole, Britta und Inga.
 

Mein großes Bilder-Wörterbuch: Fahrzeuge -

Mein großes Bilder-Wörterbuch: Fahrzeuge
von Susanne Gernhäuser

Alles was fährt

Dieses große, mit dicken, abwaschbaren Seiten ausgestattete Bilder-Wörterbuch liebt unser Enkel heiß und innig. Weil dort alles drin ist, für das er sich gerade brennend interessiert:

Wir sind jetzt vier! - Susanne Szesny, Sabine Cuno

Wir sind jetzt vier!
von Susanne Szesny Sabine Cuno

Moritz bekommt ein Geschwisterchen

Mir gefällt dieses Buch genau so gut wie unserem kleinen Enkel, der es immer wieder rausholt, wo er doch jetzt selbst ein Geschwisterchen hat.

Nur noch kurz die Ohren kraulen? - Jörg Mühle

Nur noch kurz die Ohren kraulen?
von Jörg Mühle

Einfach süüüüß

Das kleine Hasenkind soll zu Bett gehen, aber es muss noch Zähne putzen und den Schlafanzug anziehen. Das Kissen muss aufgeschüttelt werden, die Ohren hätte er auch noch gerne gekrault. Zum Schluss noch ein Gute-Nacht-Kuss und das Licht ausschalten, damit er endlich schlafen kann.

 

Trötsch Der kleine Maulwurf Mein erstes Spielbuch -

Trötsch Der kleine Maulwurf Mein erstes Spielbuch
von Zdenek Miler

Spielen mit dem kleinen Maulwurf

Der kleine Maulwurf erlebt mit seinen Freunden 5 kleine nette Geschichten. Dazu gibt es einen kleinen Text und eine Frage, wo ist der kleine Maulwurf. Die Frage wird beantwortet, wenn man den Schieber, der sich auf der Seite findet, betätigt und den kleinen Maulwurf so aus seinem Versteck lockt.

Seiten