Buch

Jemand wird sterben - V. M. Giambanco

Jemand wird sterben

von V. M. Giambanco

Eine Kommissarin, ein Anwalt, ein charismatischer Killer - nach "13 Tage" schreibt V.M. Giambanco mit "Jemand wird sterben" ihre hochklassige Thrillerserie fort.
Zwar ist es Detective Alice Madison in letzter Sekunde gelungen, ihrem kleinen Patensohn das Leben zu retten, doch der Preis dafür ist hoch: Jetzt steht sie auf ewig in der Schuld von John Cameron, dem Killer, dem nie etwas nachzuweisen ist, und Nathan Quinn, Camerons ebenso gerissenem wie düsteren Anwalt. Kann Alice einen Teil der Schuld begleichen, wenn sie herausfindet, was vor 30 Jahren am Hoh River geschehen ist? Drei Jungen wurden verschleppt, zwei kehrten zurück - Quinns Bruder ereilte ein unerklärliches Schicksal. Und auch heute noch scheint jemand ein mörderisches Interesse daran zu haben, dass niemand die richtigen Fragen stellt.
"Dieses souveräne Thriller-Debüt erzählt vom Zwiespalt zwischen Gesetz und Moral - knackig, vielschichtig und immer überraschend." Für Sie zu "13 Tage"

Rezensionen zu diesem Buch

Einer tot, bleiben drei

Alice Madison ist eine Polizistin, die gern ihren eigenen Weg geht. Der letzte Fall ist noch nicht lange her, und nur dank des Anwalts Quinn und dessen Mandanten Cameron, der ein mutmaßlicher Mörder von mindestens neun Menschen ist, haben Madison und ihr Neffe überlebt. Quinn wurde dabei schwer verletzt und man könnte glauben, er kümmere sich ruhig um seine Genesung. Doch er hat andere Pläne: noch aus dem Krankenhaus heraus verkündet er ein millionenschweres Kopfgeld auf die Leute, die vor...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
477 Seiten
ISBN:
9783426514009
Erschienen:
März 2017
Verlag:
Knaur Taschenbuch
Übersetzer:
Elke Link
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 4 Regalen.

Ähnliche Bücher