Buch

Runa - Vera Buck

Runa

von Vera Buck

"Man kam nicht her, um zu genesen, sondern um zu sterben."

Paris 1884. In der neurologischen Abteilung der Salpêtrière-Klinik führt Dr. Charcot Experimente mit hysterischen Patientinnen durch. Seine Hypnosevorführungen locken Besucher aus ganz Europa an; wie ein Magier lässt der Nervenarzt die Frauen vor seinem Publikum tanzen. Dann aber wird Runa in die Anstalt eingeliefert, ein kleines Mädchen, das all seinen Behandlungsmethoden trotzt. Jori Hell, ein Schweizer Medizinstudent, wittert seine Chance, an den ersehnten Doktortitel zu gelangen, und schlägt das bis dahin Undenkbare vor. Als erster Mediziner will er den Wahnsinn aus dem Gehirn einer Patientin fortschneiden. Was er nicht ahnt: Runa hat mysteriöse Botschaften in der ganzen Stadt hinterlassen, auf die auch andere längst aufmerksam geworden sind. Und sie kennt Joris dunkelstes Geheimnis …

Rezensionen zu diesem Buch

Handwerklich sehr gut umgesetzt leider fehlt mir der Fesselfaktor

Vera Buck hat hier recht verständlich und anschaulich ein Blick in die Salpêtrière im Jahre 1884 ermöglicht.

 

Mit meiner Meinung tue ich mich etwas schwer denn ich bin hier recht zweigeteilt.

Einerseits ist es ein spannender Roman der einen guten Einblick ermöglicht und gut geschrieben wurde. Andererseits hat er mich leider nicht gepackt so dass ich mehrfach überlegte aufzugeben. Es hat eine recht lange Durststrecke zu Beginn, wirkt Stellenweise chaotisch und...

Weiterlesen

Mein Lieblingsbuch 2015

Als Buchhändlerin kann ich mich vor Büchern kaum retten und kann mich kaum entscheiden, welches Buch ich als nächstes lesen soll. Wenige Bücher haben mich dieses Jahr so begeistert, wie ,,Runa". Die Autorin schafft es mit ihrer stimmungsvollen Sprache die Geschichte vor dem inneren Auge lebendig werden zu lassen und einem die Personen so nahe zu bringen, dass man fast körperlich mitleidet. Wer ,,Das Parfum" liebt, kann sich diesem Titel und der Magie des Buches nicht entziehen. Für alle, die...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
608 Seiten
ISBN:
9783641173685
Erschienen:
August 2015
Verlag:
Limes Verlag
8.5
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (4 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 9 Regalen.

Ähnliche Bücher