Buch

Hate Notes - Vi Keeland, Penelope Ward

Hate Notes

von VI Keeland Penelope Ward

Reed Eastwood ist arrogant, zynisch und fordernd. Niemand weiß das besser als seine Assistentin Charlotte Darling. Und doch ist sie sich sicher, dass er auch eine andere Seite hat. Deshalb versucht sie jeden Tag, seine Fassade zum Einsturz zu bringen. Aber Reed hat ein Geheimnis, das eine Liebe zwischen ihnen unmöglich macht. Und so tut er alles, um Charlotte auf Abstand zu halten - und scheitert dabei kläglich ...
"Hate Notes macht Spaß, ist prickelnd und doch romantisch und soo emotional!" Harlequin Junkie

Rezensionen zu diesem Buch

Nicht so gut wie sonst

"Hate Notes" von Vi Keeland und Penelope Ward stand sehr lange auf meiner Want-to-read Liste und ich war sehr froh darüber, dass der Lyx Verlag diese übersetzt hat.

Das Autorenduo hat es wieder geschafft, schon auf den ersten Seiten meine Neugierde zu wecken. Der Schreibstil war wie immer fantastisch und humorvoll.

Charlotte hat mich als Charakter wirklich fasziniert. Sie gibt niemals auf und behält ihre Freundlichkeit bei. Sie ist zudem absolut verrückt und hat mir oft ein...

Weiterlesen

Romantische, lustige & tiefgründige Liebesgeschichte

Inhalt: Reed Eastwood ist arrogant, zynisch und fordernd. Niemand weiß das besser als seine Assistentin Charlotte Darling. Und doch ist sie sich sicher, dass er auch eine andere Seite hat. Deshalb versucht sie jeden Tag, seine Fassade zum Einsturz zu bringen. Aber Reed hat ein Geheimnis, das eine Liebe zwischen ihnen unmöglich macht. Und so tut er alles, um Charlotte auf Abstand zu halten – und scheitert dabei kläglich …

Cover: Der Reed auf dem Cover sieht arrogant...

Weiterlesen

Eine nette Geschichte

Die Geschcihte wird abwechselnd aus der Perspektive der beiden Protagonisten Reed und Charlotte erzählt. Das gibt dem Leser einen guten Eindruck in ihre Gefühlslage. Der Schreibstil liest sich locker und anschaulich, sodass man leicht in die Geschichte reinfindet.
Ich muss sagen ich hatte mit Charlotte so einige Probleme. Am Anfang fand ich sie witzig und sympathisch. Ich musste schmunzeln, wann immer sie die Beleidigungen in ihren Gedanken in die Luft getipp hat, als säße sie an...

Weiterlesen

Vi Keeland geht einfach immer

Das Cover passt gut zur Geschichte und auch in das Genre. Ich bin zwar nicht so ein großer Fan von "sexy" Männern auf Buchcovern aber hier fand ich es ganz gut. Der Titel passt ebenfalls sehr gut zur Geschichte, auch wenn ich mir darunter noch ein bisschen mehr, hätte vorstellen können. Die "Notes" sind anfangs noch kratzbürstig aber dann eher eine Mischung aus knistern und romantischen Botschaften aber auch ganz alltäglichen Dingen.

Schon der Anfang der Geschichte ist genial, ich war...

Weiterlesen

Gib der Liebe eine Chance – schöne Liebesgeschichte – 4 Sterne

Zum Buch

Alles beginnt mit einem geheimnisvollen Zettel, eingenäht in einem Brautkleid, gefunden in einem Second-Hand-Geschäft. Charlotte hat noch nie ein so romantisches Statement gelesen und ist hin und weg von dem Verfasser und will ihn unbedingt kennenlernen. Dieses Vorhaben hilft ihr etwas über ihre eigene geplatzte Hochzeit und ihrem gebrochenen Herzen hinweg. Nur das Schicksal hat so seinen eigenen Humor, denn der romantische Bräutigam ist alles andere als gefühlvoll – eher das...

Weiterlesen

vollste Leseempfehlung

Als Charlotte Darling ihr Hochzeitskleid in einem Secondhandladen abgeben will, findet sie ein anderes, welches sie dagegen eintauscht. Darin eingenäht ist eine kleine blaue Notiz, die ihr warm ums Herz werden lässt. Wer ist dieser Reed Eastwood? Und was ist geschehen, weswegen das Hochzeitskleid ungetragen in einem Secondhandladen auftaucht? Charlotte geht dem ganzen auf die Spur und merkt, dass Reed Eastwood gar nicht so tough ist, wie er tut.

Bei diesem Buch muss ich sagen, dass es...

Weiterlesen

Tolle Liebesgeschichte

Das Cover:
Passt recht gut zum Buch, der Mann auf dem Cover zeigt eine gewisse Arroganz und passt zur Beschreibung des Mannes im Buch. 

Meine Meinung:
Wieder mal habe ich das Buch nur gelesen, weil ich die Autorin mag und auch hier wurde ich nicht enttäuscht.
Der Stil ist wie gewohnt locker, flüssig und sehr gut zu lesen. 

Ein Highlight war für mich besonders die Großmutter von Reed: Iris. Sie war eine begnadete Kupplerin und ich hatte immer eine echte Lady...

Weiterlesen

Eine einzigartige Liebesgeschichte

Ich habe „Hate notes“ angenfangen zu lesen als es mir emotional leider gar nicht gut ging. Ich habe versucht mich mit diesem Buch abzulenken und ich kann euch sagen, dieses Buch hat mich mitgerissen, in eine andere Welt getragen und meine Sorgen absolut in den Hintergrund gerückt. Eine perfekte Ablenkung vom Alltag. Ein Buch, in das man sich toll hineinflüchten kann und das einem dann mit einem besseren Gefühl wieder zurücklässt.

 

Der Schreibstil von Vi Keeland und Penelope...

Weiterlesen

Die Magie des Kleides

In dem Roman „Hate Notes“ von Vi Keeland und Penelope Ward begleiten wir Charlotte und Reed. 

Nachdem Charlottes Hochzeit geplatzt ist, möchte sie ihr Hochzeitskleid in einem Secondhand-Geschäft verkaufen. Dort zieht sie sich ein anderes Kleid an und findet darin einen blauen Notizzettel eingenäht, mit einer sehr romantischen Nachricht für die ursprüngliche Besitzerin des Kleides. Charlotte macht sich auf die Suche nach dem Verfasser dieser Nachricht und sie trifft dabei auf Reed. Die...

Weiterlesen

Mega Story, ein Highlight in 2020

Meine Meinung:

Cover:

Ein sehr fesselndes Cover, der abgebildete Mann zieht einen direkt in seinen Bann, er strahlt Erfolg, Macht und Dominanz aus, bei dem Anblick kommt man schnell auf andere Gedanken :D

Der Klappentext ist kurz und bündig, man erfährt ein wenig über die beiden, aber weiß noch längst nicht auf was man sich gefasst machen muss.

Schreibstil:

Mit dem Autorenduo hatte ich bereits einmal das Vergnügen und wurde auch hier wieder bestens...

Weiterlesen

Bereits jetzt eines meiner Lesehighlights des Jahres 2020!

Dieses Buch ist einfach einzigartig, ich bin restlos begeistert!

Von den Autorinnen Vi Keeland und Penelope Ward hatte ich bereits die Rush Serie (- "Rebel Soul" und "Rebel Heart" -) gelesen und wusste, dass ihr wundervoller Schreibstil mich auch dieses Mal gewiss nicht enttäuschen würde. Versteht mich bitte nicht falsch, die Rush-Dilogie hatte mir ganz gut gefallen (auf einer Skala von 1 bis 5: solide 4 Sterne) – aber "Hate Notes" ist eine ganz andere Liga. WOW!! Hier wären eher 10...

Weiterlesen

Der perfekte Liebesroman!

Mittlerweile freue ich mich auf die gemeinsamen Bücher von Vi Keeland und Penelope Ward wie ein Kind, wenn es seine Geschenke auspackt. Es ist also kein Wunder, dass ich mich über das neue Buch des Autorenduos sofort hergemacht habe, kurz nachdem es erschienen ist. Und was soll ich sagen, ich wurde nicht enttäuscht. 

In »Hate Notes« geht es um Charlotte Darling, die ein neues Kapitel in ihrem Leben beginnt. Nachdem es für sie eine Weile nicht so gut gelaufen ist, beschließt die...

Weiterlesen

Eine besondere Geschichte

Charlotte wurde von ihrer gebürtigen Mutter auf kirchlichen Stufen aufgegeben, zum Glück wurde sie von zwei wunderbaren fürsorgenden Menschen adoptiert und wuchs in einem liebevollen Zuhause auf. Charlottes Leben hatte vor kurzem zerschlagen, nachdem sie gerade mit ihrem betrügenden Verlobten Schluss gemacht hatte, nachdem sie ihn und seine PA in einer kompromisslosen Position gefangen hatte. Anschließend verlor sie auch ihren Job, als sie in der Firma ihrer Ex-Verlobten arbeitete. Jetzt...

Weiterlesen

Eine mitreißende, tiefgründige und leidenschaftliche Lovestory, die mich voll in ihren Bann zieht :)

Ich habe mich sehr über den Titel "Hate Notes" von Vi Keeland und Penelope Ward gefreut, welcher mir freundlicherweise vom LYX Verlag als kostenloses Rezensionsexemplar via Netgalley zur Verfügung gestellt wurde. Selbstverständlich wird meine persönliche Meinung dadurch in keiner Weise beeinflusst.
Von dem Autorenduo habe ich bereits Bücher gelesen, die mir gut gefallen haben und so wurde ich direkt neugierig auf das Buch. Auch der Klappentext sprach für sich und versprach mir schöne...

Weiterlesen

wow anders als andere CEO Romane

Charlotte stolpert zufällig in Reeds Leben. Wie darf ich nicht verraten, denn das würde spoilern. Irgendwie würde gerade alles spoilern.
Die beiden haben etwas gemeinsam, jeder hat ein Geheimnis und beide wurden verlassen.
Soviel wie hier das Schicksal reinspielt ist tatsächlich schon ziemlich lustig, auch wie vehement sich Reed gegen Charlotte wehrt.

Ich mochte Charlotte von Anfang an sehr gerne mit ihrer leicht verpeilten Art und ihrem großen Herzen, Reed war gerade am...

Weiterlesen

Richtige Mischung aus Unterhaltung und Emotionen

Das Cover finde ich jetzt nicht super schön, aber es ist ganz passend und ich mag diese Blautöne auf jeden Fall sehr. Reed und Charlotte haben einen schweren Start bei ihrer ersten Begegnung. Beide haben aus unterschiedlichen Gründen ihre Verlobung vor nicht allzu langer Zeit gelöst. Für beide hatte das jedoch unterschiedliche Auswirkungen. Charlotte ist unter anderem auf der Suche nach einem Job und den findet sie ausgerechnet in der gleichen Firma wie Reed.

Die Geschichte hat mir...

Weiterlesen

Ein absolutes Highlight - zum Lachen und Weinen schön

Charlotte Darling hat ihren fremdgehenden Verlobten verlassen und damit auch ihren Job in der Firma seiner Familie verloren. Um über die Runden zu kommen, will sie in einem Secondhandshop ihr Brautkleid verkaufen und entdeckt dabei ein anderes Kleid, dass sie anprobiert. Darin ist ein Zettel geheftet mit einer wunderschönen Liebeserklärung eines Mannes an seine Verlobte. Was ist wohl passiert, wenn auch diese wunderschöne Modekreation offensichtlich nie zum Einsatz kam? Charlotte googelt den...

Weiterlesen

Ein überraschender Mix aus Dynamik, Humor und Tiefgang

Nachdem ihre Verlobung geplatzt ist, möchte die 27-jährige Charlotte ihr Designer-Brautkleid schnell wieder loswerden und besucht daher ein Second-Hand-Geschäft. Zufällig entdeckt sie beim Stöbern einen romantischen Liebesbrief. 

Von ihrer Neugier gepackt, macht sie sich sogleich auf die Suche nach dessen Verfasser. 

Doch als sie ihn tatsächlich trifft, ist sie schwer enttäuscht von dem gefühlskalten Geschäftsführer, der so gar nichts mit ihren Vorstellungen gemein hat. 

...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
352 Seiten
ISBN:
9783736312869
Erschienen:
August 2020
Verlag:
LYX
Übersetzer:
Antje Görnig
9.2
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (15 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 31 Regalen.

Ähnliche Bücher