Buch

Der emotionale Rucksack - Vivian Dittmar

Der emotionale Rucksack

von Vivian Dittmar

Der emotionale Rucksack - das sind die schwierigen, unaufgearbeiteten Gefühle aus der Vergangenheit, die jeder mit sich herumschleppt: Angst, Wut, Trauer, Schmerz und andere mehr. Sie belasten uns im Alltag, in der Beziehung und im Job, indem sie zu emotionalen Überreaktionen führen und so selbst harmlose Situationen eskalieren lassen. Vivian Dittmar, bekannte Referentin und Seminarleiterin, stellt einen neuen, heilsamen Umgang mit dem emotionalen Rucksack vor. Sie zeigt, wie wir ihn kontrolliert und bewusst entladen können, sodass wir endlich freier und mit weniger Ballast durchs Leben gehen, ohne bei jeder Kleinigkeit aus der Haut zu fahren. So wird es sogar in emotionalen Ausnahmezuständen möglich, mit uns und anderen gelassener umzugehen. Dann geschieht Heilung.

Rezensionen zu diesem Buch

Ballastreich

~~Jeder von uns trägt Ballast mit sich herum, den emotionalen Rucksack, wie die Autorin Vivian Dittmar ihn nennt. Dieser Ratgeber, der zuerst über persönliche Erlebnisse der Autorin berichtet, soll einem helfen, die eigenen Gefühle in den Griff zu bekommen, mit mehr Gelassenheit den Alltag und auch schwierige Situationen zu überstehen. Interessant, jedoch nicht neu ist, dass z. B. Geschwister, die das gleiche in ihrer Kindheit erlebt haben, darauf sehr unterschiedlich reagieren und sogar...

Weiterlesen

Emotionen - die tickenden Zeitbomben in uns

Einer meiner neuen Lieblingsratgeber, wenn es um Gefühle und unvorhergesehene, plötzliche Emotionsausbrüche geht, ist eindeutig "Der emotionale Rucksack - Wie wir mit ungesunden Gefühlen aufräumen" von Vivian Dittmar. Emotionen lassen sich nicht so einfach steuern und sind immer plausibel. Doch warum ist das so? Liegt es an der Situation selbst oder an Erinnerungsfetzen, die wir mit irgendetwas verknüpft haben und Zack, Bumms, Peng, Emotion ist da?! Um diese und andere Probleme oder doch...

Weiterlesen

Interessante Überlegungen, jedoch langatmig mit vielen Wiederholungen

All unsere bisherigen Erlebnisse, die wir nicht oder nur wenig verarbeitet haben, tragen wir wie in einem Rucksack mit uns herum: der „emotionale Rucksack“. Erstmal ein anschaulicher Gedanke, der irgendwie einleuchtet. Darum geht es in Vivian Dittmars Buch. Der Gedanke an sich ist nicht neu. Wie heißt es doch so schön, „jeder hat sein Päckchen zu tragen“. Dittmar selbst ist „anerkannte Querdenkerin zum Thema emotionale Kompetenz“. Sie scheint eine Art Psychologin zu sein, wobei sie jedoch...

Weiterlesen

Netter Ratgeber

Jeder scheint ihn irgendwie zu kennen, jeder trägt ihn mit sich rum, bei manchen ist er kleiner, bei anderen schier erdrückend – der emotionale Rucksack. In diesem Buch geht es darum, einen Blick in den sonst so gut verschlossenen Rucksack hineinzuwerfen, bis tief zu graben und sich mal anzuschauen, was dort so alle vergraben ist.

Mit inhaltlichen und theoretischen Beschreibungen und anschließenden praktischen Übungen fordert die Autorin auf, sich mit den eigenen Emotionen zu...

Weiterlesen

Es ist definitiv interessant zu lesen und absolut empfehlenswert.

Das Sachbuch „Der emotionale Rucksack - Wie wir mit ungesunden Gefühlen aufräumen“ von Vivian Dittmar beschäftigt sich mit negativen Gefühlen und angestauten Emotionen aus der Vergangenheit.

Das Cover passt perfekt zum Titel und lässt den Inhalt bereits eher bodenständig und geerdet wirken. Auch vom Aufbau her ist das Buch sehr gelungen - es gibt noch einen Anhang mit Kurzanleitung, Quellenverzeichnis sowie eine heraustrennbare Karte in praktischer Größe, um die Kernpunkte auch...

Weiterlesen

Der Umgang mit Emotionen

Vivian Dittmar widmet sich in diesem Buch einem sehr interessanten Thema. Wie beeinflussen Erlebnisse und Gefühle aus der Vergangenheit uns und unsere Handlungen oft Jahre später noch. Der Rucksack ist ein sehr schönes und geeignetes Bild für diese Last. 

Die Autorin hat einen sehr angenehmen Schreibstil und stützt ihre Ausführungen mit anschaulichen Beispielen. Sie zeigt auf, wie man mit dem Rucksack umgehen kann, wie etwas hinein kommt, wie man ihn wieder leichter macht und wie aus...

Weiterlesen

Konnte mich nicht packen

In dem Buch geht es um Gefühle, die durch Erfahrungen in der Vergangenheit verdrängt wurden und nun Probleme machen. Die sich dann meist unpassend äußern, wenn wir in eine Situation gedrängt sind, die uns unterbewusst an diese Erfahrung erinnern.

Mich hat das Buch leider überhaupt nicht packen können. Dabei ist der Schreibstil sehr angenehm zu lesen. Auf den ersten 100 Seiten war ich auch noch voll dabei, doch dann begann mich das Buch immer mehr zu langweilen. Obwohl ich ganz...

Weiterlesen

Zeit nehmen für dieses Buch

Da ich ein nachtragender Mensch bin, war das Buch sehr interessant für mich. Aber die Beschäftigung mit dieser Lektüre erfordert doch etwas Zeit und Ausdauer. Die Autorin gibt wertvolle Impulse, aber ob sich jeder aktiv damit beschäftigen kann und will, ist natürlich fraglich. Aber allein den Unterschied zwischen Gefühlen und Emotionen zu lernen und zu erkennen, wie und warum sich mein emotionaler Rucksack über die Jahre hinweg aufgebaut hat, war schon sehr aufschlussreich. Manche Kapitel...

Weiterlesen

Unverarbeiteten Gefühlen auf die Spur kommen

Unverarbeitete Erlebnisse und damit zusammenhängende Gefühle können unseren Alltag oft schwer belasten. So können eigentlich harmlose Situationen völlig aus dem Ruder laufen und sogar Beziehungen daran scheitern. In diesem Buch erklärt die Autorin Vivian Dittmar, wie wir mit unseren emotionalen Altlasten richtig umgehen und sie gezielt entladen können.
Vivian Dittmar hat hier einen sehr nützlichen und gut verständlichen Ratgeber geschrieben, der auch viele praktische Übungen enthält....

Weiterlesen

Übungsorientiert, aber nur mit Partner

Wer kennt sie nicht diese Situationen, die scheinbar unaufgeregt trotzdem in uns etwas auslöst, was uns völlig inadäquat reagieren lässt. Emotionale Altlasten, die wir wie kleine oder auch größere Päckchen in einem imaginären Rucksack mit uns herumschleppen, können Auslöser für so ein Verhalten sein. Wie wir lernen mit diesen Altlasten und dem Rucksack umgehen, beschreibt Vivian Dittmar in diesem Sachbuch aus dem kailash Verlag.

Schon die ersten Seiten haben ganz viel von mit wieder...

Weiterlesen

Grund-Information für Interessierte

★★★

Das Bild, dass der Mensch einen Rucksack mit sich trägt, in den er alle einschneidenden Erlebnisse packt, ist nicht neu. Auch nicht, wie man dafür sorgen kann, das Gepäck leichter zu machen, auszusortieren und gar nicht erst wieder zu viel reinzupacken. Dennoch ist es nicht schlecht, da mehrere Sicht- und Erklärweisen zu sehen. Man muss nicht alles super finden und nachvollziehen können, aber allein das Lesen solcher Lektüre kann schon Lasten leichter machen.

 

...

Weiterlesen

durchaus interessant, aber nicht "meins"

Besonders viel konnte ich mir unter dem Titel nicht vorstellen, dachte aber, vielleicht wird es ganz interessant. Wer geht schon so problemlos durchs Leben, dass er nicht ein bisschen Unterstützung bei emotionalem Gepäck brauchen könnte.

Ein leicht umzusetzender Ratgeber ist es für mich dann tatsächlich nicht geworden. Die Autorin arbeitet häufig mit Bildern und bestimmten Situationen, die sie immer wieder aufgreift um Sachverhalte deutlich zu machen. Das gelingt ihr eigentlich recht...

Weiterlesen

Die Macht der Gefühle

Das Sachbuch „Der emotionale Rucksack“ von Vivian Dittmar ist dem Thema Emotionen gewidmet. Mit Emotionen sind in diesem Kontext unverarbeitete Gefühle aus der Vergangenheit gemeint, die uns in der Gegenwart mitunter Probleme bereiten können.

Auf den ersten Blick klingt das sehr interessant und die Leseprobe hat daher auch sofort mein Interesse geweckt.

Jetzt, wo ich das Buch zu Ende gelesen habe - ich habe mich mit der Lektüre sehr schwer getan und musste es immer wieder...

Weiterlesen

5 Sterne

So, ich war sehr gespannt auf das Buch.
Das Coverbild finde ich okay - der Titel dazu ist dann doch passend.
Der Schreibstil ist einfach und verständlich. Der Einstieg in das Buch ist mir leicht gefallen. Ich finde den Inhalt des Buches gut und sinnvoll gegliedert und die Kapitel sind nicht zu lang und ausführlich.
Ich wollte mich gerne ein bisschen selbst reflektieren und das ist mir gelungen. Ich musste an einigen Stellen über das Gelesene nachdenken. Dazu gab es am Ende...

Weiterlesen

besonders für Neueinsteiger in dieses Thema geeignet

Vivian Dittmar erläutert in ihrem Buch „Der emotionale Rucksack“, wie wir uns mit unseren emotionalen Altlasten auseinandersetzen, uns befreien und weiterentwickeln können. Sie vermittelt, unser emotionales Gepäck , sondern als kostbaren Schatz zu betrachten, der, wenn wir Erlebnisse dann verarbeiten, wenn wir dafür reif sind, eine Bereicherung darstellt.

Im ersten Teil des Buches geht es darum, unseren emotionalen Rucksack genauer zu betrachten, unter anderem den Umfang, die Ursachen...

Weiterlesen

Anleitung zur Selbsterkenntnis

Vivian Dittmar hat mit dem "Emotionalen Rucksack" ein prägnantes Bild für ihr Buch gefunden. Das Thema wird dadurch greifbar. Sie beschreibt wie jeder Mensch mit dem jeweils unterschiedlichen emotionalen Gepäck umgehen kann.

Auf anschauliche Weise schildert sie anhand des Rucksackes und mit vielen persönlichen Beispielen ihre Überlegungen zu diesem Thema. Dittmar wirkt authentisch und sympathisch, kann für das Thema begeistern.

Das Buch lässt sich leicht lesen, fast schon...

Weiterlesen

Leider nichts Neues...

Vivian Dittmar hat mit „Der emotionale Rucksack“ ein Buch verfasst, das auf den ersten Blick recht interessant klingt und leider doch hinter meinen Erwartungen zurückblieb.

Ballast, den man mit jedem neuen Lebensjahr anhäuft, der umso schwerer wiegt, wenn er durch ‚traumatische‘ oder prägende Situationen und Erlebnisse entstanden ist. Ist er einmal da, wird man ihn nur schwerlich wieder los, diesen unnützen und erdrückenden Ballast. Die Frage ist also, wie man sich denn, wenn nötig,...

Weiterlesen

Sehr guter Ratgeber für Einsteiger und Fortgeschrittene

Vieles von dem, was die Autorin ausführt deckt sich mit meinen eigenen Erfahrungen, so dass ich mich sehr gut auf das Buch einlassen konnte. Vivian Dittmar hat einen leichten, verständlichen Schreibstil, so dass auch Anfänger auf diesem Gebiet sich gut in das Thema einlesen können. Aber auch Menschen, die sich bereits damit angefangen haben auseinander zu setzen werden neue Erkenntnisse oder Aha-Effekte haben. Es schadet nichts, sich einige Dinge immer mal wieder vor Augen zu führen.

...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Körper Seele Geist
Sprache:
deutsch
Umfang:
200 Seiten
ISBN:
9783424631531
Erschienen:
Mai 2018
Verlag:
Kailash
7
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.5 (18 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 12 Regalen.

Ähnliche Bücher