Buch

Wir müssen reden, Frau Doktor! - Yael Adler

Wir müssen reden, Frau Doktor!

von Yael Adler

Sprechen Sie Arzt? Das neue Buch der Bestsellerautorin und Patientenversteherin Dr. med. Yael Adler

  • So gelingt die Kommunikation mit Ihrem Arzt
  • Wie verschiedene Ärzte-Typen und Patienten-Typen zueinander finden
  • Unterhaltsam, aufschlussreich und der garantierte Weg zu einem starken Team aus Arzt und Patient

Arzt und Patient - diese Beziehung ist wichtig, oft sogar lebenswichtig. Leider steckt sie in der Krise. Du verstehst mich nicht! Nie hast du Zeit für mich! Ich vertraue dir nicht mehr! Vorwürfe wie diese gibt es in Arztpraxen und Kliniken gleichermaßen. Mangelnde Empathie und Zuwendung führen bei Patienten zu Frust und Zweifel und behindern Therapieerfolge.Dr. med. Yael Adler zeigt pointiert und anhand zahlreicher Fallgeschichten, welche Typen von Ärzten und Patienten es gibt, wie beide ticken und welche Rollen sie jeweils in der Arzt-Patient-Beziehung spielen.

Da gibt es beispielsweise die Ärzte-Dinos, eine aussterbende Art, die sich durch große Kompetenz, warmherzige Menschenliebe und den ganzheitlichen Blick auf den Kranken auszeichnet, dann die Technikgläubigen, die allein ihren Geräten vertrauen, und die Narzissten, denen Anerkennung über alles geht. Auf der Patientenseite begegnet der Arzt unter anderem hartnäckigen Krankheitsleugnern oder panischen Hypochondern, ganz zu schwiegen vom Internet-Patienten, der am liebsten den Diagnosen von Dr. Google Glauben schenkt.

Yael Adler verrät nun, wie eine echte respektvolle Kommunikation zwischen beiden gelingen kann. Denn nur wenn der Arzt uns wirklich zuhört und auch wir besser verstehen, was er uns sagen will, können Arzt und Patient zu einem richtig starken Team werden. Ein Team, das auch die schweren Momente einer Krankheit erfolgreich meistern kann; und zwar im vertrauensvollen Miteinander.

Rezensionen zu diesem Buch

gut

Am 01.09. 2020 erschien im Droemer Verlag „Wir müssen Reden, Frau Doktor! - Wie Ärzte ticken und was Patienten brauchen“ von der Spiegel Bestseller Autorin Dr. med. Yael Adler. 

 

Auf 368 Seiten beschreibt Frau Dr. med. Adler das Leben als Ärztin, fokussiert den Umgang mit den Patienten und beschreibt den Alltag in deutschen Arztpraxen so unglaublich informativ und humorvoll zugleich. Dieses Buch ist sowohl ein Sachbuch als auch ein Buch der Unterhaltungsliteratur. 

...

Weiterlesen

Ein tolles sachliches Buch über die Beziehung zwischen Arzt und Patient/in

Es gibt Sachbücher, die vermitteln eine Menge Informationen – dieses hier bringt neben den vielen Sachinformationen auch einen Einblick in den Beruf des Arztes. Frau Dr. Adler ist es gelungen,  bei mir mehr Verständnis für meine Ärzte aufzubringen. Sie klärt über Mythen und Vorurteile auf.  Sie gibt Tips, wie die Beziehung zwischen Arzt und Patient besser gelingen kann. Was beide Gruppen dafür mitbringen sollten und was man voneinander erwarten kann.  Sie stellt Typen von Ärzten und...

Weiterlesen

Empathische Ärzte braucht das Land! - Ein interessanter Ratgeber mit kleineren Schwächen.

INHALT:

Das Buch verspricht einen Überblick darüber, wie Ärzte ticken und was Patienten brauchen. Dabei soll die Wichtigkeit einer gesunden Beziehung zwischen diesen beiden Parteien unterstrichen werden.

In 16 Kapiteln plus Einleitung und Nachwort berichtet die Autorin nicht nur über Ärzte- und Patienten-Klischees, sondern auch über die Grundlagen unseres Gesundheitssystems und Kommunikation. Außerdem werden exemplarisch Probleme dargestellt, die in dieser Beziehung...

Weiterlesen

Beziehungsratgeber für Ärzte und Patienten

Die Beziehung zwischen Patient und Arzt ist eine ganz besondere, und schnell kann dabei etwas schiefgehen und alles Vertrauen zueinander ist hin – falls überhaupt erst welches entsteht. Yael Adler ist selbst Ärztin mit eigener Praxis und kann ein Lied davon singen – bzw. ein Buch davon schreiben.

Die Autorin stellt zunächst einmal die verschiedenen Arzt- bzw. Patiententypen vor, und mancher wird sich oder seine Ärzte wiedererkennen. Doch nicht nur an nicht kompatiblen Partnern kann...

Weiterlesen

Toller Ratgeber für eine gute Arzt - Patienten Beziehung

Ein tolles Buch , was zum nachdenken anregt. Es beleuchtet die Frage was sich ein Arzt vom Patienten wünscht und umgekehrt . Es gibt einem nützliche Tipps  und einen guten Blickwinkel auf das was ein Arzt denkt. 

Wenn man es gelesen hat , ob nun Arzt oder Patient schafft es einen neuen Blick auf die gemeinsame Beziehung und wie es gut werden kann. 

Heut zu Tage immer nützlich da die Zeit für ein gutes Arzt Patientengespräch knapp bemessen ist und die Zeit dazu gut genutzt...

Weiterlesen

Interessante Lektüre

„Wir müssen reden, Frau Doktor“, ist nun das neueste Werk der Spiegel-Bestsellerautorin und Ärztin Dr. med. Yael Adler. Schon ihre Lektüre „Ist das noch gesund“ hat mich regelrecht begeistert.

In diesem Buch geht es um Patient und Arzt auf Augenhöhe – Der Weg zu einer glücklichen Beziehung. Ich finde, gerade die Beziehung zwischen Arzt und Patient ist wichtig, oft sogar lebenswichtig. Doch man hat oft seine Zweifel, wenn man eine Arztpraxis aufsucht. Versteht mich der Arzt? Hat er...

Weiterlesen

Arzt-Patienten-Beziehung

Dieses Buch hat mich nicht nur gut unterhalten, sondern es hat mir wertvolle Informationen im Umgang mit Ärzten aufgezeigt. Obwohl ich gute medizinische Vorkenntnisse besitze, habe ich viele neue Erkenntnisse gewonnen, die den Umgang mit Ärzten perfektionieren. 

Frau Dr. med. Yael Adler ist eine sehr kompetente Dermatologin, deren Ansichten und Behandlungsmethoden ich sehr schätze. Dieses Buch ist, neben ihren anderen Büchern, eine weitere " Perle " von ihr. 

In einer...

Weiterlesen

Sehr guter Ratgeber, informativ und unterhaltsam.

Dr. med. Adler hat erneut ein informatives und unterhaltsames Werk vorgelegt, das heute stark aktuelles Thema aus diversen Blickwinkeln beleuchtet: bessere Verständigung zwischen den Patienten und den Ärzten. Denn davon, wie gut Arzt und Patient miteinander auskommen, hängt vieles ab, die Genesung des Patienten eingeschlossen. Dies wurde anhand des Beispiels aus dem realen Leben gleich am Anfang beschrieben. Die Geschichte von Markus, Anfang 50, bei dem Prostatakarzinom im Frühstadium...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Wissenschaften
Sprache:
deutsch
Umfang:
368 Seiten
ISBN:
9783426278024
Erschienen:
September 2020
Verlag:
Droemer HC
9.33333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (6 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 11 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher