Buch

Winteraustern - Alexander Oetker

Winteraustern

von Alexander Oetker

Winter auf dem Bassin d'Arcachon. Das bedeutet: Hochkonjunktur bei den Austernzüchtern, schließlich sind die Feiertage ohne Meeresfrüchte in Frankreich unvorstellbar. Allerdings sind zu dieser Zeit auch die berüchtigten Austerndiebe besonders aktiv. Commissaire Luc Verlain ist ebenfalls auf dem Bassin unterwegs, weil er mit seinem kranken Vater, dem ehemaligen Austernzüchter, noch einmal dessen alte Wirkungsstätte besuchen will. Doch ihre Bootstour endet jäh, als die beiden plötzlich auf die an Pfählen festgebundenen Leichen zweier junger Männer stoßen. Handelt es sich um Züchter, die den Austernmogul der Region um einen Teil seines Festtags-Umsatzes bringen wollten? Oder wollte ein anderer Dieb von seinem Treiben ablenken? Die Ermittlungen von Luc und seiner Partnerin Anouk führen tief hinein in eine von Profitgier und Konkurrenzdenken korrumpierte Branche.

Rezensionen zu diesem Buch

Fall Drei für Luc Verlain

Inhalt & Handlung:
Auf dem Bassin d’Arcachon kommt es - gerade zur Hochsaison der Austernzucht um die Weihnachtszeit - vermehrt zu Diebstählen der begehrten Meeresfrüchte. Als Commissaire Luc Verlain mit seinem krebskranken Vater Alain, einem ehemaligen Austernzüchter, auf dem Bassin unterwegs ist, finden sie die Leichen zweier junger Männer, welche von Unbekannten an Pfählen festgebunden worden sind. Die Szenerie gleicht einer Hinrichtung, sodass die Vermutuung naheliegt, dass...

Weiterlesen

Der dritte Fall für Luc Verlain - ein spannender Frankreich - Krimi im Austernfischer - Milieu

"Winteraustern" von Alexander Oetker ist ein spannender Frankreichkrimi und der dritte Fall für Commissaire Luc Verlain und seine Partnerin und Lebensgefährtin Anouk.

Es herrscht Hochbetrieb bei den Austernzüchtern auf dem Bassin dÁrcachon  Weihnachten steht bevor und die Franzosen speisen dann am Liebsten Austern - somit haben die Austernfischer alle Hände voll zu tun.

Allerdings gibt es auch Neider und Kriminelle, die den Austernfischern ihren Fang stehlen, darum sind...

Weiterlesen

Im Schatten der Austern...

Für die Austernzüchter im Bassin dÁrcachon steht wieder die wichtigste Zeit des Jahres an. Weihnachten steht vor der Tür und das in Frankreich traditionelle Essen fordert wieder ihren vollen Einsatz. Das geschäftliche Treiben wird aber von einem grausamen Fund in der Region überschattet. Zwei junge Männer werden, an Pfählen festgebunden, ermordet aufgefunden. Dies versetzt den familiären Betrieben einen Schock, da die Toten aus den eigenen Reihen stammen. Was steckt hinter den beiden Morden...

Weiterlesen

Atmosphärisches Hörbuch

Im Winter auf dem Bassin dÁrcachon herrscht bei den Austernzüchtern Hochkonjunktur, denn die Feiertage stehen bevor. Doch auch die Austerndiebe sind besonders aktiv. Commissaire Luc Verlain ist ebenfalls dort, weil er mit seinem Vater dessen alte Wirkungsstätte besuchen will. Bei einer Bootstour entdecken sie zwei an Pfählen festgebundene Leichen junger Männer. Luc und seine Partnerin Anouk beginnen zu ermitteln.

 Dieser Krimi war der dritte Teil der Luc-Verlain-Reihe. Für mich war es...

Weiterlesen

Spannend, atmosphärisch und interessante Charaktere – ein empfehlenswertes Hörbuch

Meine Meinung:

„Winteraustern“ ist der dritte Fall für Alexander Oetkers französischen Commissaire Luc Verlain. Obgleich ich die beiden Vorgängerbände noch nicht kenne, hatte ich keine Schwierigkeiten, in die Geschichte hineinzufinden. Lediglich die französischen Namen haben es mir anfangs etwas schwer gemacht, was sich im weiteren Verlauf der Geschichte aber gelegt hat.

 

Der Fall führt Luc Verlain diesmal in seine alte Heimat nach dArcachon an die französische...

Weiterlesen

Luc Verlain ermittelt zum 3. Mal in seiner alten Heimat

Im Frühjahr habe ich den Thriller „Zara und Zoë“   von Alexander Oetker gelesen und dadurch diesen Autor für mich entdeckt.  Obwohl ich nicht unbedingt der große Frankreich-Fan bin, kann ich durch seine Geschichten eine Spur französischer Lebensart fühlen, die mir gefällt.  Ich habe mir die Geschichte angehört. Dadurch  war dieses Erleben noch intensiver,  weil Frank Arnold  die französischen Namen und Orte sehr schön ausgesprochen hat.

Zum Inhalt möchte ich nicht viel sagen, um...

Weiterlesen

Originell

Der Krimi spielt in der Szene der Austernzüchter. Kommissar Luc Verlain ermittelt auf dem Atlantik im Winter. Mir hat das Hörbuch richtig gut gefallen. Das Thema ist sehr originell und ich konnte viel erfahren, was ich über die Austernzucht noch nicht wusste. Auch der Fall ist spannend und gut kontruiert. Die Atmosphäre beim Hören war fantastisch. Man ist richtig hautnah dabei und auch die Stimme des Sprechens gefällt mir. Ich kann das Hörbuch nur empfehlen und wurde sehr gut unterhalten....

Weiterlesen

Ein spannender Krimi, der langsam an Fahrt aufnimmt - super gesprochen von Frank Arnold

Luc Verlain ermittelt bereits in seinem dritten Fall – für mich war es der erste Fall mit ihm und der hat mir sehr gut gefallen. Die Vorgängerbände muss man nicht zwingend kennen, man kann auch wunderbar direkt einsteigen.
Wir befinden uns in Frankreich am Bassin d’Arcachon, mitten im Reich der Austernzüchter. Der Krimi beginnt ganz gemächlich und so hat man erst einmal Zeit, sich an die Figuren und an die französischen Namen und Ausdrücke zu gewöhnen.
Luc unternimmt mit seinem...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Audio-CD
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783958625228
Erschienen:
November 2019
Verlag:
Audiobuch oHG
9.71429
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.9 (7 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 6 Regalen.

Ungewöhnlichster Buchtitel 2019

Mit eurer Unterstützung suchen wir den „Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2019“. Die Nominierungsphase hierfür läuft bis zum 06.02.2019. Bitte logge Dich ein, um den Nominierungsbutton an dieser Stelle betätigen zu können und diesen Titel vorzuschlagen. Solltest Du noch kein Mitglied sein, kannst Du Dich hier registrieren.

Ähnliche Bücher