Buch

Im Garten ist es niemals still

von Bärbel Oftring

Pflanzen tauschen sich untereinander aus, sie kommunizieren mit Tieren und – welch ein Glück – sie reden auch mit uns Menschen. Bärbel Oftring gelingt es auf unterhaltsame Art, diese Sachverhalte verständlich zu machen. Neben der Theorie bietet die Gartenexpertin praktische Anleitungen, wie wir die Sprache der Pflanzen verstehen lernen, wie man seine Gartenpflanzen bei der Kommunikation untereinander unterstützt und wie zufriedene Pflanzen uns in bestimmten Situationen helfen können. Ein Buch voller Entdeckungen für neugierige HobbygärtnerInnen.

Rezensionen zu diesem Buch

Tolles Buch!

Wir Menschen kommunizieren quasi den ganzen Tag, egal ob durch gesprochenes Wort, Direktnachrichten oder einfach nur durch unser Schweigen. Bärbel Oftring zeigt in Ihrem Buch, dass wir allerdings nicht die einzigen Lebewesen sind, die kommunizieren. Auch die Pflanzen kommunizieren - untereinander, mit den Tieren aber auch mit uns Menschen. Und wir Menschen sollten lernen, einfach mal inne zu halten und den Pflanzen zuzuhören. Klingt blöd? Ja. Macht es nach dem Lesen des Buches aber durchaus...

Weiterlesen

Natur mit allen Sinnen erleben

Das auch Pflanzen/Bäume/Tiere miteinander kommunizieren, haben wir Dank Peter Wohlleben jetzt alle aufgenommen. In diesem Buch hier von Bärbel Oftring, dürfen wir mal eine andere Stimme zu diesem Thema lesen und ich muss gleich vorab sagen, das war eine sehr schöne Leseunterhaltung und Erfahrung! 

Oftring hat eine sehr angenehme und herzliche Art, die Kommunikation der Natur und mit uns Menschen zu beschreiben und zu analysieren. Ihr Tenor ist es, den Pflanzen auch mal zuzuhören! Ja,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
224 Seiten
ISBN:
9783440170090
Erschienen:
2020
Verlag:
Kosmos
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 4 Regalen.

Ähnliche Bücher