Buch

Lea Rose -

Lea Rose

von Maryanne Becker

Lea Rose, Tochter der ostbelgischen Flickschneiderin Anna und des früh verstorbenen Berliner Juden Leo Rosenzweig erfährt erst spät von ihrer halbjüdischen Herkunft, die während des Nationalsozialismus verheimlicht wurde. In der Oberschule lernt sie Danielle kennen, eine in Belgien geborene Jüdin, deren Mutter und Großmutter den Holocaust nicht überlebten. Vorn ihr erfährt sie viele, was sie zu Hause bestenfalls als Andeutungen erfuhr. Der Adoptivvater Arthur, Bruder ihres verstorbenen Vaters fordert die Herausgabe jüdischen Eigentums in der Eifel ein. Ein Jahr darf Lea Rose in Texas, der Heimat ihrer Großtante verbringen, wo sie auf ihre große Liebe trifft. Statt sich dem Willen des Adoptivvaters zu beugen und das Familienunternehmen in Amerika zu leiten, wählt sie die Unabhängigkeit und einen für damalige Zeiten unüblichen Beruf.

Rezensionen zu diesem Buch

Leas Familie

*Lea Rose* ist eine berührende, spannende Geschichte über ein junges Mädchen, das den Holocaust überlebt hat und erst danach erfuhr, dass ihr Vater jüdischer Herkunft war. Behütet von der Mutter ist sie relativ unwissend, was wirklich geschah und erfährt erst durch den Bruder ihres Vaters mehr darüber.

Die Familie väterlicherseits war rechtzeitig nach Amerika ausgewandert, aber leider starb ihr Vater. Sein Bruder heiratet Leas Mutter und hat große Pläne für Leas Zukunft. Lea wächst im...

Weiterlesen

Leas Schicksal

Die Autorin Maryanne Becker lässt ihre Leser in ihrem Buch "Lea Rose" tief eintauchen in das Leben der jungen Frau und gibt einen einblick in das damalige Leben der jüdischen Bevölkerung.

Lea wächst mit ihrer jüdischen Mutter und ihrem Stiefvater (dem Bruder ihres Vaters) in der Nachkriegszeit auf. Dank seiner Beziehungen zum Militär und  dem Wohlstand der Familie kann er ihr eine bessere Zukunft bieten, als vielen anderen zu ihrer Zeit.

Lea ist am Anfang sehr naiv und weiß...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
256 Seiten
ISBN:
9783751951074
Erschienen:
2020
Verlag:
BoD – Books on Demand
9.5
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.8 (2 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in einem Regal.

Ähnliche Bücher