Buch

Ein verführerischer Handel

von Kat Martin

Um der Armut zu entfliehen, schließt die vierzehnjährige Farmerstochter Ariel Summers mit dem betagten Grafen von Greville einen Pakt: Sie bietet ihm an, später seine Mätresse zu werden, sofern er sie zu einer Lady ausbilden lässt. Der Pakt gilt, aber als der Graf vor der Zeit stirbt, sieht sich Ariel plötzlich mit seinem illegitimen Sohn Justin konfrontiert, der sein Erbe - und damit auch seine Rechten und Pflichten - wahrnehmen will. Justin ist fasziniert von der hinreißenden Schönheit, doch er ahnt nicht, dass Ariels jugendliche Leidenschaft in ihm Gefühle wecken würde, die lange Zeit verschüttet waren ...

Rezensionen zu diesem Buch

Stolzer Mann trifft auf die pure Unschuld

Ein sehr gelungenes Buch und eines meiner Lieblingsbücher. Es ist mutig von der jungen Ariel einen Pakt mit dem alten Grafen anzufangen,um ihren Leben in Armut zu entgehen,auch wenn sie anfangs noch keine wirkliche Ahnung hat,was dies bedeutet. Jahre später,als sie mit ihrer Ausbildung fertig ist,ist der Graf bereits tot und sein unehelicher Sohn Justin ist der neue Graf und Gönner von Ariel,der sie von ihrem Pakt mit seinem Vater befreien will. Doch dann überlegt der kühle Mann es sich...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Umfang:
411 Seiten
ISBN:
9783442357642
Verlag:
Blanvalet
Übersetzer:
Elke Iheukumere
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 3 Regalen.

Ähnliche Bücher