Rezension

Keine Angst, Tim!

Herr Wolke - Keine Angst, Tim!
von Rolf Barth

Bewertet mit 5 Sternen

Der kleine Tim hat jeden Abend Angst einzuschlafen. Sobald seine Mutter ihn ins Bett bringt, taucht ein Furcht einflößendes Monster in seinem Zimmer auf. Herr Wolke sieht, dass Tim Angst hat, und macht sich zu ihm auf den Weg. Er streut ihm Traum-Zauber-Salz auf die Nase und nimmt ihn mit in Tims Kopf. Dort entdeckt Tim, dass die Monster nur in seinem Kopf existieren und er sie beeinflussen kann, so wie er es will.

Das Kinderbuch "Herr Wolke keine Angst Tim" ist von Rolf Barth und Dirk Trageser. Die Altersempfehlung ist ab 4 Jahren. Es gibt viele tolle bunte Illustrationen, die dazu einladen Herrn Wolke und Tim auf ihrer Reise zu begleiten. Die Schrift ist angenehm groß und der Text je Seite kurz gehalten. Umso mehr gibt es an Bildern zu entdecken. Das Buch thematisiert das Thema Angst beim Einschlafen und Monster. Es erklärt den Kindern, warum wir Angst haben und was wir dagegen tun können. Ich fand es kindlich super erklärt. Die Sprache liest sich sehr leicht und ist mit kindlichen Wörtern wie "zwölfundelfzigeinhalb Wolkometer" sehr lustig umgesetzt. Wir hatten sehr viel Spaß beim Lesen und empfehlen es gerne weiter. 5 Sterne von uns.