Buch

Und wieder Winter - Anja Schauberger

Und wieder Winter

von Anja Schauberger

'Als Mama mit ihren Händen im Kleingeldfach ihres Geldbeutels kramt und bezahlt, fällt mir auf, wie alt ihre Hände aussehen. Ich habe das Gefühl, sie sind plötzlich so alt geworden. Nicht langsam und schleichend, wie man das oft hört, sondern ganz plötzlich. Beinahe so, als wäre Mama eines Morgens aufgewacht und hätte diese Hände gehabt und die vielen Falten an den Augen, wenn sie lacht.
Ein bisschen Angst habe ich schon vor dem Älterwerden, ich kann mir nicht vorstellen, wie es ist, dreißig zu sein, und denke mir, dass das Leben dann irgendwie schon ein bisschen vorbei ist. Man hat einen festen Job - zumindest sollte man das - bekommt Kinder, bevor es zu spät ist, und heiratet einen Mann, der einen hoffentlich nicht betrügt. Mit diesem ganzen Betrügen, da bin ich ein bisschen gestört, das gebe ich zu. Kein Wunder, denn mein Vater hat meine Mutter andauernd betrogen. Natürlich hat er uns das nicht erzählt, aber als alles herauskam und mein Vater seine Koffer packen musste, waren meine Schwester und ich natürlich mittendrin und wollten wissen, was vor sich geht. Meine Mama hat uns nie belogen - vielleicht hat sie uns nicht alles erzählt, aber belogen hat sie uns wirklich nie. Das weiß ich einfach.
Auf unserem Spaziergang zurück zählen wir die Vögel am Himmel. Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr ist irgendwie eine komische Zeit, so stehen geblieben und grau.' Anja Schauberger

Weitere Infos

Art:
eBook
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
256 Seiten
ISBN:
9783847512226
Erschienen:
Dezember 2013
Verlag:
Schwarzkopf & Schwarzkopf
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 4 Regalen.

Ähnliche Bücher