Hilfe

  1. Was ist „Was liest du?“
  2. Das Magazin
  3. Kostenlose Teilnahme
  4. Registrierung
  5. Dein Profil
  6. Privatsphäre
  7. Bücherregale
  8. Bücher sortieren, verschieben, löschen
  9. Bücher, die nicht in der Datenbank zu finden sind
  10. Tauschregal
  11. Badges
  12. Warum sollten Bücher bewertet und rezensiert werden?
  13. Bücher bewerten
  14. Rezension schreiben
  15. Frage stellen
  16. Artikel schreiben
  17. Kommentare, Antworten und „Gefällt mir“-Angaben
  18. Deine Beiträge ändern
  19. Suche
  20. Lese-Challenges
  21. Aktivitäten-Stream
  22. Freunde
  23. Persönliche Nachrichten
  24. Lesezeichen
  25. Bonussystem
  26. Bonuspunkte gegen Prämien eintauschen
  27. Leserunden
  28. Gewinnspiele
  29. Newsletter
  30. Fragen, Ideen, Anregungen

1. Was ist „Was liest Du?“

Mit der Plattform „Was liest Du? Dein Magazin, Deine Community“ möchten wir allen Lesebegeisterten einen Ort geben, an dem sie sich über Literatur und ihre Leseerfahrungen austauschen und Bücher rezensieren können. Gleichzeitig werden sie über alles Wissenswerte aus der Welt der Bücher informiert.

Ein besonderes Merkmal der Plattform ist die Kombination aus Community und Magazin.

Die Community bietet Dir die Gelegenheit, neue Leute kennenzulernen und Dich mit anderen über das Gelesene auszutauschen. Mit einem eigenen, individuellen Profil können virtuelle Bücherregale mit gelesenen und ungelesenen Büchern eingerichtet werden. Jedes Buch kann rezensiert und bewertet werden. Innerhalb von Diskussionen und mit der integrierten Nachrichtenfunktion hast Du die Möglichkeit, Dich mit anderen Usern auszutauschen.

Leserunden, in denen Titel, teilweise auch schon vorab, gemeinsam gelesen werden, bieten Dir die Gelegenheit, direkt mit Verlagen, Autoren, der Redaktion und Lesern in Kontakt zu treten.

Im Magazin werden Dir jede Menge redaktioneller Inhalte geboten. Hier findest Du aktuelle Meldungen aus der Welt der Bücher, spannende Reportagen und informative Artikel zu Themen, die Dich interessieren. Als weitere Besonderheit haben wir ein Bonussystem eingerichtet. Wir möchten Deine Leidenschaft für Bücher unterstützen und schenken Dir für Deine Beiträge Punkte, die gegen Bücher eingetauscht werden können.

2. Das Magazin

Im Magazin werden Dir jede Menge redaktioneller Inhalte geboten. Hier findest Du aktuelle Meldungen aus der Welt der Bücher, spannende Reportagen und informative Artikel zu Themen, die Dich interessieren.

3. Kostenlose Teilnahme

Die Mitgliedschaft bei „Was liest Du“ ist nicht mit Kosten verbunden.

4. Registrierung

Um in der Community aktiv zu werden, z.B. eigene Kommentare, Rezensionen oder Artikel zu veröffentlichen oder Bücher zu bewerten, brauchst Du ein eigenes Benutzerkonto. Dies kannst Du Dir ganz einfach erstellen, indem Du auf der Startseite auf „Registrieren“ klickst. Übrigens: Weder die Anmeldung noch die Nutzung von „Was liest Du?“ ist mit Kosten verbunden. Wenn Du Deinen Benutzernamen und eine gültige E-Mail-Adresse eingetragen sowie ein Passwort gewählt hast, musst Du nur noch die AGBs und Datenschutzbestimmungen lesen und akzeptieren und schon hast Du Dein eigenes Benutzerkonto. Anschließend hast Du die Möglichkeit, weitere persönliche Angaben zu machen. Hier kannst Du frei entscheiden, welche Daten Du angeben möchtest und welche nicht. Wenn Du am Bonussystem und an den Gewinnspielen teilnehmen möchtest, brauchen wir aber auf jeden Fall Deine Adresse, damit Dir die Prämien und Gewinne auch zugeschickt werden können. Es bleibt natürlich Dir überlassen, welche Informationen über Dich öffentlich einsehbar sein sollen. Deine Privatsphäreeinstellungen kannst du jederzeit auch nachträglich in Deinem Profil ändern.

5. Dein Profil

„Was liest Du?“ ist der perfekte Ort, um neue Leute kennenzulernen und sich mit anderen Lesern auszutauschen. Wir möchten allen Mitgliedern die Möglichkeit geben, sich so individuell wie möglich in der Community präsentieren zu können. Deswegen kannst Du Dein Profil selbst so gestalten, wie es Dir gefällt. Dazu kannst Du ein Foto oder einen Avatar als Profilbild hochladen, Angaben zu Deinem Alter, Geburtstag oder Wohnort machen, eine Kurzbeschreibung zu deiner Person einfügen und Dein Lieblingszitat veröffentlichen. Um Deiner Seite ein individuelles Äußeres zu verleihen, kannst Du außerdem ein eigenes Titelbild (Maße: 1040 x 250 Pixel) hochladen oder aus unserer für Dich bereitgestellten Auswahl Dein Wunschbild auswählen. Auch nach der Registrierung können Angaben jederzeit verändert werden.

Wenn Du ein Blog hast, bei YouTube aktiv bist oder über Profile in weiteren sozialen Netzwerken verfügst, hast Du die Option, die entsprechenden Links ebenfalls in Deinem Profil anzugeben.

6. Privatsphäre

Du hast jederzeit die Möglichkeit, Deine Privatsphäreeinstellungen zu ändern. In Deinem Profil unter dem Reiter „Bearbeiten -> Privatsphäre“ kannst Du auswählen, ob Dein aktueller Wohnort (nur die Stadt, niemals die gesamte Adresse) und Dein Geburtsdatum in Deinem Profil erscheinen sollen. Außerdem kannst Du entscheiden, ob Du persönliche Nachrichten von anderen Mitgliedern erhalten oder lieber darauf verzichten möchtest. Wenn Du nicht mehr per E-Mail über neue Freundschaftsanfragen, aktuelle Kommentare und private Nachrichten informiert werden möchtest, kannst Du diese Funktion deaktivieren.

7. Bücherregale

Bei „Was liest Du?“ kannst Du Dir Deine eigene Bibliothek zusammenstellen. Jedem Nutzer stehen von Anfang an sechs Bücherregale zur Verfügung, die er selbst bestücken kann. Die Regale werden auf Deiner Profilseite angezeigt und Du kannst sie jederzeit verändern und bearbeiten. Die Bibliothek von „Was liest Du?“ bietet Dir eine umfassende Auswahl an Titeln, in denen Du nach Deinen Favoriten stöbern kannst. Gib oben rechts im Suchfeld einfach das Buch ein, nach dem Du suchst, und wähle anschließend den richtigen Titel aus. Indem Du auf den Button „Zum Bücherregal hinzufügen“ klickst, kannst Du ihn ganz bequem und unkompliziert in die Regale einsortieren.

Beim Regal „Habe ich gelesen“ kannst Du zudem angeben, wann du das jeweilige Buch beendet hast, während sich bei „Meine aktuellen Lektüre“ die Seitenzahl angeben lässt, auf der Du Dich gerade befindest. So erhältst Du eine schöne Übersicht über Deinen Lesestoff.

Diese Regale sind Dir noch nicht genug? Kein Problem. Du kannst jederzeit neue Regale anlegen. Bei der Erstellung Deiner eigenen Bibliothek sind Dir keine Grenzen gesetzt.

Darüber hinaus kannst Du für jedes einzelne Regal entscheiden, ob es für jedes Mitglied, nur für Deine Freunde oder sogar nur für dich, sichtbar ist. Auch nachträglich lassen sich diese Einstellungen jederzeit ändern.

8. Bücher sortieren, verschieben, löschen

Deine Bibliothek lässt sich jederzeit bearbeiten. Indem Du rechts auf den Button „Sortieren nach“ klickst, kannst Du Deine Bücher nach verschiedenen Kriterien ordnen. Um Bücher manuell zu sortieren, klickst Du auf das entsprechende Buch und ziehst es an die gewünschte Stelle. Die von Dir gewählte Sortierung ist auch für alle anderen Mitglieder sichtbar.

Möchtest Du einzelne Titel in andere Regale verschieben oder Bücher löschen, kannst Du dies problemlos tun, indem Du auf den Titel klickst und das entsprechende neue Regal auswählst, oder alle Häkchen entfernst, damit das Buch aus dem Regal gestrichen wird. Auch ganze Regale können bearbeitet, umbenannt und gelöscht werden (ausgenommen davon sind die Regale, die Dir von Anfang an zur Verfügung gestellt werden). Nutze dazu einfach die „Bearbeiten“-Funktion und verändere die Einstellungen so wie du es magst.

9. Bücher, die nicht in der Datenbank zu finden sind

Es kann sein, dass Du nicht alle gewünschten Titel in unserer Datenbank findest. Zurzeit gibt es keine Möglichkeit, weitere Bücher manuell anzulegen. Wir arbeiten aber an einer entsprechenden Lösung, die wir euch, sobald es soweit ist, auf der Startseite präsentieren werden.

10. Tauschregal

Eins der Regale, die Dir standardmäßig angeboten werden, ist das sogenannte „Tauschregal“. Hier kannst Du alle Titel einsortieren, die Du real besitzt und gerne gegen andere Bücher eintauschen würdest. Wenn andere Mitglieder an den Büchern interessiert sind, können sie auf die Sprechblase über dem gewünschten Titel klicken und Dir eine persönliche Nachricht schicken. In der Nachricht ist bereits ein Text vorgegeben, in dem ein Tauschgeschäft vorgeschlagen wird. Dieser kann aber auch durch einen neuen Text ersetzt werden. Werdet Ihr Euch einig, könnt Ihr Euch die gewünschten Titel gegenseitig per Post zusenden.

Genauso kannst Du auch in den Tauschregalen Deiner Freunde oder anderer Mitglieder stöbern. So hast Du die Möglichkeit, für Deine bereits gelesenen Titel kostenfreien neuen Lesestoff zu bekommen. Bitte beachte, dass wir im Falle eines Tausches nicht haften.

11. Badges

Innerhalb der Community wurde ein sogenanntes Achievement-System integriert. Du kannst während Deines Aufenthalts bei „Was liest Du?“ kleine Auszeichnungen – Badges – sammeln, die in Deinem Profil angezeigt werden. Loggst Du Dich beispielsweise zwischen 0 und 1 Uhr nachts ein, bekommst Du dafür das Geisterstunden-Badge. Eine Liste über die Badges, die Du in der Community sammeln kannst, findest Du in Deinem Profil. Das sind aber noch lange nicht alle! Wir haben noch einige Überraschungen für Euch!

12. Warum sollen Bücher bewertet und rezensiert werden?

Bei ca. 90.000 Neuerscheinungen, die jedes Jahr veröffentlicht werden, brauchen Leser eine Orientierungshilfe, um bei den Mengen an Büchern den geeigneten Lesestoff zu finden. Die persönliche und ehrliche Einschätzung anderer Leser spielt hier eine entscheidende Rolle. Um anderen dabei zu helfen, den richtigen Lesestoff zu finden, kannst Du die Bücher, die Du bereits gelesen hast, bewerten und rezensieren. Dadurch wird ermöglicht, dass Mitglieder andere User mit einem ähnlichen Lesegeschmack finden und sich mühelos an den Beurteilungen anderer Leser orientieren können.

13. Bücher bewerten

Du kannst Bücher nicht nur rezensieren, sondern auch bewerten, indem du Sterne verteilst. Dazu stehen Dir pro Buch jeweils fünf Sterne zur Verfügung (1 Stern bedeutet dabei: „ganz schlecht“ und 5 Sterne „Ich bin begeistert!“). Es ist auch möglich halbe Sterne zu vergeben.

Rufe in der Suche oder Deinem Regal einfach den Titel auf, den Du gerne bewerten möchtest und klicke auf die jeweilige Anzahl der Sterne.

Auf jeder Detailseite eines Titels siehst Du rechts (wenn vorhanden) Deine eigene Bewertung sowie die Durchschnitts-Bewertung der Community.

14. Rezension schreiben

Wenn Du noch nie eine Rezension geschrieben hast oder vielleicht zusätzliche Tipps bekommen möchtest, bist Du hier genau richtig. Mit diesem Leitfaden möchten wir Dir eine kleine Orientierungshilfe für das Verfassen einer Rezension geben. Aber natürlich solltest Du Dich beim Schreiben ganz frei fühlen. Lass Deinen Gedanken freien Lauf. Es geht um Deine Meinung – unsere Tipps sollen lediglich als Hilfestellung dienen und sind auf keinen Fall als feste Regeln zu verstehen.

Übrigens: Wir unterstützen Deine Leseleidenschaft und schenken Dir für Deine Rezensionen Bonuspunkte. Kurz zu der ein oder anderen Besonderheit bei „Was liest Du?“: Wenn Du eine Rezension anlegst, hast Du die Möglichkeit, einen Titel anzugeben. Damit ist aber nicht der Titel des besprochenen Buches gemeint, sondern die Überschrift für Deine Besprechung. Gib hier einfach einen knappen Satz an, der zusammenfasst, wir Dir das Buch gefallen hat. So etwas wie „Verdienter Hype“, „Starker Anfang und sehr schwaches Ende“ oder „Deutlich besser als der Film“.

Ein kurzer Hinweis: Möchtest Du schon fertig geschriebene Rezensionen aus Word oder Deinem Blog in das Textfeld übertragen, nutze zum Kopieren die Tastenkombination „Strg“ + „c“ und anschließend „Strg“ + „v“, um den Text einzufügen.

Nun zurück zur Rezension: Eine typische Buchbesprechung besteht aus drei Teilen und stellt ein Buch nicht nur inhaltlich vor, sondern bewertet es auch. Die ersten Sätze Deiner Rezension sollten Spannung erzeugen und zum Weiterlesen anregen. Ein möglicher Aufbau wäre dieser:

1) Der Inhalt

Am Anfang des Textes steht eine kurze Zusammenfassung des Buches. Gib hier einen Überblick über die Handlung und die Figuren der Geschichte. Dabei solltest Du darauf achten, die Geschichte nicht zu detailliert zu beschreiben, damit die Spannung nicht verloren geht. An dieser Stelle kann der Titel auch einem bestimmten Genre (z.B. Krimi, Fantasy, Ratgeber, etc.) oder einer Reihe zugeordnet werden.

2) Deine Meinung

Im zweiten Schritt bewertest Du den Titel. Hier geht es um Deine Meinung. Es sollte deutlich werden, ob Dir das Buch gefallen hat oder ob Du es nicht mochtest. Ein besonderes Augenmerk solltest Du auf die Begründung legen. Stelle nicht nur fest, dass Du das Buch als spannend, schön oder lustig empfunden hast, sondern erkläre auch, warum. Hier können viele verschiedene Aspekte eine Rolle spielen. Ist die Geschichte stimmig? Wie ist der Spannungsbogen aufgebaut? Sind Dir die Protagonisten sympathisch? Wie gefällt Dir die Sprache des Erzählers? Sind Dir bestimmte Stilmittel aufgefallen? Wenn Dir Textstellen aus dem Buch einfallen, die als Beispiel dienen können, kannst Du diese gerne mit aufführen. Auch das Cover und die optische Aufmachung des Buches können bewertet werden.

Darüber hinaus können Hintergrundinformationen zum Buch interessant sein. Kennst Du den Autor bereits? Gibt es etwas Besonderes zum Schauplatz der Handlung zu sagen oder beruht das Buch auf wahren Begebenheiten?

Es geht um Deine persönliche Einschätzung und Meinung. Lass Deinen Gedanken und Deiner Kreativität freien Lauf – Du kannst alles thematisieren, was Dir beim Lesen aufgefallen ist.

3) Das Fazit

Am Ende der Rezension solltest Du Deine Meinung und Gedanken nochmal in einem kurzen Fazit zusammenfassen, so dass die Leser Deine Einschätzung zum Buch auf einem Blick sehen können.

15. Frage stellen

Wenn Du Fragen hast, die Du gerne mit anderen Usern besprechen möchtest, kannst Du Diese in der Community jederzeit loswerden. Nutze dazu einfach die Funktion „Frage stellen“ und formuliere Dein Anliegen im Feld „Frage“. Im Feld darunter kannst Du noch einen ausführlicheren Text hinzufügen. Zur besseren Übersicht und Auffindbarkeit kannst Du Deine Frage in eine der verschiedenen Kategorien einsortieren, die Dir im Drop-down-Menü angezeigt werden, z.B. „Lesegewohnheiten“, „Autoren“ oder „Verfilmungen“.

Alle Mitglieder können in die Diskussion einsteigen und auf Deine Frage antworten. Ist einer der Beiträge für Dich besonders hilfreich, kannst Du diesen als „Beste Antwort“ markieren. Dieser wird dann farblich markiert und hervorgehoben.

Auf der Übersichtsseite der Fragen findest Du alle Beiträge sortiert nach den Kategorien "Zuletzt gefragt", "Zuletzt kommentiert" und "Am häufigsten kommentiert".

16. Artikel schreiben

Warst Du vielleicht auf einer tollen Lesung, hast an einem interessanten Event teilgenommen oder wolltest schon immer mal Deine Gedanken zu Deinem Lieblingsautor loswerden? Dann nutz die Gelegenheit und verfasse einen Artikel! Thematisch sind Dir hier keine Grenzen gesetzt. Klicke einfach auf „Artikel erstellen“, gib einen prägnanten Titel ein und schreib los. Wir sind gespannt auf Deine Texte! Mit einem passenden Foto oder Bild (Maße 680 x 380 Pixel) kannst Du Deinen Artikel wunderbar abrunden.

17. Kommentare, Antworten und „Gefällt mir“-Angaben

Wir sind gespannt auf Deine Meinung! Bring Dich ein und schreib Kommentare zu Artikeln und Rezensionen. Im Fragen-Bereich kannst Du Antworten verfassen. Derjenige, der die Frage in der Community aufgeworfen hat, kann eine der Antworten als die hilfreichste markieren. Das bringt Dir sogar zusätzliche Bonuspunkte ein.

Findest Du bestimmte Texte oder Kommentare besonders gut, kannst Du diese auch mit einem „Daumen hoch“ markieren.

18. Deine Beiträge ändern

Deine eigenen Beiträge kannst Du 15 Minuten lang nach Veröffentlichung ändern und korrigieren. Klicke dazu auf das Stift-Symbol unter dem entsprechenden Beitrag und nimm die gewünschten Änderungen vor.

19. Suche

Die Suchfunktion bietet Dir nicht nur die Möglichkeit nach Büchern zu suchen, sondern auch nach Inhalten und Nutzern. Wenn Du den entsprechenden Suchbegriff ins Textfeld eingibst und anschließend auf den Button „Suche“ klickst, öffnet sich eine neue Seite mit den Suchergebnissen. Nun hast Du die Möglichkeit oben links eine von drei Kategorien auszuwählen und so gezielt nur nach Büchern, Inhalten (Artikel, Fragen, Rezensionen etc.) und Benutzer zu suchen.

20. Lese-Challenges

Möchtest Du Dich selbst herausfordern? Dann stell Dich Deiner persönlichen Lese-Challenge! Gib an, wie viele Bücher Du in den kommenden Monaten oder im laufenden bzw. nächsten Jahr lesen möchtest. Indem Du Deine gelesenen Bücher in den Regalen mit einem Datum versiehst, wird mitgezählt, wie viele Bücher Du tatsächlich in den jeweiligen Zeiträumen gelesen hast. In Deinem Profil kannst Du sehen, wieviel Prozent der Challenge Du bereits geschafft hast.

Wenn ein Jahr oder Monat bereits angefangen hat, kannst du nur einmal einen Wert eingeben, diesen aber nicht mehr ändern! Angaben für Challenges, die noch nicht in der Zukunft liegen, können dagegen jederzeit korrigiert werden.

21. Aktivitäten-Stream

Damit Du immer auf dem Laufenden bist, findest Du auf „Was liest Du?“ zwei verschiedene Aktivitäten-Streams. In Deinem eigenen Profil kannst Du unter „Meine Aktivitäten“ sehen, was Du in letzter Zeit in der Community unternommen hast. Unter einem weiteren Reiter „Aktivität“ werden Dir sowohl Deine eigenen als auch die Aktionen Deiner Freunde angezeigt.

22. Freunde

Bei „Was liest Du?“ kannst Du mit anderen Nutzern Freundschaften schließen. Auf der Profilseite jedes Mitglieds gibt es den Button „Sende ... eine Freundschaftsanfrage“. Klickst Du auf diesen, erhält der andere Nutzer automatisch eine Freundschaftsanfrage und kann diese bestätigen oder ablehnen. Gleichzeitig wirst Du über den aktuellen Status informiert.

Die Aktionen Deiner Freunde kannst Du im Aktivitäten-Stream mitverfolgen. Außerdem kannst Du einstellen, ob Deine Regale von jedem, nur von Dir oder von Deinen Freunden gesehen werden sollen.

23. Persönliche Nachrichten

Du hast nicht nur die Möglichkeit über Artikel, Fragen, Rezensionen, etc. mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten, Du kannst Ihnen auch eine persönliche Nachricht schicken. Klicke im Profil des Mitglieds einfach auf „Diesem Nutzer eine private Nachricht senden“ und schon kannst Du loslegen. Alle Deine Nachrichten findest Du in Deinem Profil im Bereich „Private Nachrichten“.

Wenn Du keine Nachrichten von anderen Mitgliedern erhalten möchtest, kannst Du diese Funktion in Deinem Profil unter „Privatsphäre“ deaktivieren.

24. Lesezeichen

Gibt es einen Artikel, eine Rezension oder einen anderen Text, der Dir besonders gut gefallen hat? Oder möchtest Du einen Artikel gerne zu einem späteren Zeitpunkt weiterlesen? Dann kannst Du Dir die Stelle ganz einfach markieren, indem Du unter dem entsprechenden Text auf das Lesezeichen klickst. In Deinem Profil findest Du den Text dann unter „Lesezeichen“ und kannst jederzeit weiterlesen, ohne lange suchen zu müssen.

25. Bonussystem

Deine Meinung zählt! Hilf anderen dabei, den richtigen Lesestoff zu finden und bewerte die Bücher, die Du schon gelesen hast. Bring Dich ein, sei bei Diskussionen dabei und teil Deine Meinung mit. Wir möchten Deine Leidenschaft für Bücher unterstützen und schenken Dir für Deine Aktivitäten Punkte, die Du gegen tolle Prämien eintauschen kannst.

Um Deine Punkte eintauschen zu können, musst Du auf jeden Fall Deine Adresse im Profil hinterlegt haben. Bitte beachte, dass wir Prämien nur innerhalb von Europa verschicken können. Nähere Infos dazu findest Du auch in den Nutzungsbedingungen.

Hier findest Du eine Übersicht darüber, welche Aktion mit wie vielen Punkten belohnt wird:

Anmeldung100
Profil ist vollständig: Kurzbeschreibung, Autorenzeile, Zitat Foto und Titelbild250
Erste Benutzung der Regale250
Zusätzliches, eigenes, erstes Regal angelegt150
Registrierung mit Code2000
Pro eingeloggter Tag10
Reine Bewertung eines Buches (Bewerbung mit Sternen)15
Rezension zwischen 301 und 600 Zeichen250
Rezension ab 601 Zeichen400
Erste Rezension bis 500 Zeichen350
Erste Rezension ab 500 Zeichen500
Artikel bis 500 Zeichen250
Artikel ab 500 Zeichen400
Kommentar in Leserunde schreiben20
Rezension wird auf Startseite gefeatured (Top Content)zzgl. 200
Rezension wird im Print verwendetzzgl. 500
Artikel wird auf Startseite gefeatured (Top Content)zzgl. 1000
Artikel wird im Print verwendet (auszugsweise)zzgl. 500

Grundsätzlich gilt: Die Punkte, die Du durch Deine Aktivität innerhalb der Community verdienst, behältst Du auch. Dies gilt selbst dann, wenn das Punktesystem zu einem späteren Zeitpunkt angepasst wird.

Ausgenommen von dieser Regelung sind Fälle, in denen Dir zu Unrecht Punkte gutgeschrieben wurden - sei es durch einen Programmierfehler oder durch Einstellen von ein und derselben Rezension zu mehreren Ausgaben eines Titels bzw. durch Einstellen einer Rezension, die nicht von Dir verfasst wurde.

26. Bonuspunkte gegen Prämien eintauschen

Deine Punkte kannst Du gegen Prämien eintauschen. Einen Überblick über Deine Punktezahl kannst Du in Deinem Profil unter dem Reiter „Punkte“ einsehen. Bitte denk daran, dass Du Deine vollständige Adresse eingetragen haben musst, um beim Bonussystem mitmachen zu können.

Die zur Auswahl stehenden Prämien findest Du auf der Startseite unter „Verdien's Dir“. Wenn Du eine Prämie gefunden hast, die Dir gefällt, kannst Du diese beantragen, indem Du rechts auf den Link „Punkte gegen Prämie eintauschen“ klickst. Hier wird Dir auch angezeigt, ob Du genügend Punkte für die entsprechende Prämie gesammelt hast. Die Punkte werden Dir aber noch nicht sofort abgezogen, sondern erst, wenn das Redaktionsteam den Tausch geprüft und bestätigt hat. Sobald dies geschehen ist, erhältst Du eine Benachrichtigung.

Die Prämien werden in regelmäßigen Abständen verschickt. Innerhalb von Deutschland wird der Versand höchstens 30 Tage dauern. Bei einem Wohnsitz außerhalb von Deutschland kann es unter Umständen zu längeren Wartezeiten kommen. Außerhalb von Europa können leider keine Prämien verschickt werden.

27. Leserunden

Innerhalb von Leserunden kannst Du gemeinsam mit anderen Mitgliedern das gleiche Buch lesen und Dich mit ihnen über Deine Leseerfahrungen austauschen.

Leserunden werden entweder vom Verlag, dem Autor oder unserer Redaktion betreut und in der Community angekündigt. So wirst Du immer rechtzeitig über alle laufenden Runden informiert. Eine Woche lang kannst Du Dich für eins der kostenlosen Leseexemplare bewerben oder Du kaufst Dir den Titel einfach selbst. Gewinnst Du eins der Bücher, bist du automatisch Teilnehmer der Leserunde, zu der zum Abschluss das Anfertigen einer Rezension gehört. Die Gewinner der Leseexemplare werden innerhalb der Leserunde bekanntgegeben und erhalten das Buch automatisch per Post.

Bitte beachte dabei, dass Du auf jeden Fall Deine vollständige Adresse in Deinem Profil angegeben haben musst. Andernfalls können wir Dich bei der Auslosung der Teilnehmer nicht berücksichtigen.

Innerhalb verschiedener Themenbereiche kann während einer Leserunde mit anderen Usern über das Buch diskutiert werden. Da immer die Gefahr besteht, dass während der Gespräche zu viel über die Handlung verraten wird, werden einzelne Kapitel zusammengefasst behandelt, so dass Du immer an der entsprechenden Stelle einsteigen kannst.

Werden die Runden von einem Autor oder dem Verlag betreut, kannst Du im Diskussionsbereich direkt Kontakt zum Autor oder zum Verlagsmitarbeiter aufnehmen und Deine persönlichen Fragen oder Anliegen loswerden. Die Runden finden immer in einem festen Zeitrahmen von zwei Wochen statt.

28. Gewinnspiele

Wenn Du auf Gewinnspiele und Aktionen anderer Seiten oder Blogs aufmerksam machen möchtest, kannst Du hier die entsprechenden Infos und Links veröffentlichen. Für denn Fall, dass Gewinnspiele trotzdem in Form eines Artikels oder einer separaten Frage beworben werden, löscht die Redaktion diese und veröffentlicht den entsprechenden Text mit Angabe des Verfassers im dafür vorgesehenen Beitrag.

29. Newsletter

Wenn du regelmäßig über alle Neuigkeiten, Gewinnspiele, Leserunden oder neue Prämien informiert werden möchtest, kannst Du Dich für unseren Newsletter anmelden. Dazu klickst Du in Deinem Profil auf „Bearbeiten“ und gehst auf den Link „Ich möchte den Newsletter erhalten“. Selbstverständlich kannst Du den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen – entweder in Deinem Profil oder über den im Newsletter angegebenen Link.

30. Fragen, Ideen, Anregungen

Wir freuen uns über Deine Meinung! Hast Du Ideen, Vorschläge für Artikel oder ganz allgemein Anregungen für uns? Dann schreib uns eine E-Mail an post@wasliestdu.de.

Die Redaktion

Das „Was liest Du?“-Redaktionsteam freut sich über Deine Meinung. Hast Du Fragen oder Anregungen, dann schreib‘ uns über den Feedback-Button am linken Rand eine Nachricht oder wende Dich direkt an uns: