Harry Mulisch, geboren 1927 in Haarlem, lebte in Amsterdam. In seinem umfangreichen Werk, Erzählungen, Romane, Theaterstücke, Gedichte, Essays, Studien, Reportagen, Libretti und Drehbücher, spielen der Zweite Weltkrieg und dessen Folge, der Kalte Krieg, eine wichtige Rolle. Harry Mulisch erhielt zahlreiche Literaturpreise, unter anderem den Niederländischen Staatspreis für Literatur. 2010 verstarb Harry Mulisch.

Zwei Frauen - Harry Mulisch

Zwei Frauen
von Harry Mulisch

Die Elemente - Harry Mulisch

Die Elemente
von Harry Mulisch

Schwarzes Licht - Harry Mulisch

Schwarzes Licht
von Harry Mulisch

Augenstern - Harry Mulisch

Augenstern
von Harry Mulisch

Das Attentat
von Harry Mulisch

Das Attentat, 5 Audio-CDs - Harry Mulisch

Das Attentat, 5 Audio-CDs
von Harry Mulisch

Das Attentat - Theodor Lindner, Harry Mulisch, Stefan Hüttermann

Das Attentat
von Theodor Lindner Harry Mulisch Stefan Hüttermann

Harry Mulisch: Das Attentat - Reinhard Wilczek

Harry Mulisch 'Das Attentat'
von Harry Mulisch

Siegfried - Harry Mulisch

Siegfried
von Harry Mulisch

Das Attentat - Harry Mulisch

Das Attentat
von Harry Mulisch

Seiten

RSS - Harry Mulisch abonnieren