Buch

Ruf mich bei deinem Namen

von Andre Aciman

Völlig unvorbereitet trifft Elio seine erste große Liebe: Oliver ist für sechs Wochen bei Elios Familie an der italienischen Riviera zu Gast, wo der Harvard-Absolvent sein Buch über Heraklit beenden will. Oliver, der wie Elio jüdische Wurzeln hat, ist weltgewandt, intelligent, schön. Oliver ist alles, was Elio will, vom ersten Moment an. Ein fast unerträgliches Spiel von Verführung und Zurückweisung beginnt und wächst sich allmählich zur Geschichte zweier Seelenverwandter aus, die wissen, dass diese Liebe die vollkommenste und zugleich unmöglichste ihres Lebens sein wird.

In einem kurzen Sommer zwischen Begehren und Verzweiflung, Obsession und Angst suchen zwei Menschen nach dem Augenblick der absoluten Erfüllung: dass jeder sich in den andern verwandle. André Aciman schreibt schonungslos, mutig und wunderschön melancholisch.

"Ein großer Roman über Liebe, Zeit und Erinnerung." The New York Times Book Review

Weitere Infos

Sprache:
deutsch
Umfang:
284 Seiten
ISBN:
9783036955834
Erschienen:
2010
Verlag:
Kein + Aber
Übersetzer:
Renate Orth-Gutmann
8
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 5 Regalen.

Ähnliche Bücher