Buch

Farm der Tiere - George Orwell

Farm der Tiere

von George Orwell

"Die Fabel vom Aufstand der Tiere des Farmers Jones und vom allmählichen Umschlag der Revolution in ihr den Status quo ante wiederherstellendes Gegenteil gehört zu den bekanntesten literarischen Werken des 20. Jahrhunderts. Der Satz 'Alle Tiere sind gleich, aber einige Tiere sind gleicher als andere' wurde zum geflügelten Wort."

Rezensionen zu diesem Buch

Klassiker - lieber Buch als Audio-Version

Diese Rezension soll nur auf die Audio-Wiedergabe eingehen, über den Inhalt sollte jeder Leser bereis ausreichend informiert sein - immerhin ist das Buch bereits 1945 erschienen.

Als Sprecher wurde bei dieser Diogenes Version Hans Korte gewählt, der u.a. auch "Das Parfüm" vertonte. Leider ist seine Stimme und seine vortragsweise nicht zeitgemäß; es klingt altbacken nach 70er/80er Jahre, so als ob für dieses alte Werk auch eine alte, eher langweilige Vortragsart gewählt wurde. Somit...

Weiterlesen

Ein sehr lesenswertes und interessantes buch

Klappentext:

Auf der Herren-Farm von Mr Jones planen die Tiere einen Aufstand gegen ihren Besitzter. Der Idee hegt ein alter Keiler namens Old Major, der den Ausbeuter Mensch vertreiben und den tieren die Produtkte ihrer Arbeit zukommen lassen will. Kurz darauf stirbt Old Major, unter der führung der Schweine Schneeball und Napoleon gelingt die Vertreibung von Jones. Die Herren-Farm wird in die Farm der Tiere umbenannt und napoleon und Schneeball +übernehmen die Leitung.

Meine...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Audio-CD
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783257802146
Erschienen:
September 2008
Verlag:
Diogenes Verlag AG
Übersetzer:
Michael Walter
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 3 Regalen.

Ähnliche Bücher