Rezension

Hinter den Türen

Hinter den Türen
von Hera Lind

Juliane führt ein beinahe perfektes Leben mit ihrem Mann und den gemeinsamen Kindern, für welches sie äußerst dankbar ist. Aus diesem Grund möchte sie drei Kindern, die einen Pflegeplatz suchen, ein Zuhause und Liebe geben. Doch schon bald kommen viele Fragen auf. Woran ist der Vater der Kinder gestorben und weshalb liegt die Mutter im Koma? Zudem steht der Verdacht im Raum, dass den Kindern in der Vergangenheit etwas Schlimmes geschehen sein muss. Bereits nach wenigen Monaten steht die Pflegemutter mit ihrer Familie an einem Abgrund…

 

Hera Linds Schreibstil ist sehr flüssig und mitreißend. Ich konnte sofort in das Hörbuch einsteigen und diesem ohne Probleme bis zum Ende folgen. Obwohl das Hörbuch zum Teil sehr gekürzt ist hatte ich nicht das Gefühl, dass mir etwas Wichtiges fehlt. Besonders faszinierend und mitreißend finde ich die Tatsache, dass es sich um eine wahre Geschichte handelt, die zwar für den Roman abgewandelt wurde, aber im Großen und Ganzen so ähnlich geschehen ist Hera Lind schafft es die zum Teil sehr traumatisierenden Erlebnisse der Kinder sehr berührend und wertschätzend darzustellen. Dies macht die Handlung besonders fesselnd und ergreifend.

 

Die einzelnen Protagonisten sind äußerst authentisch und vielschichtig dargestellt. Als Hörer kann man sich die Charaktere schnell vorstellen und mit ihnen mitfühlen. Allerdings waren mir persönlich einige Szenen zu einseitig beschrieben, wodurch ein eindimensionales Bild von Gut und Böse entsteht. Dadurch werden auch Vorurteile (beispielsweise gegen die Kinder- und Jugendhilfe) bestätigt. Bei einigen Szenen hatte ich das Gefühl dass sie zu Gunsten einer spannenden Handlung sehr verändert wurden und dadurch wirkten sie zum teil etwas unglaubwürdig.

 

Hera Lind liest ihren Roman selbst, wodurch dieses Hörbuch unglaublich authentisch wird. Hera Lind schafft es dem Leser alle Gefühle sehr glaubwürdig zu vermitteln. Hera Lind hat zudem eine unglaublich sympathische und angenehme Stimme, der ich leicht folgen konnte. Ich finde es wirklich gelungen, dass sie ihren Roman selbst gelesen hat!

 

FAZIT:
„Hinter den Türen“ ist ein berührender und schockierender Tatsachenroman, der allerdings zum Teil sehr einseitig erzählt wird. Ich bin ein gr0ßer Hera Lind Fan und sie konnte mich im Großen und Ganzen auch mit diesem Hörbuch überzeugen. Ich vergebe daher 4 Sterne!