Rezension

Liebe

Deathline - Ewig dein - Janet Clark

Deathline - Ewig dein
von Janet Clark

Bewertet mit 4 Sternen

Meine Meinung zum Hörbuch:
DEATHLINE
Ewig dein

Aufmerksamkeit: 
Diesen Punkt findet ihr im Original Post auf meinem Blog.

Inhalt in meinen Worten:
Josie wollte schon immer eine aufregende und ganz besondere Liebe erfahren. Doch irgendwie gibt es keinen, dem sie ihr Herz schenken möchte.
Bis auf einmal ein Geist, ja ein Dämon vor ihr steht, und sie ihr Herz bedingungslos verliert. Doch gerade das soll ihr Herz vor ungeahnte Entscheidungen stellen, wird sie sich darauf einlassen und ihrem geliebten treu bleiben?
Dies kann euch nur die Geschichte selbst verraten.

Wie ich das Hörbuch empfand:

Sprecherin:
Ich muss gestehen, mit der Sprecherin musste ich erst einmal warm werden. Sie ist hat mir anfangs viel zu hastig gesprochen, und jedes Atmen und jedes Schlucken nahm ich irgendwie war. Das mag ich immer nicht ganz so gerne.
Doch als ich meine anfängliche Skepsis verlor, hat mich die Geschichte in ihren Bann gezogen, und sobald ich mich an die Stimme gewöhnte, war ich irgendwann dazu geneigt, mir dank der Stimme wirklich das Geschehen viel besser zu folgen.

Geschichte:
Ich kenne ja Janet von ihren Jugendthrillern, hier stellt Sie sich aber selbst unter eine andere Art des Geschehens, und ich finde, dass hier auch eine Stärke der Autorin liegt.
Auch wenn es für mich anfangs nicht ganz einfach war in die Geschichte zu finden, das liegt aber an der Sprecherin des Hörbuches.
Dafür hat mir die Autorin aber eine Geschichte vorgelegt, der ich wirklich gerne folgen wollte.
Sie schafft Mystik, Drama, und eine Portion Mut zu einem besonderen Werk.

Die Idee mit dem Dämon und der Deathline, die er überschreiten muss, finde ich spannend. Auch wenn es gewagt ist.
Das Medaillons eine wichtige Rolle im Buch spielen, fand ich berührend, gerade weil nur durch diese Medaillons der Zauber im Buch funktioniert.

Charaktere:
Hier hat Janet ihren Figuren wunderbar Leben einhauchen können, es sind Figuren, denen man selbst gerne begegnen würde und handeln größtenteils auch richtig gut und wie ich es mir für spannende und schöne Bücher wünsche.
Einzige Mango war hin und wieder die Stimme von Friederike.

Empfehlung:
Ich möchte euch, die ihr Fantasy und einen Hauch Grusel gerne lest/hört, empfehlen. Ein Jugendbuch, das aber auch gut und gerne von älteren Semestern aufgenommen werden wird.
Am besten gefällt mir aber die Wandlung der Autorin, das sie raus aus ihrem Altbekannten hinein in neues Fahrwasser begibt, un dich finde, es ist ihr wirklich gut gelungen.

Bewertung:
An sich mag ich die Geschichte und den Reihenauftakt Deathline Ewig dein total gerne. Doch die Stimme von diesem Hörbuch machte mir ein klein bisschen die Geschichte schwer.
Dennoch kann ich mir jetzt am Ende keine andere Stimme zu diesem Hörbuch vorstellen.
Deswegen gebe ich diesem Hörbuch vier Sterne.