Rezension

Wir lieben die Superheldengeschichten um Ladybug und Cat Noir und auch die wundervolle Freundschaft von Marielle und Alya.

Miraculous - Die geheime Superheldin
von

Bewertet mit 5 Sternen

Meine Meinung: 
Das erste mal bin ich auf Youtube über Marinette, bzw. Ladybug gestolpert. Damals hat meine Tochter die vorhandenen Episoden gucken wollen und wir haben sie uns gemeinsam angesehen. 
Da wir jeden Tag lesen und die Große auf ihren Berufswunsch momentan antwortet "Prinzessin und Superheldin", war mir klar, welche Lektüre wir brauchten. 
Das Buch orientiert sich an der Staffel und auch hier geht es damit los, dass Marinette Babysitten soll und erfährt, dass Adrien ein Fotoshooting im Park hat, woraufhin sie natürlich sofort und "ganz zufällig" dort auftauchen muss. Sie schwärmt für Adrien, doch der scheint sie nicht zu beachten. 
Ich mag Marinette, denn obwohl sie und Ladybug eins sind, sind sie doch so verschieden. Als Schülerin ist sie schüchtern und sehr nett, als Superheldin Ladybug hat sie keine Angst mehr. 
Ganz am Anfang des Buches werden Marinette und Ladybug vorgestellt und es wird auch erwähnt, dass Cat Noir, also Adriens geheime Seite, in Ladybug verliebt ist. Er weiß aber nicht, dass sie Marinette ist und so schleichen die beiden immer umeinander herum, wobei Cat Noir sehr unbefangen ist. 
Beide haben Kwamis, das sind kleine Helfer, mit deren Hilfe sich die beiden in Superhelden verwandeln. Tikki sieht aus wie ein kleiner Marienkäfer und Plagg ist eine schwarze Katze. 
Natürlich gibt es schon bald den ersten Fall und es liegt an Ladybug und Cat Noir die Stadt zu retten. 
Obwohl Ladybug über Cat Noir immer wieder den Kopf schütteln muss, sind die beiden ein unschlagbares Team. 
Besonders gut haben uns die vielen Bilder zwischen den Texten gefallen und auch, dass das Buch in fünf Geschichten unterteilt ist und wir so an fünf Abenden lesen konnten, ohne dass die Konzentration nachgelassen hat. 
Fazit: 
Wir lieben die Superheldengeschichten um Ladybug und Cat Noir und auch die wundervolle Freundschaft von Marielle und Alya.