Buch

Die Geschichte von Kullervo - J. R. R. Tolkien

Die Geschichte von Kullervo

von J. R. R. Tolkien

"Der Ursprung meiner Versuche, eigene Legenden zu schaffen."
J.R.R. Tolkien

Kullervo ist ein Waisenknabe mit übernatürlichen Kräften und einem tragischen Schicksal. Er wächst bei seinem Onkel, dem dunklen Magier Untamo, auf. Jener hatte seinen Vater umgebracht, seine Mutter entführt und Kullervo selbst, als er noch ein Junge war, dreimal zu töten versucht.

Diese Geschichte wurde noch nie in anderen Tolkien-Ausgaben veröffentlicht.

Rezensionen zu diesem Buch

Etwas für Tolkinianer

Tolkiens »Geschichte von Kullervo« reicht in diesem Buch von S. 34 bis 107, wobei der Text zweisprachig abgedruckt ist, eine Fassung also 37 Seiten umfasst. Ansonsten finden sich in dem 240 Seiten umfassenden Band noch zwei (einander überschneidende und von der Herausgeberin wissenschaftlich kommentierte und mit Anmerkungen versehene) Texte Tolkiens zur finnischen Kalevala-Sage, auf der seine Erzählung beruht, sodann Vorwort, Einleitung und ein Essay der Herausgeberin Verlyn Flieger und eine...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
239 Seiten
ISBN:
9783608960907
Erschienen:
Februar 2018
Verlag:
Klett-Cotta Verlag
Übersetzer:
Joachim Kalka
7.5
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.8 (2 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 12 Regalen.

Ähnliche Bücher