Buch

Negatio - Julia Fürbaß

Negatio

von Julia Fürbaß

Ein Anruf, ein Doppelmord und eine stumme Zeugin. Sebastians Leben ist völlig auf den Kopf gestellt worden. Er macht sich auf die Suche nach dem Täter ... doch der ist ihm näher als er glaubt.

Rezensionen zu diesem Buch

Ein Thriller der mich echt überraschte

Was passiert, wenn ein Anruf, deine gesamte Vergangenheit wieder hervorbringt und dabei auch noch zeigt, dass es auf viele Fragen nie eine Antwort gab? Dann hat man entweder einen sehr harten Tag oder hat einen Thriller gelesen. Bei mir war es zum Glück, der 2. Fall, denn das was im Buch schließlich passierte, möchte ich nur sehr ungern erleben. Wirklich. 

 

Dabei wirkte das Buch am Anfang noch recht harmonisch, da unser Hauptprotagonist ein gutes Leben als Polizist lebte. Bis...

Weiterlesen

Ein packender Psychothriller

Negatio | Julia Fürbaß 
Mit einem Anruf fängt alles an … Das glaubt er zumindest. Das Böse versteckt sich oft dort, wo man es selbst am wenigsten erwartet … Sie bekommen einen Anruf von jemandem, von dem Sie jahrelang nichts gehört haben. Sie wissen nicht, was Sie davon halten sollen, entschließen sich aber dennoch dazu, ihm einen Besuch abzustatten. „Was soll schon passieren?“, denken Sie sich. Denselben Gedanken hat auch Sebastian Rietz und lässt damit einen wahrgewordenen Albtraum...

Weiterlesen

Psychothriller der Sonderklasse

„Negatio“ von Julia Fürbaß ist ein Psychothriller der Sonderklasse. Für anspruchsvolle Leser, die sich gerne auf einen besondern Plot ein- und überraschen lassen. Die herkömmliche und allbekannte Struktur eines Thrillers/Krimis wird „über Bord geworfen“ und auf über 650 Seiten wird der Leser immer wieder auf die Probe gestellt und seine Phantasie angeregt, „was kommt als Nächstes?“.

Unverkennbar das österreichische Idiom, eindeutig der Autorin – wie könnte es anders sein – und ihrer...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783748522539
Erschienen:
März 2019
Verlag:
epubli
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 6 Regalen.

Ungewöhnlichster Buchtitel 2019

Mit eurer Unterstützung suchen wir den „Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2019“. Die Nominierungsphase hierfür läuft bis zum 06.02.2019. Bitte logge Dich ein, um den Nominierungsbutton an dieser Stelle betätigen zu können und diesen Titel vorzuschlagen. Solltest Du noch kein Mitglied sein, kannst Du Dich hier registrieren.

Ähnliche Bücher