Buch

Alle Wasser Stein - René Müller-Ferchland

Alle Wasser Stein

von René Müller-Ferchland

Eine Gemeinschaft von Künstlern im Süden Europas. Sie scheren sich wenig um die bürgerliche Moral. Der Bildhauer Rigot hat im Drogenrausch dem Bürgermeister eine Skulptur zugesagt, aber er ist unfähig, den Stein zu beschlagen. Gleichzeitig taucht ein Kind bei ihm auf, das zu seinem Verdruss von der lebenslustigen Gemeinschaft und vor allem Amata angenommen wird. Amata, die er begehrt und für sich allein haben möchte. Das Kind konfrontiert ihn mit seinem frühen Trauma.

Rezensionen zu diesem Buch

Rigots Trauma

"Der Bildhauer Rigot lebt in einer Künstler-Gemeinschaft im Süden Europas. Er wird plötzlich mit einem Steinblock konfrontiert, der in sein Atelier gebracht wurde, und einem Kind, das aus dem Nichts bei ihm auftaucht. Der Stein, den er laut einer im Drogenrausch ausgesprochenen Wette mit dem Bürgermeister gezwungen ist zu behauen, macht ihn unfähig. Zu seinem Verdruss nimmt die lebenslustige Gemeinschaft und vor allem Amata das Kind an. Amata, die er begehrt und für sich allein haben möchte...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
232 Seiten
ISBN:
9783943446395
Erschienen:
April 2019
Verlag:
Edition Contra-Bass
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in einem Regal.

Ähnliche Bücher