Buch

Schicksalsjäger - Ich bin deine Bestimmung - Stefanie Hasse

Schicksalsjäger - Ich bin deine Bestimmung

von Stefanie Hasse

Kiera kann immer noch nicht glauben, dass sie wirklich göttliches Blut in sich trägt. Doch als sie eines Tages in einen Hinterhalt gerät und von Lamien angegriffen wird, ist ihr klar, dass der Schleier zwischen menschlicher und göttlicher Welt bald fallen wird. Fortunas und Kairos' Sieg steht kurz bevor. Wäre doch nur Phoenix noch an Kieras Seite, um ihr irgendwie zu helfen! Und dann geschieht das Unfassbare: Kiera verliert die Schicksalsmünze ...

Schicksalsjäger ist der zweite und abschließende Band einer Romantasy-Geschichte zum Verlieben. Als erfolgreiche Buchbloggerin weiß Stefanie Hasse genau, was Leserinnen ab 13 lieben: eine romantische Liebesgeschichte mit einer sympathischen Protagonistin und einem prickelnden Love Interest (oder besser gleich zwei), einer Prise Humor und einem düsteren Geheimnis . Und wer würde nicht gern selbst einmal Schicksal spielen?

"Schicksalsjäger - Ich bin deine Bestimmung" ist der finale Band der Dilogie.

Rezensionen zu diesem Buch

Ein Abschluss den man so stehen lassen kann

Erster Eindruck zum Buch:
Ich bin Fan der Cover, da sie nebeneinander stehend ein komplettes Bild ergeben und alleine auch sehr toll wirken. Die Schrift, der goldene Staub und die Farben machen es für mich zu einem richtigen Hingucker.

Protagonisten:
Für mich war es sehr amüsant, zu sehen wie stark einerseits Kieras Willen ist und wie schwach auf der anderen Seite. Ihr Herz will, was es will. Das menschliche Verhalten ist ihr größter Pluspunkt für mich.
Hayden, der...

Weiterlesen

Die Idee dahinter ist nach meinem Geschmack

Inhalt
Mittlerweile hat Kiera sich damit abgefunden, dass ihr Vater Kairos und damit ein Gott ist. Der Schleier ist durchlässiger geworden und die Lamienangriffe häufen sich. Auch sonst scheint einiges auf der Welt vorzugehen. Fortuna spinnt weiterhin im Hintergrund ihre Pläne und die anderen Götter helfen ihr. Als Kiera dann auch noch die Schicksalsmünze verliert, spitzt sich die Lage immer mehr zu.

Meine Meinung
Schon der Vorband rund um die Götter, Kiera und das...

Weiterlesen

Spanndend war es

Dies ist der zweite Band des Duo- Kiera erfährt einiges über sich und ihre Familie. Ihr Vater ist nicht der für den sie ihn die ganzen Jahre gehalten hat. Er ist vielmehr jemand anderes. Sie hat ja dann noch an ihrer Seite das Schicksal. Und die Zicke Amy taucht auch in der Geschichte auf. Ihr bester Freund ist auch noch da Cody. Das Schicksal ist sehr verwoben. Dann ist da noch ihre Mutter um die sie sich Sorgen machen muss. Dann spielt die ganze Stadt verrückt. Die Charakteren sind super...

Weiterlesen

<3 Phoenix <3

Worum gehts?
Achtung! Band 1 muss bekannt sein!
Getrennt von der Liebe ihres Lebens, versucht Kiera die Geschehnisse der letzten Wochen zu verarbeiten. Nicht nur, dass ihr Vater Kairos persönlich ist, nein, auch sie selbst trägt göttliches Blut in sich! Gemeinsam mit Hayden stürzt sie sich in ein hartes Training um sich abzulenken und gleichzeitig für alle Fälle gewappnet zu sein
Als sie dann von das erste Mal von Lamien angegriffen werden, ist für alle klar, der Schleier...

Weiterlesen

Zwar die typische Romantasy, aber mit tollen Ideen!​​

"Schicksalsjäger - Ich bin deine Bestimmung" ist der zweite Teil von Stefanie Hasses erfolgreicher Dilogie, in der sie das Familiendrama in der Schicksalssippe zu Ende bringt.

Phoenix, Hayden, Kiera und Cody haben Kairos Plan nun also vereitelt und sind in einen Schritt voraus. Doch sind sie das wirklich oder hat Kiras Vater sie immer noch alle in der Hand?
Jetzt verliert Kiera mit der Schicksalsmünze auch noch den Großteil ihrer Kräfte und sieht sich mit unglaublichen mit neuen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783785585702
Erschienen:
März 2018
Verlag:
Loewe Verlag GmbH
8.2
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (5 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 19 Regalen.

Ähnliche Bücher