Buch

Epidemie - Asa Ericsdotter

Epidemie

von Åsa Ericsdotter

»Die Fett-Epidemie ist eine tickende Zeitbombe. Schweden muss sich von Grund auf verändern, um eine Katastrophe dieses Ausmaßes bewältigen zu können.« Die 'Gesundheitspartei' hat unter Führung von Johan Svärd die Macht übernommen. Ihr politisches Programm: Das Volk von der Gefahr der Fettsucht zu befreien. Jeder wird nach Gewicht und Fettindikator klassifiziert. So auch Landon, ein junger Forscher, der sich auf die Suche nach seiner Liebe Helena macht. Und dabei ein rasch verändertes Land und eine Spur aus Gewalt vorfindet. Was geschieht mit all den Übergewichtigen – und was steckt hinter jenen 'Fat Camps', die es geben soll?

Rezensionen zu diesem Buch

ein Hammerbuch, erschreckend real

Ein Wahnsinnsbuch, erschreckend, spannend, sehr realistisch (obwohl Fiktion) und brandaktuell.

In Schweden unternimmt die Regierung etwas gegen die Gesundheitsprobleme der Übergewichtigen. Zuckersteuer, Ernährungslehre in den Schulen, Förderung von Fitness usw. Anfangs alles ganz gut.

Aber was ist mit Magenband OPs für Kinder ? Was ist, wenn es in der Schule keine anderen Fächer mehr gibt ? Was ist, wenn schon 6jährige gedrillt werden, um ja jedes Gramm Fett zu vernichten ?...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
Umfang:
384 Seiten
ISBN:
9783038801023
Erschienen:
Januar 2017
Verlag:
Arctis Verlag
8.66667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (3 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 8 Regalen.

Ähnliche Bücher