Buch

Wächter: Die letzte Entscheidung - Jessica Stephens

Wächter: Die letzte Entscheidung

von Jessica Stephens

Gibst du auf, wenn alles in sich zusammenfällt?
Melody lebt, sie hat den entscheidenden Kampf um die Regentschaft überstanden und dabei alles verloren. Eingesperrt und bewacht vom neuen Regenten muss sie ihre Tage bestreiten. Doch viel schwerer wiegt die Trauer über die Verluste, aber sie ist wie leer, einfach nicht fähig, zu trauern.

Rezensionen zu diesem Buch

ein guter Abschluss

Der entscheidende Kampf gegen Philaris ist geschlagen und Melody hat überlebt. Jetzt ist Ethan der neue Regent, aber die beiden haben gerade arge Probleme mit ihrer Beziehung. Melody hat Ethans ganze Familie zerstört, was Ethan noch nicht richtig verarbeitet hat. Melody leidet sehr unter der Situation und sie steht kurz davor, Safaris zu verlassen. Dann kommt sie durch Zufall hinter das Geheimnis von Safaris und ihre Neugierde ist geweckt. Sie fängt an, Nachforschungen anzustellen und setzt...

Weiterlesen

Ein gelungener Abschlussteil, der mit Wendungen, Geheimnissen und Wahrheiten punktet

Endlich ist der finale Teil der Wächter Trilogie da. Ich habe mich unbändig darauf gefreut, gerade weil es am Ende des Vorgängers unheimlich hoch herging.
Jessica Stephens machte es mir mit ihrer leichten und gefühlvollen Art zu schreiben sehr einfach, sofort wieder in das Geschehen hineinzufinden. Zwar wären kleinere Rückblicke schön gewesen, aber auch so fand ich nach und nach in die Welt der Wächter zurück. Meinen Lesefluss hat das nicht negativ beeinflusst, es war wie ein...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
Umfang:
300 Seiten
ISBN:
9783739396545
Erschienen:
Oktober 2017
Verlag:
via tolino media
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 2 Regalen.

Ähnliche Bücher