Rezension

Genremischung mit kleinen Schwächen

Ewig dein - Deathline - Janet Clark

Ewig dein - Deathline
von Janet Clark

Bewertet mit 3.5 Sternen

Josie ist 16 Jahre alt und lebt mit ihrem Vater und ihrem Bruder auf einer Pferderanch mit Feriengästen. Auf einem Fest lernt sie den faszinierenden Ray kennen und plötzlich geschehen mysteriöse Dinge.
Der Schreibstil von Janet Clark ist flüssig und gut zu lesen und die Kapitellänge ist gut gewählt.
Die Liebesgeschichte zwischen Josie und Ray konnte mich nicht richtig überzeugen, da mir alles viel zu schnell ging und irgendwie sehr oberflächlich wirkte. Als dann die Mystery und Thrillerelemente dazu kamen, wurde die Geschichte spannender. Die Umsetzung der Story und auch die Auflösung der Geschehnisse fand ich eigentlich ganz gut gemacht.
Deathline - Ewig Dein ist eine intressante Genremischung mit viel Potential, welches meiner Meinung nach leider nicht ganz ausgeschöpft wurde. Das Buch erhält von mir 3,5 Sterne.