Rezension

Tolle Fortsetzung

Elesztrah - Asche und Schnee - Fanny Bechert

Elesztrah. Band 02
von Fanny Bechert

Bewertet mit 4 Sternen

Meinung
Hach, sehnsüchtig erwartet habe ich Fortsetzung der "Elesztrah" - Reihe von Fanny Bechert und auch dieser zweite Band ließ sich sehr gut lesen. Ich war von Beginn an wieder direkt in der Story drin und es ging genauso spannend weiter, wie der erste Teil aufgehört hat. Ich bin regelrecht durch die Seiten geflogen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht. Die Geschichte hat mich sehr mitgerissen und es gab zwischendurch auch einen sehr interessanten Plottwist, der mir gut gefallen hat. Allerdings bin ich sehr froh darum, wie sich die Dinge später noch entwickelt haben. Dazu sage ich natürlich nichts weiter, denn ich möchte nicht spoilern.
Aber diese Story macht deutlich, dass man seinem Schicksal nicht entkommen kann.

Lysanna ist für Großes bestimmt und dieser Bestimmung kann sie nicht entgehen. Ich habe ihr immer das Beste gewünscht, denn ich finde sie wirklich sehr sympathisch. Im ersten Band hat es ja etwas gedauert, bis ich sie mochte, aber dafür mag ich sie jetzt umso lieber!
Überhaupt gibt es in Elesztrah viele liebenswerte Protagonisten und vor allem Aerthas habe ich sehr ins Herz geschlossen!
Dieses Buch ist wirklich eine tolle Fortsetzung, die alles hat, was diese Story braucht. Die Mischung zwischen Spannung, Drama, Intrigen, Machtkämpfen und großen Gefühlen stimmt genau und hat mich sehr gut unterhalten.

Fazit
"Asche und Schnee" ist eine sehr gute Fortsetzung, die mir richtig gut gefallen hat! Spannende Story und tolle Charaktere machen dieses Buch sehr lesenswert!