Rezension

Von Liebe und Freiheit

The Kiss of Deception
von Mary E. Pearson

Bewertet mit 4.5 Sternen

Kiss of Deception (Kuss der Lügen im deutschen) ist der erste Band der Remnent chronikles (Chroniken der verliebten) von Mary E. Pearson.

Die 17 jährige Arabella , genannt  Lia, ist die älteste Tochter des Königshauses von Morrigham. Sie soll aus politischen gründen den Prinzen von Dalbreck heiratet um den Frieden zu sichern. Doch Lia möchte niemanden heiraten den sie noch nie gesehen hat und flieht mit ihrer Dienerin / besten Freundin Pauline. Sie arbeitet als Bedienung in einer Taverne , dort weckt sie die Aufmerksamkeit von zwei jungen Männern. Was niemand weiss , einer der beiden ist ein Kopfgeldjäger ausgesannt um sie zu töten, der andere der von ihr verschmähte Prinz.

Es ist eine schöne Fantasy Geschichte um Verrat, Freundschaft, Freiheit un Liebe.

Die Geschichte ist gut durchdacht und spannend erzählt,  es gibt viele Charaktere mit denen man mitfiebert. Bin sehr gespannt auf die Fortsetzung!