Buch

Eiskalte Verschwörung - Astrid Korten

Eiskalte Verschwörung

von Astrid Korten

Berlin ist in Aufruhr. Als das Herz von Bardo Erbach, renommierter Kriminologe und Berater des Innenministeriums, aufhört zu schlagen, erschüttert gleichzeitig ein bestialischer Mord die Bundeshauptstadt. Seine Tochter Alexa, Leiterin der Forensischen Strafanstalt, stimmt nach seiner Beisetzung einer Studie des Innenministeriums zu. Parallel geraten Alexa, ihr siebenjähriger Sohn Josh und Tom, ihr Ehemann und Ermittler beim BKA, ins Visier des Softwareentwicklers und Psychopathen Janus. Gewalt und Tod bestimmen auf einmal Alexas Leben ... Ein spannender, hochbrisanter Top-Thriller, der die Gefahren von Predictive Policing - die vorhersehende Polizeiarbeit - und der digitalen Überwachung skizziert.

Rezensionen zu diesem Buch

"Big Brother ist watching you!"

Cover:
Das Cover zeigt die halbe markante Gesichtshälfte eines Mannes. Er hat einen starren und durchdringenden Blick. Wirkt unsympathisch. Ein leichter Haar- und Bartansatz ist zu erkennen.
Die Kleidung in Form eines schwarzen Rollkragenpullovers wird angedeutet. Aus seinem linken Auge sind spiralförmige Bewegungen auszumachen. Ähnlich wie bei einem Sonar. Als würde er etwas suchen oder nach etas Ausschau halten.

Inhalt:
Alles beginnt an einem Freitag in Berlin-...

Weiterlesen

Fesselnder Thriller - einfach spitze

  • Erster Satz:

"Am kommenden Freitag reise ich zum dritten Mal mit einer Delegation nach Moskau und nehme dort an einer Gesprächsrunde mit Sozialwissenschaftlern und Informatikern teil."
 

  • Meine Meinung:

Das Cover sowie der Titel des Buches gefallen mir ausgesprochen gut und liesen für mich spannende Lesestunden zusagen und diesem war auch so. Das Cover strahlt schon ein gewisses Maß an Thrill aus und dieses geheimnisvolle und zugleich tolle...

Weiterlesen

3,5 Sterne

Klappentext
Berlin ist in Aufruhr. Als das Herz von Bardo Erbach, renommierter Kriminologe und Berater des Innenministeriums, aufhört zu schlagen, erschüttert gleichzeitig ein bestialischer Mord die Bundeshauptstadt. Seine Tochter Alexa, Leiterin der Forensischen Strafanstalt, stimmt nach seiner Beisetzung einer Studie des Innenministeriums zu. Parallel geraten Alexa, ihr siebenjähriger Sohn Josh und Tom, ihr Ehemann und Ermittler beim BKA, ins Visier des Softwareentwicklers und...

Weiterlesen

Eiskalte Verschwörung

Inhalt:
Alexa Erbach ist eine renommierte Psychaterin und lebt mit ihrem sieben jährigen Sohn Josh und ihrem Mann Tom in Berlin. Tom arbeitet beim BKA und zusammen haben sie sich eine kleine idyllische Familie aufgebaut.
Alexa kann ihr Glück kaum fassen als sie erfährt das sie wieder schwanger ist als plötzlich und unerwartet ihr Vater stirbt.
Im Vermächtnis von Bardo Erbach ist einiges was für Verwirrung sorgt. Zum einen das viele Geld was im Ausland deponiert ist und dann...

Weiterlesen

eiskalte Zukunft ?

Astrid Korten ist mir bis zu Lesen dieses Buches kein Begriff gewesen, doch durch dieses Buch hat sie sich in mein Gedächtnis geschrieben. " Eiskalte Verschwörung " ist ein Buch, dass einem Gänsehaut beschert und einen anderen und kritischeren Blick auf die Zukunft und die Nutzung der Medien werfen lässt.
Was Sebastian Fitzek in seinem letzten Buch" Das Joshua Profil " etwas unrealistisch und überzogen dargestellt hat, findet in diesem Buch eine andere Gewichtung. Es geht um Predictive...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
Umfang:
304 Seiten
ISBN:
9783827198853
Erschienen:
Oktober 2015
Verlag:
Niemeyer C.W. Buchverlage
8.25
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (4 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 5 Regalen.

Ähnliche Bücher