Buch

Das Böse in uns - Cody Mcfadyen

Das Böse in uns

von Cody Mcfadyen

Auf einem Flug freundet sich Lisa mit ihrem Sitznachbarn an. Der Mann lädt sie zu einem Drink ein. Nach ein paar Schluck wird Lisa schwindelig. Da lehnt sich der Mann zu ihr hinüber und flüstert: "Ich werde dich töten, Lisa."
Nach der Landung findet die Besatzung Lisas Leiche; vom Täter fehlt jede Spur. Die FBI-Agentin Smoky Barrett hat nur einen Hinweis: Ein silbernes Kreuz mit einem Totenkopf und der Zahl 143 im Körper der Toten. Was bedeutet das Zeichen?
Ein Rätsel, bis im Internet brutale Videos von Morden auftauchen. Der Killer hat bereits öfters zugeschlagen. Und die Filme verraten noch etwas anderes: Jedes der Opfer hatte ein Geheimnis, das seine Seele schwarz färbte. Mit seinen Taten will der Mörder die Seelen erlösen. Und eine Seele bedeutet ihm viel: die von Smoky Barrett. Denn auch Smoky hat ein Geheimnis, das sie in den Wahnsinn treiben wird...

Rezensionen zu diesem Buch

Typischer Mc Fadyen

Klappentext
Ein Flug nach Virginia. Alles wie gewohnt. Die Passagiere fühlen sich wohl. Auch Lisa. Bis sich ihr Nachbar zu ihr herüberlehnt und flüstert: "Lisa, ich werde dich jetzt töten." Nach der Landung findet die Besatzung Lisas Leiche. Die FBI-Agentin Smoky Barrett hat lediglich einen Hinweis: ein silbernes Kreuz mit der Zahl 143 im Körper der Toten. Zählt der Mörder seine Opfer? Smoky hat es offenbar mit einem Serienkiller zu tun. Denn im Internet tauchen brutale Videos...

Weiterlesen

Schaurig-spannend!

Inhalt:

Lisa, eine junge Frau, wird nach einem Flug tot in ihrem Sitz aufgefunden. Anscheinend wurde sie von ihrem Sitznachbarn getötet, wobei es sich um einen skrupellosen Serienmörder handelt. Ein neuer Fall für Smoky Barrett...

Meinung:

 Dies war nach der "Blutlinie" und dem "Todeskünstler" mein 3. Buch von Cody McFadyen, und auch "Das Böse in uns" konnte mich wieder überzeugen! Zwar ist der 3.Band der Smoky Barret Reihe nicht ganz so blutrünstig wie die Vorgänger,...

Weiterlesen

Zwiegespalten...

... und das nicht nur ob der Handlung. Die beiden ersten Cody McFadyen Bücher (Blutlinie und der Todeskünstler) sind irgendwie völlig andere Bücher. Darin wird das Morden in ziemlichen Einzelheiten dargestellt. Man bekommt so richtig schön Hass auf den Killer und wünscht sich eigentlich nur das schlimmste für den Täter.
In "Das Böse in uns" hatte ich zeitweise Sympathien für den Killer...
Leider war der Erzählstil dieses mal irgendwie seltsam. Während in den zwei Büchern...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Krimis Thriller
Umfang:
445 Seiten
ISBN:
9783785723395
Erschienen:
Oktober 2008
Verlag:
Bastei Lübbe
Übersetzer:
Axel Merz
8.63158
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 42 Regalen.

Ähnliche Bücher