Buch

Enzo oder Die Kunst, ein Mensch zu sein - Garth Stein

Enzo oder Die Kunst, ein Mensch zu sein

von Garth Stein

Im nächsten Leben, da ist sich Enzo absolut sicher, wird er ein Mensch sein. Deshalb beobachtet der kluge Hund die Welt um sich herum ganz genau - und kommt dabei zu erstaunlichen Einsichten. Sein großes Vorbild ist Herrchen -Denny: ein wunderbarer Ehemann und Vater, und ein zuverlässiger Freund. Für ihn würde Enzo alles tun. Als Dennys Frau stirbt und er seine Tochter zu verlieren droht, kann Enzo zeigen, wer und was wirklich in ihm steckt ...

Rezensionen zu diesem Buch

Einfach wunderschön

Garth Stein erzählt auf eine sehr emotionale Weise von der engen Freundschaft zwischen dem Rennfahrer Denny und seinem Hund Enzo, der, davon überzeugt in seinem nächsten Leben als Mensch wiedergeboren zu werden, sein Umfeld genau beobachtet. Als Denny seine Frau kennen lernt rückt Enzo für ihn erstmal in den Hintergrund. Und als Denny sich in einer schwierigen Phase seines Lebens befindet versucht Enzo ihm zur Seite zu stehen und zu unterstützen.
Enzo ist sich sicher, hätte er nur...

Weiterlesen

Ein Philosoph auf vier Pfoten

Enzo ist ein kluger Hund. Als Welpe kommt er zu seinem Herrchen Denny. Dieser ist begeisterter Rennfahrer und zusammen schauen sie Autorennen im TV. So wird auch Enzo ein Rennfahrer im Herzen. Die zwei sind unzertrennlich, bis Denny Eve kennenlernt, die auch bald bei den beiden einzieht. Enzo kann erst gar nicht gut mit Eve und ist sehr eifersüchtig. Doch er erkennt, das Eve Denny wichtig ist. Und als Zoe, Dennys und Eves Tochter, geboren wird, sind die vier eine vollständige Familie. Sie...

Weiterlesen

Die Kunst, ein Mensch zu sein

"Die Kunst, ein Mensch zu sein" ist ein sehr bewegendes Buch, dass mich nachdenklich gestimmt hat und mich sehr mitgenommen hat, vor allem der Schluss. Am Anfang fand ich das Buch sehr lustig, da ich selbst einen Hund habe, den ich über alles liebe, konnte ich mir sehr gut vorstellen, dass dieses Buch auch von meinem Hund geschrieben sein könnte. Aber die Geschichte nimmt sehr schnell eine dramatische Wendung und ich habe angefangen, mich unter anderem sehr über das Verhalten von Dennys...

Weiterlesen

Die Kunst viel zu ertragen ...

"Enzo. Die Kust ein Mensch zu sein" erzählt die Geschichte einer kleinen Familie aus der Sicht ihres Hundes Enzo. Genau genommen ist Enzo zunächst einmal des menschlichen Hauptprotagonisten Dennys ganze Familie, denn erst nachdem er Enzo hat, lernt Denny seine zukünftige Frau Eve kennen und sie bekommen zusammen eine Tochter.
Zunächst einmal ist Enzo eifersüchtig auf Eve, aber nach der Geburt der Tochter verstehen sie sich besser, denn Enzo wird akzeptiert und akzeptiert nun auch...

Weiterlesen

Für alle, die nach außergewöhnlichen und besonderen Büchern suchen...

Ein unheimlich schönes Buch.
Einfach wundervoll. – So herzzerreißend-traurig und doch so wundervoll und humorvoll zugleich.

Enzo, ein Hund, der das Leben der Menschen so faszinierend findet und ein Faible für Autorennen hegt, was nicht ganz ‘unzufällig’ am Beruf seines Herrchens liegt, glaubt fest daran, in seinem nächsten Leben als Mensch wiedergeboren zu werden.
Enzo berichtet von der Geschichte seines Lebens.
Er erzählt, wie er zu seinem Herrchen Denny kommt und...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
336 Seiten
ISBN:
9783426500194
Erschienen:
Februar 2010
Verlag:
Droemer Knaur
Übersetzer:
Werner Löcher-Lawrence
8.53333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 26 Regalen.

Ähnliche Bücher