Alle Rezensionen von Gittenen Bücherfresserchen

Die Topeka Schule - Ben Lerner

Die Topeka Schule
von Ben Lerner

Die Topeka Schule/ Anspruchsvoll und komplex

Die Komplexität des Romans reizte mich sofort, nachdem ich den Klappentext und die Leseprobe bei Vorabblesen las. Dies wird auch durch die vielen Perspektivwechsel verstärkt. Eigentlich wäre es kein Problem ihnen zu Folgen, wenn dem Autor (Übersetzer?),auf Seite 19 unten ,nicht den Fehler unterlaufen wäre die falsche Person ( Darren) in die Szene zu bringen, obwohl es Adams Kapitel war.

Henry, Himself - Stewart O'Nan

Henry, Himself
von Stewart O'Nan

Henry, Himmel/ Wunderbares Paar

Beim Vorgänger des Romans " Emily allein" war Emily Witwe. In diesem Buch ist der Alltag des alten den Paares aus der Sicht Henrys beschrieben. Und das sehr liebevoll. Ich mochte das weitgehend harmonische, aufeinander eingestellte Paar sehr.

Der Corona-Effekt - Christine Eichel

Der Corona-Effekt
von Christine Eichel

Eine Corona Rückschau/Der Corona Effekt

Das Inhaltsverzeichnis vermittelte sofort, dass die Corona Krise sehr differenziert von allen Seiten betrachtet wird.

Das Antiquariat der Träume
von Lars Simon

Das Antiquariat der Träume/ Romantisch, aber nicht kitschig

Es war ein geheimnisvolles, romantisches und unterhaltsames Buch . Es geht ein bißchen in die Richtung magischer Realismus, wenn literarisch nicht ganz so anspruchsvoll. Aber gefällig. Mir gefiel es sehr ,dass man es nicht immer ausmachen konnte , was Realität, was Traum ,oder Einbildung ist. Es bleibt auch manches unerklärlich, schön.

Good Wives - Louisa May Alcott

Good Wives
von Louisa May Alcott

Good Wives /Familie

Nicht ganz so verzaubernd wie Little Women, dafür besitzt der Roman jedoch mehr tiefe und reife. Zunächst war ich nicht immer direkt einverst. mit den Wendungen,im Verlauf der Geschichte waren sie dann genau richtig.

Heimat ist ein Sehnsuchtsort - Hanni Münzer

Heimat ist ein Sehnsuchtsort
von Hanni Münzer

Heimat ist ein Sehnsuchtsort/ Die Gräuel des Krieges

Hanni Münzer ist es gelungen einen sehr emotional mitreißenden Roman zu schreiben. Den Schmerz der Protagonisten fühlt man regelrecht mit. Die Familie Sadler und deren Hofangehörige erleiden viele Schicksalsschläge, auch schon vor dem Krieg .So viel Leid und Schmerz, dass es mir trotz dieser harten Zeiten etwas zu konstruiert wirkt; jedoch ich habe diese Zeiten nicht selbst erlebt.

Influence - Fehler im System - Christian Linker

Influence - Fehler im System
von Christian Linker

Influence-Fehler im System/ sehr unterhaltsamer Near Future Thriller

Sehr erstaunlich wieviele gesellschaftliche Themen der Autor Christian Linker in seinen Roman packen konnte. Influencer in sozialen Medien ,Skandale um Trollbots zur politischen Wahlbeeinflussung, Reichsbürger,Aussteiger, Prepper und eine Art Anonymus Gruppe, um nur ein paar der Themen zu nennen. Fluch und Segen des Internets.

Das Rosie-Projekt
von Graeme Simsion

Das Rosie-Projekt/Sheldon- Verschnitt auf Partnersuche

Lustige, unterhaltsame Liebesgeschichte über einen "Sheldon" Verschnitt und einer Frau ,die dem Gegenteil seiner Prinzipien entspricht.

Die Tanzenden - Victoria Mas

Die Tanzenden
von Victoria Mas

Die Tanzenden/ Die Tanzenden und die Zweifelnden

Ich habe mich für dieses Buch interessiert, weil mir das Buch Runa von Vera Buck,so gut gefiel. Vom Ansatz her ist es das gleiche Thema.

Rendezvous in zehn Jahren - Judith Pinnow

Rendezvous in zehn Jahren
von Judith Pinnow

Rendezvous in zehn Jahren/Das große Bing und Bong

Die ruhige Stimmung des Buches hat mir von Anfang an gut gefallen,diese versprach mir eine eher ernsthaftere Liebesgeschichte und keinen seichten Groschenroman. Die abwechselden Perspektiktiven einmal " Sie", einmal "Er" haben mir sehr gefallen. Auch die Art und Weise wie sie sich manchmal ausdrückte,war besonders und gefiel mir. 

Debrett's. Die feine englische Art von A-Z -

Debrett's. Die feine englische Art von A-Z
von

Debrett's Die feine englische Art von A- Z/Knigge

Wie schon im Titel zu vermuten, handelt sich es hier um eine ,in England ,herausgegebene Knigge. Die Benimmsituationen, die aus allen möglichen Bereichen des Alltags stammen ,sind nach A-Z Kapiteln mit meist treffenden, manchmal lustigen Überschriften versehen. Den Kapiteln vorangestellt sind oft sinnige Zitate von berühmten Persönlichkeiten.

 

Naughty In Nice - Rhys Bowen

Naughty In Nice
von Rhys Bowen

Naughty in Nice/ Cos Crime in Nizza

Die Rezenzion  bezieht sich auf die deutsche Ausgabe

Als erstes möchte ich erwähnen , dass dies mein erster Cosy Crime war, so dass ich in Hinsicht des Anspruchs ,vorher nicht beurteilen konnte was mich erwartete. 

Die lange Reise - Samantha Cristoforetti

Die lange Reise
von Samantha Cristoforetti

Die lange Reise/ Ich war Astronautin für ein paar Tage ; )

Das Buch fand ich so klasse, das obwohl ich normalerweise kein Spaß an Autobiographien und Sachbücher habe. Ich habe fast jede Seite verschlungen, von dem was Samantha Cristoferetti, über ihren Werdegang zur Astronautin und ihre ISS Mission schrieb . Dies lag nicht nur daran, dass ich meinen ersten Raketenstart als Sechs- oder Siebenjährige sah und mich sehr für die Raumfahrt interessiere.

Space Girls - Maiken Nielsen

Space Girls
von Maiken Nielsen

Space Girls/ intreressant wie unterhaltsam

Das Buch handelt von den Frauen, die als Mercury 13 bezeichnet wurden, in Anlehnung der Mercury 7 ,den Männern ,die am Raumschiftsprogramm der 50 und 60er Jahre in den USA teilnahmen.Diese Frauen durchliefen die selben Test wie die Männer ,erzielten genauso gute Ergebnisse ,teilweise bessere und bekamen doch keine  Gelegenheit Astronautinnen zu werden. Die Zeit war in der USA noch nicht reif.

Happy Birthday, Leonard Peacock - Matthew Quick

Happy Birthday, Leonard Peacock
von Matthew Quick

Happy Birthday,Leonard Peacock/ Heftig, Jugendlicher in Lebenskrise

Nach der Lektüre dieses Buches bin  ich noch immer aufgewühlt.

Der Autor beschreibt schonunglos ,in der Ichform, den 18. Geburtstag von Leonard, der Höhepunkt seiner Lebenskrise . Er möchte sich und seinen Mitschülern am Abend, mit einer NS Pistole seines Großvaters erschießen.Vorher hat er aber einiges zu erledigen.

Cherubino - Andrea Grill

Cherubino
von Andrea Grill

Cherubino/ Iris,Frau und Sängerin

Iris, eine Opernsängerin erfährt zur gleichen Zeit, in der sie zwei Opern Engagements bekommt, dass sie schwanger ist. Um ihr Engagement nicht zu gefährden, verschweigt sie ihre Schwangerschaft. Iris ist eine unabhängige Frau ,die ihre eigene,manchmal unkonventionelle Wege geht. Der Leser begleitet ihren Alltag als Künstlerin.

Die Puppe im Grase - Peter Christen Asbjørnsen, Jørgen Moe

Die Puppe im Grase
von Peter Christen Asbjørnsen Jørgen Moe

Die Puppe im Grase/Norske Folkeeventyr

Eine schöne Samlung Norwegischer Märchen, die die Freunde Christian Peter Asbjornsen und Jorgen Moe Anfang der 30er Jahre des 19. Jahrhunderts sammelten und als Norske Folkeeventyr herausbrachten.

Freizeichen - Ildikó von Kürthy

Freizeichen
von Ildiko von Kürthy

Freizeichen/ Satire, oder aus dem Ruder gelaufener Frauenroman

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich von dem Buch halten soll. Ich habe eigentlich nachdem ich "Es wird Zeit" , einen ernst zunehmenden Frauenroman erwartet. Ich kann dieses Buch aber nur recht gut finden, wenn ich es als Romantiksatire nehme.

Es wird Zeit - Ildikó von Kürthy

Es wird Zeit
von Ildiko von Kürthy

Es wird Zeit/ unterhaltsamer Roman mit hohem Identitätscharakter und Lebensweisheiten

Judith, eine Frau kurz vor ihrem 50. Geburtstag, kehrt in ihren Heimatort zurück, um ihre Mutter zu beerdigen.Hier holt sie die Vergangenheit ,in Form ihrer Freundin Anne, die sie seit 20 Jahren vermieden hat, ein. 
Während sie versucht die Vergangenheit zu bewältigen, betrachtet und bewertet sie ihr jetziges Leben.

64 - Hideo Yokoyama

64
von Hideo Yokoyama

64/ Gutes Buch, aber kein Thriller

 Die  Teenagertochter von Yoshinobu Mikami, Pressedirektor eines Polizeipräsidiums, einer Präfektur in Japan verschwindet.Mikami, selbst Gefangener eines übermächtigen Verwaltungsapparats, stößt kurz darauf auf ein geheimes Memo zu Fall 64 ,einem nicht abgeschlossenen Fall , bei dem ein Mädchen entführt und  getötet wurde. Er beginnt auf eigene Faust zu ermitteln.

Seiten