Alle Rezensionen von san1

10 Eier für den Osterhasen - Lydia Hauenschild

10 Eier für den Osterhasen
von Lydia Hauenschild

Wo Wo hat der Osterhase die bunten Eier her?

Der Frühling zeigt sich mit sprießenden Blumen und auch die Hennen Hermine, Alma und Gundel wissen, dass Ostern nicht mehr weit ist. Da Herr Hase bei Ihnen zehn Eier bestellt hat, haben sie ganz geschäftig zu tun. Sieben an der Zahl haben sie bereits vorbereitet, jedoch brütet Gundel ihre Eier aus und schwupps, schlüpfen 3 süße Küken.

Zuckerfrei von Anfang an - Marianne Falck

Zuckerfrei von Anfang an
von Marianne Falck

Sehr informativ (vielleicht zu viele Infos?) und auch irgendwie einschüchternd

Wir wollen alle nur das Beste für unsere Kinder. Sie sollen behütet aufwachsen, gesund ernährt werden und zu schlauen Erwachsenen heranwachsen. Jedoch wirft das Thema "gesunde Ernährung" immer noch massenhaft Fragezeichen auf. 

Rachs Rezepte für jeden Tag - Christian Rach

Rachs Rezepte für jeden Tag
von Christian Rach

Im Alltag wirklich umsetzbar mit "normalen" Zutaten

Kochbücher von sogenannten Promi- oder auch Fernsehköchen interessieren mich immer ganz besonders. Durch den Fernsehauftritt hat man einfach ein bestimmtes Bild der Person und auch deren Kochart. Herr Rach kommt mir nicht immer wie die sympathischste Person herüber, jedoch scheint er immer viel von seiner Art zu Kochen zu halten, so dass mich sein Buch sehr ansprach.

Ben und Teo - Martin Baltscheit

Ben und Teo
von Martin Baltscheit

Zwillinge bekommen ihren Wunsch erfüllt

Ben und Teo (oder sollte ich besser Ben&Teo schreiben?) sind eineiige Zwillingsbrüder und haben sich zum Streiten gern. Sie sind so davon genervt, immer nur als EIN Duo wahrgenommen zu werden und nicht als einzelne Jungs, dass sie den anderen einfach gerne einmal los wären.

Die Geliebte des Kaisers - Peter Dempf

Die Geliebte des Kaisers
von Peter Dempf

Kann sie ihr Vorhaben umsetzen?

Mena, die Leibdienerin und Geliebte Ottos III, Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, trägt ein Kind ihres Liebhabers unter dem Herzen. Otto liegt jedoch im Sterben und hat keinen offiziellen Erben und Nachfolger vorzuweisen.

Der Duft der weiten Welt - Fenja Lüders

Der Duft der weiten Welt
von Fenja Lüders

Kaffee im Blut

Das schöne Hamburg im Jahr 1912 ist die Heimat unserer Protagonistin Mina Deharde, einer Kaufmannstochter die gerade an der Schwelle zum Erwachsenwerden steht. Immer schon interessiert sie sich für die Arbeit ihres Vaters im Kaffeekontor und eifert ihm stark nach.

Achtsamkeit in der Familie -

Achtsamkeit in der Familie
von

Durchdachtes und preiswertes Geschenk für Familien

Diese Achtsamkeitskärtchen richten sich vor allem an Familien. Im stressigen Alltag vergisst man viel zu oft sich auch mal auf die kleineren Dinge zu konzentrieren und versucht nur noch einfach durch den Tag zu kommen. So verlieren wir uns jedoch irgendwann selbst aus den Augen und die Familienmitglieder leben einfach nur so nebeneinander her.

Wo ist mein kleiner Elefant? -  Das lustige Tier-Suchbuch - Ingo Blum

Wo ist mein kleiner Elefant? - Das lustige Tier-Suchbuch
von Ingo Blum

Kinder werden mit Lesen und Malen beschäftigt

Das Bilder- und Malbuch von Ingo Blum beschäftigt sich vorrangig mit der Suche nach dem kleinen Elefanten Daisy. Es wurde sehr viel Wert darauf gelegt, dass die Kinder sie in unterschiedlichen Szenerien suchen müssen und so ein breites Spektrum an Orten kennenlernen. Daisy wird sowohl im Porzellanladen - wie das schöne Sprichwort so heißt - als auch im Zoo gesucht.

Die Frauen von Skagen - Stina Lund

Die Frauen von Skagen
von Stina Lund

Zwei parallel erzählte Geschichten mit so vielen Ähnlichkeiten

Zwei parallel erzählte Geschichten mit so vielen Ähnlichkeiten - die eine spielt in der Gegenwart, die andere im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts - und trotzdem so verschieden. Die noch kindliche Marie, ausgestattet mit reihenweise Privilegien und einer Gesellschafterin namens Asta im gleichen Alter, will nichts anderes tun als zu malen.

Dragon Hunter Diaries - Drachenküssen leicht gemacht - Katie MacAlister

Dragon Hunter Diaries - Drachenküssen leicht gemacht
von Katie MacAlister

Eher witzig als ernst zu nehmend / Verschenktes Potential

Thaisas Arbeit als Wissenschaftlerin in einem Antiquariat erstreckt sich auf vielerlei Bereiche, das Dechiffrieren alter Texte, der Verkauf und auch das dazugehörige Verschicken der Waren. Ein gerade erst neu erstandenes Manuskript ohne scheinbar große Bedeutung wird ungesehen zu einem horrenden Preis verkauft.

Flirting with Fire - Piper Rayne

Flirting with Fire
von Piper Rayne

Mehr Durchschnitt geht nicht

Vorweg möchte ich betonen, dass ich dieses Buch leider für den durchschnittlichsten Prototypen eines Liebesromans halte, so als hätte sich das Autoren-Duo Piper Rayne vorgenommen, das typischste Standardwerk für den Büchermarkt zu entwerfen. Bitte versteht mich nicht falsch, denn das muss nicht unbedingt etwas Schlechtes bedeuten, jedoch war die Handlung einfach nur vorausschaubar.

Träume & Hoffnung - Kira Licht

Träume & Hoffnung
von Kira Licht

Perfekt nach Band 1

Das Prequel habe ich nach Band 1, also "Gold und Schatten", gelesen und empfand es als perfekte Vertiefung zu Maéls Geschichte. Man darf nicht vergessen, dass diese Kurzgeschichte kostenlos angeboten wird - man muss sie nicht lesen um sowohl Band 1 oder auch Band 2 zu verstehen.

Der magische Lunapark - Achterbahn ins All - Nick Bliss

Der magische Lunapark - Achterbahn ins All
von Nick Bliss

Abenteuerreise mit einigen Makeln

Die 10jährigen Zwillinge Felix und Olivia freunden sich in der Schule mit ihrem neuen Mitschüler Luca an. Dieser kommt aus Italien und wohnt nun mit seinem Onkel Lorenzo im Freizeitpark. Besonders daran ist, dass der Lunapark einige Zeit gar nicht bewirtschaftet wurde und nun einige Reparaturen nötig hat.

Mister Romance - Leisa Rayven

Mister Romance
von Leisa Rayven

Originelle Liebesgeschichte mit schwachem Ende

Mister Romance - klingt kitschig, oder? Er ist jedoch der heißeste und gefragteste Kerl New Yorks und verdient mit seinem Job bei nur einem Date ganze 5.000 Dollar. Für diese Summe erfüllt er den High Society Ladies intime Romantikphantasien, Sex ist jedoch strikt ausgeschlossen. Er will Wünsche in Erfüllung gehen lassen und bietet jedem Date eine individuelle Erfahrung.

Die Baby Hummel Bommel - Ich hab dich lieb - Britta Sabbag, Maite Kelly

Die Baby Hummel Bommel - Ich hab dich lieb
von Britta Sabbag Maite Kelly

Liebevoll gestaltete Bilder, der Text jedoch für die Kleinen zu poetisch

Die kleine Hummel Bommel wird in liebevollen Szenen mit ihren Liebsten gezeigt. Mit Papa wird ein Regal aufgebaut, von Oma gibt es etwas Leckeres zu essen, mit den Freunden wird freudig getobt, der Opa zeigt wie man angelt und mit Mama wird herzlich gekuschelt. In jeder Szene darf der süße Teddybär nicht fehlen.

Badezeit mit Ben und Bär - Michael Engler

Badezeit mit Ben und Bär
von Michael Engler

Wer beim Spielen dreckig wird, muss danach auch baden gehen

Eine tägliche Szene im Kinderalltag. Ben spielt mit viel Freude im Sandkasten. Dabei sind sein Freund Tom sowie Bär und Hase. Durch etwas zu viel Übermut stolpert Ben jedoch über einen Eimer und landet komplett im Sand. Komplett voller Dreck werden sie zu Hause erst einmal abgesaugt, jedoch entscheidet Bens Mutter recht schnell, dass dieser besser ein Bad nehmen sollte.

Ben macht Bär gesund - Michael Engler

Ben macht Bär gesund
von Michael Engler

Umsorgen ist die beste Medizin

Bär fühlt sich leider zu schlecht um draußen mit Ben zu spielen. Dauernd muss er niesen. Daraufhin verspricht ihm Ben, ihn gesund zu pflegen. Fieber messen, Schnupfensaft, ganz viel Obst und natürlich auch Pflaster dürfen nicht fehlen. Auf keinen Fall vergisst Ben die Extraportion Liebe.

Die perfekte Strafe - Helen Fields

Die perfekte Strafe
von Helen Fields

Was ist emotionsgeladener - das Sterben oder die Trauer?!

Bereits zu Beginn meiner Rezension möchte ich darauf hinweisen, dass ich die Vorgängerbände nicht gelesen habe, da dieses Buch auch getrennt davon gelesen werden kann. Ich würde jedoch jedem empfehlen, zur Förderung der eigenen Lesefreude und zur Vervollständigung der Informationen zu den Protagonisten, definitiv die Bände davor zuerst zu lesen.

Der Mensch ist böse - Julian Hannes

Der Mensch ist böse
von Julian Hannes

Kriminalfälle unterschiedlichster Bereiche

Julian Hannes beschäftigt sich mit 13 wahren Kriminalgeschichten und lässt uns zusätzlich an seiner Sicht der Dinge teilhaben. Als Verstärkung steht ihm der Profiler Mark T. Hofmann zur Seite und beleuchtet einige der Geschichten beziehungsweise Vorgehensweisen der Polizei oder ähnliches von der professionellen Seite her. 

Mein erstes Spielbuch Bauernhof -

Mein erstes Spielbuch Bauernhof
von

Schieber interessant gestaltet

Mein Sohn liebt es bereits seit einiger Zeit sich Bücher anzusehen, jedoch wollte ich ihm nun etwas kaufen, mit dem er auch aktiv werden kann. Von den Büchern von arsEdition mit den Schiebern habe ich bereits nur Gutes gehört und wollte dementsprechend meinem Sohn eine Freude machen.

Seiten